Ausbildung / Weiterbildung Digitale Medien
3 Anbieter

zu den Anbietern
(3)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie eine geeignete Schule für eine Ausbildung oder Weiterbildung im Themenbereich Digitale Medien? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche interessante Bildungsmöglichkeiten:

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Digitale Medien - grosse Dynamik und stetiger Wandel

In der Welt der Digitalen Medien ist die Dynamik gross und der stetige Wandel und die laufenden Änderungen fordern auch die Wirtschaft heraus. In einem entsprechenden Kurs erfahren Sie die aktuellen Grundzüge dieses Bereiches auf eine kompakte und intensive Art. Es werden sämtliche Perspektiven der Entwicklung belichtet; von den Medienangeboten im publizistischen und kommerziellen Bereich über die Produktions- und Vermarktungsmöglichkeiten, die Entwicklung und Anwendung von Redaktionssystemen bis zu den Vertriebskanälen und Billinginstrumenten.

 

Themen sind in einem Kurs über digitale Medien häufig die Entwicklungen aus technologischer, kultureller wie auch aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Im Zertifikatslehrgang werden zudem die rechtlichen Rahmenbedingungen behandelt, wie auch die technischen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Nutzung von technischen und elektronischen Medien in der Wirtschaft.

 

Spricht Sie dieses Thema an? Möchten Sie mehr über dieses weitläufige Feld erfahren, um es evtl. noch intensiver für Ihr Unternehmen nutzen zu können? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche interessante Bildungsangebote aus dem Bereich der digitalen Medien! Unverbindlich und kostenlos können Sie Anfragen direkt an die Kursanbieter senden und Informationsunterlagen und Kursunterlagen bestellen.


Fragen und Antworten

Zum Sachbearbeiter / zur Sachbearbeiterin oder aufbauend darauf zur Fachfrau / zum Fachmann Digitale Medien können Sie sich seit neustem auch gezielt weiterbilden. Der Diplomlehrgang zum Fachmann oder zur Fachfrau besteht aus den Modulen «Digital Creative Design», «Social Media» sowie «Digital Marketing» und findet berufsbegleitend statt.

Auch digitale Medien sind Thema der Weiterbildung für Kommunikationsfachleute mit eidg. Fachausweis. So werden sie etwa umfassend in Social Media Marketing, Mobile Marketing, Performance Marketing, Programmatic Advertising und anderen Themenbereichen ausgebildet.

Im Bereich der digitalen Medien gibt es eine unglaubliche Vielzahl an Ausbildungen und Weiterbildungen, Kursen, Lehrgängen und Schulungen. So können Sie sich etwa in den Bereichen Digital Project Management, Online und Mobile Marketing Management, Web Project Management, Digital Marketing, Digital Advertising, Social Media und Influencer Marketing, Content Marketing and Storytelling, Suchmaschinenmarketing – SEO & SEA, Virtual and Augmented Reality im Marketing und vielen weiteren Bereichen fortbilden.

Im Bereich der digitalen Medien kann auch ein eidgenössischer Abschluss erworben werden, und zwar die Berufsprüfung (BP) zum «Kommunikationsfachmann mit eidgenössischem Fachausweis» respektive zur «Kommunikationsfachfrau mit eidgenössischem Fachausweis».

Je nach gewählter Ausbildung im Bereich der digitalen Medien können sich die Seminare über einen Tag, einen, zwei, drei oder gar 16 Monate erstrecken.

Zwischen CHF 750.- und CHF 14`000.- kosten die Weiterbildungen im Bereich der digitalen Medien, je nach Art des Abschlusses und der Dauer der Ausbildung.


Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren