4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung online

Häufige Fragen zu CAS Corporate Writer - Design Thinking (PR-Redaktor/in) (FH)

Wie hoch sind die Kosten des Kurses in Design Thinking?

Für den ersten Studienteil des CAS in Design Thinking fallen Kosten in Höhe von rund CHF 2`200.- an, für die zweite Studieneinheit CHF 8`500.- (Stand 2019).

Wie gross ist der zeitliche Aufwand für den Kurs in Design Thinking?

Der Zeitaufwand für den Lehrgang in Design Thinking beläuft sich auf total 60 Tage mit insgesamt 600 Lektionen, wobei 200 Lektionen davon aus das Selbststudium entfallen.

Um welche Art von Weiterbildung handelt es sich beim Bildungsangebot on Design Thinking?

Bei dieser Weiterbildung in Design Thinking handelt es sich um einen Nachdiplomlehrgang an einer Fachhochschule zum Certificate of Advanced Studies – CAS Corporate Writer – KI & Chatbot Producer.

Welche Inhalte vermittelt der Design Thinking Lehrgang?

Der Weiterbildungslehrgang in Design Thinking (CAS Corporate Writer – KI & Chatbot Producer) besteht aus zwei Studienteilen: einem Vorkurs als Professional Writing Workshop / Schreibwerkstatt, in dem die Grundkenntnisse wie Textanalyse, Textredaktion, Sprache in Corporate Communication und PR, sprachliche Verständlichkeit Theorie sowie verständliches Schreiben behandelt  werden, sowie einer zweiten Studieneinheit bestehend aus mehreren Teilen. Diese befassen sich mit dem «Produkt» und der Stilistik, dem schreiberischen Grundwissen sowie den Konzept-Techniken, mit «Sprache und Textsorten der Corporate Communication» und den damit einhergehenden klassischen journalistischen Darstellungsformen und Anwendungen, der «Chatbot Production» inklusive Chatbot-Detailplanung über Algorithmen-Techniken, professionelle Dialogtexte sowie Bots- und Messenger-Wahl. Auch das Thema «Design Thinking» ist Schwerpunkt dieses Lehrgangs und vermittelt den Teilnehmenden Wissen über die Zielgruppe, für die sie schreiben und Chatbots entwickeln.

» alle Fragen anzeigen...

Suchen Sie eine passende Schule für Ihre Ausbildung oder Weiterbildung auf dem Gebiet Design Thinking, Corporate Writing und Public Relations?

Design Thinking im Corporate Writing - schreiben was Leser lesen wollen

Wenn Sie Kreativ veranlagt sind, könnte «Design Thinking» Ihnen genau Entsprechen. Hierbei erlernen Sie das professionelle Schreiben. Alle wichtigen Textsorten sind darin vorhanden wie Beispielsweise Interview, Reportage und die moderne Ideenfindungsmethode «Design Thinking».  Auf unserer Homepage finden sie attraktive Studiengänge zu diesem Thema.

Lernen Sie Schreiben und Redigieren auf professionelle Art und Weise. Zudem erweitern Sie Ihren Horizont durch Konzept-Techniken und Stilistik. Natürlich wird Ihnen auch schreiberisches Grundwissen vermittelt.

Sie werden unterrichtet in journalistischen Darstellungsformen und deren Anwendung und erhalten ein exklusives Schreibcoaching. Im Schreibcoaching wird auf typische Schreibprobleme eingegangen, sowie Schreibsituationen und deren Bewältigung. Wichtig sind auch die Textanalyse und das verständliche Schreiben. Beim verständlichen Schreiben dreht sich alles um Logik, Präzision sprachlicher Anreiz und Leserfreundlichkeit.

Wichtigstes Glied jedoch ist das «Design Thinking». Hier geht es darum auf die Wünsche der Leser einzugehen. Dank der Methode ergibt sich für Sie ein detailliertes Bild über Ihre Leserschafft. Die Wünsche der Zielgruppe sind eminent Wichtig, wenn es darum geht Erfolgreich und zielgerichtet zu Texten.

Wenn Sie sich für einen Studiengang interessieren können Sie die Angebote auf unserer Seite vergleichen. Für weitere Informationen oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Design Thinking: 1 Anbieter

Suchen Sie eine geeignete Bildungsstätte mit Ausbildungen oder Weiterbildungen zum Thema Design Thinking?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und einfach zahlreiche passende Bildungsangebote rund um das Thema Corporate Writing und PR:

Schweizerische Text Akademie - Eidg. Stiftung für Sprache und Multimedia, Texten für KI & Chatbots, CorpCom und Marketing
Schweizerische Text Akademie - Stiftung für Content Marketing, Medien und Wirtschaft ist eine eidgenössische Stiftung, die 2001 von Universitäts-Professor Dr. Ivo Hajnal und dem Journalisten / Dipl. PR-Berater Franco Item gegründet wurde. Das Interesse galt von Anfang an der deutschen Sprache als Instrument der Massenmedien und der Unternehmenskommunikation.

Schweizerische Text Akademie ist in erste Linie in der Aus- und Weiterbildung tätig: mit Studienangeboten zum professionellen Schreiben, Texten und Publizieren.
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Zürich