Data Visualisation: Seminar, Training, Anbieter, Infos

zu den Anbietern
(1)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie eine Ausbildung, Seminar Training zum Thema Data Visualization? – Hier finden Sie passende Schulen sowie weitere Infos, Tipps und Hilfsmittel zur Weiterbildung.
Möchten Sie sich gerne persönlich zum Data Visualization Bildungsangebot beraten lassen? Kontaktieren Sie die Anbieter Ihrer Wahl über den «Kostenlos Infos zum Thema…»-Button – unverbindlich, schnell und einfach.

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Tipps und Entscheidungshilfen für die Ausbildungswahl zu «Data Visualisation»

Daten sind das neue Gold – und auch ein bedeutendes Machtinstrument, sofern die Daten entsprechend aufbereitet, analysiert und interpretiert werden können. Kein einfaches Unterfangen in der mittlerweile riesigen Menge an täglich neu generierten Daten. Hier sind Fachleute mit entsprechenden Kompetenzen in Data Visualization gefragt.

Sie kennen und beherrschen die neusten Verfahren, Instrumente und Technologien, um die in den Daten enthaltenen Informationen zu extrahieren, zu verstehen, das heisst auch Zusammenhänge herzustellen und zu visualisieren. Letzterer meint dabei die Daten mittels Punkten, Linien, Balken, Karten in Grafiken darzustellen. Data Visualization ermöglicht somit eine einfache Darstellung von Zahlen, Texten und Objekten und liefert so zugleich die Basis für das einfache Erkennen von (komplexen) Verbindungen.

So spricht man bei der Data Visualization auch von visuellem Storytelling, das die in den Daten enthaltende Botschaft zielgerichtet und verständlich aufzeigt bzw. kommuniziert. Stundenlanges Suchen, Bearbeiten und Analysieren von umfangreichen Excel-Tabellen ist somit vorbei.

In einem Data Visualization Seminar oder Training werden ökonomische, informationstechnische und wissenschaftliche Fachkenntnisse auf interdisziplinäre Weise vermittelt. Die Grundlage dafür bilden die Bereiche Wirtschaft, Wissenschaftstheorie und Forschungsmethodik, welche durch spezifische Lerninhalte zu Data Visualization ergänzt werden.

Als Experte und Expertin in Data Visualization verfügen sie über Fachkenntnisse und Kompetenzen die in Zukunft sehr gefragt sind. So wird die Menge an zu bearbeitenden und vor allem zu interpretierenden und ansprechend darzustellenden Daten weiterhin zunehmen.

Daten und Informationen sind Ihre Welt? Sie möchten sich entsprechend weiterbilden und Ihrer Karriere somit einen Schub versetzen? Dann sind Sie mit einem Data Visualization Training, Seminar genau am richtigen Ort.


Fragen und Antworten

Die Zulassungsbedingungen für eine Ausbildung in Data Visualization können von Anbieter zu Anbieter variieren.

So wird beispielsweise für einen Master-Studiengang in Data Visualization in der Regel ein Bachelorabschluss in Digital Business Management, Information Science, Multimedia Production oder Photonics verlangt. Interessenten und Interessentinnen mit einem Bachelor- oder Masterabschluss in einer anderen Richtung brauchen ergänzend ein entsprechendes Sprachzertifikat in Englisch (Niveau B2) bzw. ein Nachweis für den Englischunterricht auf Bachelorstufe.

Für Data Visualization Seminare und Trainings werden oft keine spezifischen (Hochschul-) Bildungsabschlüsse verlangt. Hingegen ist eventuell entsprechende einschlägige Berufserfahrung notwendig.

Am besten Sie wenden sich direkt an den Anbieter Ihrer Wahl und klären mit ihm direkt die Voraussetzungen für die Zulassung ab.  

Data Visualization ist definitiv das Thema der Zukunft, vor allem im Hinblick auf die Unmengen an Daten, die täglich neu generiert werden und entsprechend bearbeitet, verarbeitet, analysiert, interpretiert und aufbearbeitet werden müssen.

Dabei können Daten, zum Beispiel Rohdaten, an sich eigentlich keine Geschichte erzählen oder Emotionen hervorrufen, für das gibt es Experten und Expertinnen in Data Visualization, die mit entsprechenden Technologien, Programmen und Techniken diese visuell darstellen und so eine Geschichte erzählen können (visuelles Storytelling). Damit können selbst komplexe Zusammengänge einfach und verständlich erklärt werden – Kompetenzen, die nicht nur jetzt sondern auch in Zukunft gefragt sein werden.

Ein Data Visualization Seminar oder Training richtet sich grundsätzlich an alle, die sich für das Thema Daten und deren Verarbeitung, Analyse und visuelle Darstellung interessieren.

Manche Seminare und Trainings richten sich explizit an Berufsleute ohne vorherige Erfahrung in diesem Bereich. Andere wiederum richten sich an erfahrende Berufsleute in Data Visualization, die bereits damit gearbeitet haben und sich nun spezifisch zu bestimmten Themen vertiefen möchten.

Da die Zielgruppe von Anbieter zu Anbieter bzw. von Bildungsangebot zu Bildungsangebot unterscheiden kann, empfehlen wir Ihnen, sich gleich direkt mit der Schule Ihrer Wahl in Verbindung zu setzen.

Die meisten Data Visualization Ausbildungen, so auch die Data Visualization Seminare und Trainings sind berufsbegleitend konzipiert.

Das heisst Sie können einer Berufstätigkeit nachgehen und müssen so auch keine grösseren Lohneinbussen befürchten. Allerdings ist es sinnvoll das Arbeitspensum etwas zu reduzieren, sodass genügend Zeit für den Unterricht sowie die Vorbereitung und das Lernen bleibt.  

Welchen Abschluss Sie nach einer Data Visualization Ausbildung haben hängt vom Bildungsangebot ab.

Studiengänge auf Hochschulstufe (Fachhochschule, Universität) schliessen mit einem eidg. anerkannten Bachelor oder Master Diplom ab.

Data Visualization Seminare oder Trainings schliessen in der Regel mit einem schuleigenen Zertifikat ab.


Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können.

Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von erfahrenen neutralen Bildungsberatenden helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von Bildungsprofis konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zur Wahl des richtigen Bildungsangebots:

  • Übersicht über die verschiedenen Bildungsarten
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Beantwortung Ihrer Fragen zum Schweizer Bildungssystem
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Adresse:
Pulvermühlestrasse 57
7000 Chur
Fachhochschule Graubünden
Als agile Hochschule setzt die FH Graubünden auf dynamisches Denken und proaktives Handeln. Mit diesem Mindset gestaltet sie die Zukunft mutig und nachhaltig mit. Ihre über 2300 Studierenden bildet sie zu hochqualifizierten und verantwortungsvollen Persönlichkeiten aus. Die FH Graubünden bietet Bachelor-, Master- und Weiterbildungsangebote in Architektur, Bauingenieurwesen, Computational and Data Science, Digital Science, Management, Mobile Robotics, Multimedia Production, Photonics, Service Innovation and Design, Supply Chain Management sowie Tourismus an. Lehre und Forschung der Fachhochschule in Graubünden sind interdisziplinär und orientieren sich an praktischen Herausforderungen in Wirtschaft und Gesellschaft. Die Partizipation aller Hochschulangehörigen trägt zur Weiterentwicklung der Qualität und der ganzen Fachhochschule bei.
Stärken: Schweizweit einzigartige Voll- und Teilzeitstudiengänge. Persönlicher Betreuung durch kleine Klassen. Hoher Anteil an berufstätigen Dozierenden garantieren hohen Praxisbezug. Attraktiver Studienort.
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Chur, Zürich
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
PRME
swissuniversities