Ausbildung / Weiterbildung
Cranio-Sacral: 2 Anbieter

zu den Anbietern
(2)
Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung oder Weiterbildung in Cranio-Sacraler Therapie (Zert.)?

Adresse:
Ländlistr. 119
3047 Bremgarten b. Bern
ICSB, International Institute for Craniosacral Balancing®
ICSB, International Institute for Craniosacral Balancing® bietet seit 1986 Ausbildungen und Fortbildungen in craniosacraler Biodynamik an. Das ICSB hat das Qualitätslabel von eduQua und ist von der OdA KT akkreditiert. Die Ausbildung führt zum internationalen Diplom BCST und dem Branchenzertifikat KT.

Angebot:
Fachausbildung in der Methode Craniosacral Therapie, Praktikum und Tronc Commun.
Fortbildungen in craniosacraler Biodynamik, Form und Funktion, visceraler Arbeit, prä-und perinataler Therapie und Diamond Logos Teachings.
Region: Bern
Standorte: Bremgarten, Lützelflüh
Adresse:
Oerlikonerstr. 98
8057 Zürich
Paracelsus Heilpraktikerschule
Als offizielle Ausbildungsstätte mit anerkannten Diplomlehrgängen bringen wir Sie in die faszinierende Berufswelt der Naturheilkunde - unabhängig davon ob Sie bereits im medizinischen Bereich tätig sind oder den Quereinstieg anstreben.
Stärken: Älteste, akkreditierte und preisgünstigste Schule für Naturheilkunde ∙ Monatlicher Einstieg ∙ Berufsbegleitende Lehrgänge mit Modulen und wählbaren Lernzeiten.
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Zürich, Kreuzlingen

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Fragen-Antworten

Erhalte ich nach jeder Ausbildung in Cranio-Sacral die Krankenkassenanerkennung?

Nur wenn Ihre Ausbildung in der Cranio-Sacral Therapie alle Anforderungen des EMR (ErfahrungsMedizinisches Register) erfüllt, können Sie sich mit dieser Methode registrieren lassen und auf diese Weise Ihre Leistungen über die Zusatzversicherungen vieler Krankenkassen abrechnen lassen. Für die Craniosacraltherapie bedeutet dies, dass Sie eine Ausbildung mit dem Umfang von mindestens 200 Stunden Methodenwissen und mindestens 150 Stunden medizinische Grundlagen benötigen. Alle Schulen für die Craniosacral-Therapie geben Ihnen jedoch Auskunft über die exakten Mindestanforderungen zur Krankenkassenanerkennung und informieren Sie, welche ihrer Kurse und Lehrgänge diese Kriterien erfüllt.

Gibt es eine eidgenössische Ausbildung in der Cranio-Sacral-Therapie?

Seit 2015 laufen die ersten Cranio-Sacral Vorbereitungskurse für die neue Höhere Fachprüfung (HFP), die Absolventen ein eidgenössisches Diplom als KomplementärTherapeut / KomplementärTherapeutin der Methode Craniosacral Therapie einbringt.

Stimmt es, dass ich auch nach der Ausbildung in der Cranio-Sacral-Therapie mich regelmässig fortbilden muss?

Praktizierende Cranio-Sacral Therapeuten und Therapeutinnen, die Mitglieder der Cranio Suisse sind, sind verpflichtet, regelmässige Fortbildungen zu besuchen, um ihren hohen Qualifikationsstandard zu halten. Dazu werden pro Fortbildungsperiode, die zwei Kalenderjahre umfasst, mindestens 40 Weiterbildungsstunden verlangt. Diese können aus einer Reihe von Kursangeboten ausgewählt werden und untergliedern sich in Fachkurse und Wahlkurse. Genauere Angaben zu dem Fortbildungsreglement erfragen Sie bitte direkt bei den Schulen.

Ich möchte bald eine Naturheilpraxis eröffnen und auch die Cranio-Sacral-Therapie in mein Angebot aufnehmen. Wie schnell kann ich mich in dieser Methode ausbilden lassen?

Innerhalb von zwei, drei Monaten ist eine professionelle Ausbildung in der Cranio-Sacral Therapie nicht durchzuführen, dafür müssen Sie sich etwas mehr Zeit nehmen. Etwas drei Jahre wird für eine solide berufsbegleitende Ausbildung in der Craniosacraltherapie gerechnet.

» alle Fragen anzeigen...

Beschreibung

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Cranio-Sacraltherapie - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Möchten Sie in naher Zukunft eine Ausbildung inCranio-Sacraler Therapie absolvieren?

Cranio-Sacraltherapie – Helfen Sie Menschen, körperliche und emotionelle Spannungen abzubauen.

Ist die Zeit gekommen, eine neue Ausbildung zu absolvieren? Möchten Sie sich im Gesundheitsbereich ausbilden lassen und suchen noch passende Angebote? Es empfiehlt sich, die Bildungsangebote zum Thema Cranio-Sacral im Bereich der Alternativmedizin anzusehen. Diese Therapieart gewinnt immer mehr an Bedeutung, obschon der Ursprung von Craniosacral Therapie weit zurück liegt. Durch die Therapie versucht man, körperliche Blockaden durch sanfte Drucktechniken wieder aufzulösen. Dabei spielt der rhythmische Fluss des Gehirnwassers eine bedeutende Rolle, denn er ist für das Wohlbefinden des Menschen verantwortlich. Die Craniosacral Therapie wirkt sich auf das Nervensystem und den ganzen Körper aus und vermag so, dem Körper Selbstheilung zu ermöglichen.

Eine Voraussetzung dafür ist aber auch, dass man das gesamte menschliche Körper– und Nervensystem kennt und sich den Auswirkungen und Zusammenhänge bewusst ist. Diese Arbeit setzt eine starke Präsenz und eine ausgeprägte Wahrnehmung des Therapeuten und des Klienten voraus. Trauen Sie sich dies zu? Möchten Sie sich zum Cranio-Sacral Therapeuten ausbilden lassen und durch starke Achtsamkeit sowie Dynamik für das Erspüren der Flüssigkeit Ihre Klienten kompetent behandeln? Durch diese spannende und vielseitige Ausbildung können Sie Ihre Fachkompetenz entwickeln und lernen, die geistigen und emotionalen Blockaden Ihrer Patienten zu erkennen. Auf diese Weise können Sie einen bedeutenden Beitrag zur Heilung leisten.

Starten Sie diese interessante Ausbildung und tauchen Sie in die Welt der Alternativmedizin ein. Bildungsangebote und die Kontakte finden Sie auf der grossen Bildungsplattform www.ausbildung-weiterbildung.ch. Ergreifen Sie die Gelegenheit und fragen Sie nach weiteren Informationen.