Bürofachdiplom (Zert.) :
8 Anbieter

Teilnehmende eines Lehrgangs Bürofachdiplom
zu den Anbietern
(8)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Jetzt komfortabel Gratis-Infos zu Bürofachdiplom / Bürofachdiplom VSH: Ausbildung, Weiterbildung, Schulen und Infos von den untenstehenden Anbietern Ihrer Wahl anfordern.

Sofort zur richtigen Weiterbildung

Filtern nach Unterrichtsform:
Andere (0)
Adresse:
Elisabethenanlage 9
4051 Basel
NSH Handelsschule
Egal, ob als Erstausbildung mit einem EFZ-Abschluss oder als nebenberufliche Zusatzbildung: Hier bekommst du die nötigen kaufmännischen Grundkompetenzen, um jeden Büro-Job zu stemmen.

Jetzt einfach und bequem beraten lassen!

Du möchtest über deine individuellen Laufbahn- und Karriereziele sprechen und hast hierzu persönliche Fragen? Du bist dir nicht sicher, ob ein bestimmter Bildungsweg für dich der richtige ist oder ob du die Anforderungen für ein Studium bereits erfüllst? Dann vereinbare einfach ein Online-Beratungsgespräch, ruf uns an oder sende uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf dich.
Region: Basel
Standorte: Basel
Adresse:
Max-Daetwyler-Platz 1
3014 Bern
Feusi Bildungszentrum
Ihr Erfolg ist unser Ziel. Seit 1952.
Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt. In lernfördernder Atmosphäre bieten wir ein durchgängiges und praxisorientiertes Bildungsangebot für Ausbildung und Weiterbildung an den Standorten Bern, Muri-Gümligen und Solothurn. Mit unseren Bildungsangeboten wollen wir Sie in Ihrer Entwicklung unterstützen und fördern. Wir freuen uns, Sie in dieser Phase zu begleiten, damit gemeinsam das angestrebte Bildungsziel erreicht werden kann.
Stärken: Schnupperlektionen. Persönliche Beratung & Betreuung. Praxisorientiert. Hybrid Unterricht. Hohe Erfolgsquote. Gute Erreichbarkeit. Mehr als 70 Jahre Erfahrung.
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Bern, Gümligen, Solothurn
Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
eduQua
Swiss Olympic
Adresse:
Technikumstrasse 73
8400 Winterthur
FSWI Fachschule für Wirtschaft und Informatik
Die FSWI ist ein bekanntes und angesehenes Weiterbildungs- und Ausbildungsinstitut direkt beim Bahnhof Winterthur (Kanton Zürich).

Der zentrale Standort, welcher zu Fuss vom Bahnhof Winterthur in zwei Minuten erreicht werden kann, ist hoch modern eingerichtet und technisch auf dem neusten Stand. Dadurch können wir unseren Studierenden eine bessere Lernatmosphäre bieten. Ebenfalls befindet sich im gleichen Gebäude eine Cocktailbar, damit du nach einem anstrengenden Kurstag den Abend ausklingen lassen kannst.

Das umfangreiche Kursangebot umfasst das Bürofachdiplom, Handelsdiplom, Höheres Wirtschaftsdiplom HWD, eidg. dipl. Technische Kaufleute, eidg. dipl. Führungsfachleute, Informatikkurse SIZ/ECDL, Startup Kurse und vieles mehr!

Die FSWI setzt auf hochqualifizierte Dozenten mit Praxisbezug. Sogar die Schulleitung achtet darauf einzelne Fächer selber zu unterrichten, damit der Bezug zum Studierenden nicht verloren geht. Für uns sind dein Studienerfolg und deine zukünftigen Jobaussichten immer zentral!
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur
Nächstes Startdatum
Adresse:
Andreasstrasse 15
8050 Zürich
HSO Wirtschafts- und Informatikschule
Das HSO-Bildungsangebot ist mit Absicht breit gefächert – dadurch bieten wir Ihnen die Möglichkeit zum lebenslangen Lernen. Unsere Aus- und Weiterbildungsangebote sind intelligent, clever durchdacht und vernetzt. Wo immer Sie bei uns einsteigen und erfolgreich abschliessen, wir bieten Ihnen den Anschluss zum nächsten Weiterbildungsziel. Das HSO-Bildungsangebot reicht von eidgenössischen Fähigkeitszeugnissen, Fachausweisen, Diplomen und Nachdiplomen über europäisch anerkannte Bachelorlehrgänge bis hin zu global akkreditierten Masterlehrgängen.
Stärken: Über 60 Jahre Erfahrung | 10 Standorte | 4 Starts im Jahr | Direkte Anwendung in der eigenen Praxis | Persönliche Betreuung | Dozierende sind Spezialisten/Spezialistinnen | Modernste Unterrichtsformen
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Baar, Basel, Bern, Luzern, Rapperswil, Solothurn, Thun, Zürich Altstetten, Zürich Oerlikon
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
ACBSP
hfw
HRSE
ODEC
Swiss Marketing
edu-suisse
eduQua
Adresse:
Technoparkstrasse 5
8406 Winterthur
SWS Schulen für Wirtschaft und Sprachen
(5.3) Sehr gut 76 76 Bewertungen (98% )
Wir sind erfreut, Sie an der SWS in Winterthur begrüssen zu dürfen. Ob Ausbildung, Weiterbildung oder Studium, bei uns erhalten Sie Bildungsangebote, die zu Ihnen passen. Denn an der SWS im Herzen des neuen und aufstrebenden Technoparkareals in der Bildungsstadt Winterthur stehen Sie mit Ihren persönlichen Zielen im Mittelpunkt.
Stärken: Viele langjährige Kunden, ausgezeichnete Bewertungen und überaus hohe Erfolgsquoten lügen nicht: In der renommierten SWS erwartet Sie Qualität, flexible Kurszeiten und ein angenehmes Lernklima.
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Winterthur
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Firmenangebote
EDUCA SWISS
eduQua
VSH
VSK
VSP
Adresse:
Alpeneggstrasse 1
3012 Bern
Didac Schulen Bern
(5.3) Sehr gut 11 11 Bewertungen (100% )
7. & 8. Schuljahr mit indiv. Betreuung, Sprachaufenthalte,
9. Schuljahr
10. Schuljahr mit versch. Schwerpunkten (KV, technisch, medizinisch/gesundheitliche Richtung)
10. Schuljahr Gestaltung in Zusammenarbeit mit Invers (Schule für Gestaltung)
Alle Varianten: Inklusive Lernbegleitung, Niveauunterricht und Sprachaufenthalt sowie Berufswahl- und Lehrstellen-Coaching

Handelsschule/KV
Kaufmännische Ausbildungen, Vollzeit inkl. Praktika
Kaufmännische Weiterbildungen berufsbegleitend

9. Schuljahr - 10. Schuljahr - Handelsschule/KV
10. Schuljahr Gestaltung in Zusammenarbeit mit Invers (Schule für Gestaltung)
9. Schuljahr real oder sekundar (staatlich anerkannt)
10. Schuljahr mit individuellen Schwerpunkten je nach Berufsziel

Kaufmännische Aus- und Weiterbildungen, Vollzeit oder berufsbegleitend
Bürofachdiplom VSH
Handelsdiplom VSH
Kauffrau/Kaufmann EFZ
Stärken: Zentral gelegen (gleich beim Bahnhof), Lernbegleitung, Sprachaufenthalte, individ. Betreuung, Handelsschule mit modularem Aufbau, langjährige Erfahrung, lernförderliche Atmosphäre, Hausaufgabenstunden
Region: Bern
Standorte: Bern
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
British Council
School Impulse
Adresse:
Wiedenstrasse 50a
9470 Buchs
MPA Berufs- und Handelsschule AG
Herzlich willkommen an der MPA Berufs- und Handelsschule in Buchs SG - der privaten Berufsfachschule für kaufmännische und medizinische Berufe. Der Name steht für eine ausgezeichnete Ergänzung beziehungsweise Alternative zu den bestehenden staatlichen Schulen und umfasst die berufliche Vorbildung, Aus- und Weiterbildung. Unser Institut ist eine vom kantonalen Amt für Berufsbildung anerkannte private Berufsfachschule. Das Ausbildungsangebot richtet sich an Jugendliche und Erwachsene. Alle Ausbildungen schliessen mit einem staatlichen (EFZ) oder mit einem nationalen Diplom ab.
Region: Ostschweiz
Standorte: Buchs
Adresse:
Vulkanstrasse 106
8048 Zürich
Benedict-Schulen Schweiz
Mit Benedict kommen Sie weiter, denn nichts ist heute wichtiger, als eine zielgerichtete und professionelle Weiterbildung. Ob Sie sich nun für die Benedict Handelsschule, Sprach- oder Kaderschule interessieren oder aber für die Bereiche Informatik, Medizin, oder Hotelmanagement – Die Benedict Schule ist Ihr kompetenter und qualitätsbewusste Partner auf Ihrer beruflichen Laufbahn.
Stärken: Komplettpreise (ausgenommen ext. Prüfungen), Mo/Mi oder Di/Do oder Samstag Klassen, Überdurchschnittliche Prüfungserfolge, zentral gelegen. Gratis Parkplätze (Zürich), Kostenlose Vorkurse, Wahlfächer.
Region: Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Bern, Luzern, St. Gallen, Zürich
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Firmenangebote
Bildungsberatung
ACBSP
anavant
ASCA
Bundesbeiträge
Cambridge English
eduQua
Hybrid-Unterricht
VSH

Schulen mit zertifizierter Bildungsberatung

Fragen und Antworten

Ein Bürofachdiplom ist der ideale Einstieg in den Büroalltag. Kaufleute mit Bürofachdiplom sind häufig im Empfangsbereich eines Unternehmens anzutreffen, wo sie die Telefonzentrale bedienen, Kunden oder Gäste empfangen und die eingehende Post bearbeiten. Am Computer erstellen sie nach Vorgaben Briefe, Protokolle und Aktennotizen, Tabellen und Listen. Sie verwalten die elektronische und physische Ablage, kopieren und verteilen Schriftstücke und sind für alle und alles die erste Anlaufstelle. Sie verwalten das Büromaterial, warten die Bürogeräte und sind je nach Stelle für den öffentlichen Terminkalender, den allgemeinen E-Mail-Verkehr oder die Überwachung des Zahlungsverkehrs über Bank oder Post zuständig.

Die Weiterbildung Bürofachdiplom VSH dauert in der Regel 1 Jahr.

Im Bürofachdiplom VSH werden die Fächer Deutsch, Englisch, Französisch, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Information, Kommunikation und Administration geprüft. 

Ein Bürofachdiplom VSH oder ein Handelsdiplom VSH (VSH - Verband Schweizerischer Handelsschulen) sind nicht identisch mit einer Berufslehre zum Kaufmann oder zur Kauffrau EFZ und zudem nicht eidgenössisch anerkannt. Jedoch bietet ein Bürofachdiplom VSH oder Handelsdiplom VSH einen sehr guten Einstieg in eine kaufmännische Tätigkeit. 

Neben einem Mindestalter von 18 Jahren, werden gute Deutschkenntnisse (Niveau B2/C1), Schulkenntnisse in Französisch sowie Englisch und das Absolvieren der obligatorischen Schulzeit verlangt. Wenden Sie sich für die definitive Abklärung direkt an die Schule Ihrer Wahl.

Sie können bei einem Kurs zum Bürofachdiplom VSH zwischen verschiedenen Modellen wählen und auf diese Weise sowohl einen berufsbegleitenden Lehrgang, als auch einen Vollzeitlehrgang absolvieren. Der Vorteil vom Bürofachdiplom berufsbegleitend ist das man daneben weiter arbeiten und Geld verdienen kann. Zudem kann das Erlernte meist direkt in der Praxis angewendet werden.

Die Weiterbildungen Bürofachdiplom (in einem ersten Schritt) und das Handelsdiplom (aufbauend auf dem Bürofachdiplom) werden nicht als vollwertige kaufmännische Ausbildung wie das eidg. EFZ Kauffrau / Kaufmann anerkannt, sie eignen sich jedoch hervorragend als Zusatzqualifikation für Personen ohne eine kaufmännische Grundbildung.

Das Bürofachdiplom ist die kaufmännische Basisausbildung, auf der aufbauend das Handelsdiplom gemacht werden kann. Das bedeutet, dass Sie in jedem Fall zuerst das Bürofachdiplom abschliessen und dann, sollten Sie weiterhin lernen und sich fortbilden wollen, den Handelslehrgang besuchen, bis Sie das Handelsdiplom erreichen.

Das Bürofachdiplom VSH (Verband Schweizerischer Handelsschulen) ist die erste Stufe der kaufmännischen VSH-Lehrgänge. Dieses Diplom verleiht kaufmännisches Basiswissen und erstreckt sich berufsbegleitend meist über ein Jahr. Aufbauend darauf kann das Handelsdiplom VSH erworben werden, welches das Bürofachdiplom voraussetzt. Dieses Diplom bietet Ihnen die Möglichkeit eine Tätigkeit beispielsweise als kaufmännische Sachbearbeiterin / als kaufmännischer Sachbearbeiter auszuüben oder mit weiterführenden Kursen den Lehrabschluss zum eidgenössischen Fähigkeitszeugnis EFZ zu erwerben.

Tipps, Tests und Infos zu «Bürofachdiplom VSH»

Ist eine kaufmännische Tätigkeit wirklich meine Berufung?
» Test Berufung für das Kaufmännische
Wie bekannt ist der Lehrgang und wie ist sein Image bei potenziellen Arbeitgebern?
» Bekanntheit Bürofachdiplom VSH
Mit welcher Lohnerhöhung kann nach Abschluss des Lehrgangs gerechnet werden?
» Lohn-Infos, Lohnrechner
Was können Absolventen und Absolventinnen nach Abschluss des Lehrgangs? Was bringt mir die Weiterbildung «Bürofachdiplom VSH»?
» Fähigkeiten und Perspektiven
Welche persönlichen Erfahrungen haben bisherige Teilnehmer/innen mit dem Lehrgang gemacht?
» Bewertung Ausbildung / Erfahrungen
Ist der Lehrgang «Bürofachdiplom VSH» für mich der richtige?
» Selbsttest: Erfülle ich die Voraussetzungen, schaffe ich den Abschluss?
Welches sind die Vorteile des Lehrgangs?
» 10 Vorteile
Überblick Weiterbildungen im betriebswirtschaftlichen Bereich
» Kompendium / Bildungsratgeber Aus- und Weiterbildung im betriebswirtschaftlichen Bereich
Was wird im Job Bürofachdiplom verlangt? Wie teilen sich die Tätigkeiten auf?
» Informationen aus Job-Inseraten

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.

Bildungsberatung online

Anbieter in Ihrer Nähe finden

Klicken Sie hier, um Anbieter in Ihrer Nähe zu finden.
...loading...

Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Die richtige Aus- oder Weiterbildung noch nicht gefunden? Jetzt von einer Bildungsberatung profitieren!

Sich weiterzubilden ist nicht nur wichtig, um die berufliche Attraktivität halten bzw. steigern zu können, nach wie vor ist die Investition in eine Aus- oder Weiterbildung der effizienteste Weg, um die Chancen auf eine Lohnerhöhung zu steigern.

Das Schweizer Bildungssystem bietet eine grosse Auswahl an individuellen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten – je nach persönlichem Bildungsstand, Berufserfahrung und Ausbildungsziel.

Die Wahl des richtigen Bildungsangebotes fällt vielen Bildungsinteressenten/-innen nicht leicht.

Welche Aus- und Weiterbildung ist für meinen Weg nun die richtige?

Unser Bildungsberatungs-Team führt Sie durch den «Bildungs-Dschungel», gibt konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zur Wahl des richtigen Angebotes.

Ihre Vorteile:

Sie erhalten

  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge aufgrund Ihrer Angaben im Fragebogen
  • Einen Überblick über die verschiedenen Bildungsstufen und Bildungsarten
  • Auskunft über das Bildungssystem Schweiz

Wir bieten unsere Bildungsberatung auf Wunsch in folgenden Sprachen an: Französisch, Italienisch, Englisch

Jetzt anmelden und Ihre Weiterbildungspläne konkretisieren.