Ausbildung / Weiterbildung Bildbearbeitung: 2 Anbieter

zu den Anbietern
(2)
Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung / Weiterbildung in Bildbearbeitung (Zert.)?

Adresse:
Zentralstrasse 153
8003 Zürich
firstfloor | Gestaltungsschule
Die firstfloor | Gestaltungsschule ist das Kompetenzzentrum für Gestaltung, wo ausschliesslich Profis aus der Gestaltungsindustrie unterrichten.
Dies in Bereichen wie Zeichnen, Illustration, Malerei oder auch Digitale Bildbearbeitung, Typografie, Layouterstellung, Animation uvm.
Seit 10 Jahren coachen und unterrichten wir erfolgreich Jugendliche und Erwachsene, die sich für Gestaltung interessieren, noch mehr von der Gestaltungsindustrie wissen möchten oder einen Quereinstieg planen.
Von Profis aus der Kreativbranche lernen!
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Klubschule Migros - Informatikkurse und -lehrgänge
Wir leben im digitalen Zeitalter.
IT ist ein Teil unseres täglichen Lebens. Unternehmen arbeiten auf der Grundlage solider IT-Grundsätze, kluger digitaler Unternehmensführung und Internet-Expertise. Von den Mitarbeitern wird zunehmend ein grundlegendes oder fortgeschrittenes Verständnis von Anwendungen, Betriebssystemen, Web-Publishing und Programmierung erwartet.
Der Bereich Informatik & Neue Medien deckt alle Wissensstufen ab. Vom Erlernen der Grundlagen der Informationstechnologie über das Kennenlernen gängiger Anwendungen bis hin zur vertieften Auseinandersetzung mit Betriebssystemen und Programmiersprachen bietet unser Kursangebot alles, was Sie brauchen, um sich in Sachen Informatik zurechtzufinden.
Stärken: Die Klubschule Migros ist die grösste Weiterbildungsinstitution der Schweiz. Jährlich besuchen  knapp 400‘000 Menschen einen Kurs oder eine Weiterbildung an den insgesamt 50 Standorten.
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Arbon, Baden, Basel, Bern, Biel/Bienne, Brig, Buchs, Chur, Frauenfeld, Glarus, Lichtensteig, Luzern, Lyss, Olten, Rapperswil, Schaffhausen, Sion, Solothurn, St. Gallen, Sursee, Thun, Wetzikon, Winterthur, Wohlen, Zofingen, Zug, Zürich
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Fragen-Antworten

  • Für den Besuch eines Kurses in der Bildbearbeitung müssen Teilnehmende bei den meisten Anbietern nicht im Besitz eigener Programme, etwa Photoshop, sein. Der Unterricht findet an den PCs der Anbieter statt. Für einen späteren Gebrauch zu Hause oder im Beruf müssen sich die Absolventen und Absolventinnen jedoch selbstverständlich selbständig um die Anschaffung der Software kümmern.

  • Grundkenntnisse bei der Anwendung von PC oder MAC sollten bei Teilnehmenden eines Kurses in Bildbearbeitung vorhanden sein, jedoch benötigt es in der Regel keinerlei spezifischer Kenntnisse für die Teilnahme an einem Basiskurs für die Bildbearbeitung.

  • Tatsächlich sind die meisten Kurse zum Thema Bildbearbeitung auf die Adobe Photoshop Software ausreichtet, jedoch gibt es auch hier und da Anbieter, die auch mit anderen Programmen, wie etwa PhotoDirector Ultra, Corel PaintShop Pro, ACDSee Pro oder GIMP schulen. Erfragen Sie bitte direkt bei den Schulen, über unser Kontaktformular, mit welcher Bildbearbeitungssoftware sie Kurse anbieten.

  • In einem Grundkurs zur Bildbearbeitung lernen Teilnehmende, wie sie ihre Fotos fachgerecht bearbeiten, lernen alles Wichtige zur Auflösung, Farbtiefe, Bildformatänderungen, die Bildkorrektur und Auswahltechniken zur Bearbeitung und Freistellung von Inhalten. Zudem werden ihnen Kenntnisse über die Fotomontage, Schriftzugintegration, die unterschiedlichsten Ebenen und Schwarz-Weiss-Konvertierung vermittelt. Über die detaillierten Inhalte der einzelnen Kurse für das Erlangen der Grundlagenkompetenzen von Bildbearbeitungsprogrammen informieren Sie die Schulen und Bildungsanbieter, bei denen Sie hier auf Ausbildung-Weiterbildung.ch kostenlose und unverbindliche Informationen bestellen können.

  • Je nach Art des Lehrgangs sind die Kosten für einen Grundkurs in der Bildbearbeitung unterschiedlich hoch und belaufen sich auf etwa zwischen CHF 400.- und 800.-. Bei umfangreichern Kursen, etwa einem Diplomlehrgang, welcher unter anderem die Bearbeitung von Bildern mit einschliesst, jedoch auch die Grundlagen der Fotografie vermittelt, können die Kosten auch weit darüber hinaus liegen.

  • Die Dauer der Ausbildung in der Bildbearbeitung kann je nach Schulungsanbieter sehr unterschiedlich sein, meist umfasst sie jedoch etwa 12 bis 14 Stunden Unterricht verteilt über mehrere Tage.

Beschreibung

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Bildbearbeitung - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Haben Sie vor eine Weiterbildung zum Thema Bildbearbeitung zu absolvieren?

Bildbearbeitung: Bilder und Fotos professionell bearbeiten

Suchen Sie einen Kurs oder eine Schule zum Thema Bildbearbeitung? Wollen Sie den Einstieg in den gestalterischen Bereich wagen? Möchten Sie das Maximum aus Ihren Fotos herausholen? Die Bildbearbeitung gehört zu den Grundlagen für alle, welche gestalterisch tätig sein möchten, dient aber auch jedem Hobby-Fotografen, der die eigenen Bilder optimieren möchten.

 

Die aktuell erhältliche Software lässt bezüglich den Bearbeitungsmöglichkeiten keine Wünsche mehr offen und bietet auch Personen ohne vertiefte Kenntnisse viele Einsatzmöglichkeiten. Auf dem grossen Bildungsportal www.ausbildung-weiterbildung.ch finden Sie zahlreiche Anbieter, welche Kurse oder Lehrgänge zum Thema Bildbearbeitung anbieten. Auch in verwandten Bereichen wie bspw. Webdesign oder Fotografie sind viele Kurs-Angebote vorhanden. Mit einem Klick sind Sie auf dem Portrait der entsprechenden Schule und können direkt eine Anfrage für weitere Informationen starten!