Betriebswirtschaft Bachelor
19 Anbieter

zu den Anbietern
(19)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie eine Ausbildung oder Weiterbildung zum Betriebswirtschaft Bachelor? Hier finden Sie erstklassige Schulen und Anbieter sowie Lehrgänge und Seminare zum Thema Betriebswirtschaft Bachelor.

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Betriebswirtschaft Bachelor: Ausbildung mit besten Zukunftsaussichten

Sie träumen davon beruflich voll durchzustarten und suchen einen Beruf, der zu Ihnen passt? Sie wollen in einem Unternehmen in die Führungsetage ein- oder aufsteigen und benötigen dazu noch bestimmte Qualifikationen? Sollten Sie mit dem Gedanken spielen, sich im betriebswirtschaftlichen Bereich aus- oder weiterbilden zu lassen, stehen Ihnen verschiedenste Möglichkeiten offen, auf diesem Gebiet vertiefendes Wissen zu erlangen. Ein Betriebswirtschaft Bachelor ist eine dieser Möglichkeiten, die Ihnen viele Türen öffnen und Sie Ihre Karriere vorantreiben lassen kann. Denn ein Betriebswirtschaft Bachelor oder Betriebsökonomie Bachelor, wie er in der Schweiz häufig auch bezeichnet wird, ist ein sehr gefragter Universitäts- oder Fachhochschulabschluss.

 

Absolventen mit einem Betriebswirtschaft Bachelor werden von vielen Unternehmen in der ganzen Schweiz und dem Ausland gerne eingestellt, da sie sich in ihrem achtsemestrigen Studium vertiefendes Wissen auf den unterschiedlichsten Gebieten aneignen konnten. Dazu zählen auch die Bereiche Leadership und Führung, Accounting, Wirtschaftsinformatik, Recht, Volkswirtschaftslehre, HRM, Management, Statistik und Marketing. Wer sich für einen Betriebswirtschaft Bachelor interessiert und in die mittlere oder obere Führungsetage eines Unternehmens oder der öffentlichen Verwaltung einzusteigen gedenkt, dem schadet es nicht, wenn er über Führungsstärke verfügt und betriebswirtschaftliches Denken mitbringt.

 

Haben auch Sie Interesse daran, an einer Uni oder FH einen Betriebswirtschaft Bachelor zu erwerben? Dann finden Sie in diesem Fall hier auf Ausbildung-Weiterbildung.ch umfangreiche Unterstützung. Informieren Sie sich hier über den Studiengang Betriebswirtschaft Bachelor oder andere betriebswirtschaftliche oder wirtschaftliche Studiengänge sowie über die Hochschulen, an denen Sie diese besuchen können. Haben Sie interessante Schulen gefunden, so nehmen Sie ganz einfach mit ein paar Klicks Kontakt mit diesen auf und lassen Sie sich vollkommen unverbindlich einige Studienunterlagen zum Ablauf, Inhalt und Aufbau des Studiums zusenden sowie wichtige Informationen zur jeweiligen Hochschule. So finden Sie im Handumdrehen genau die Bildungsstätte, an der Sie Ihren Betriebswirtschaft Bachelor oder vielleicht auch sogar schon den Betriebswirtschaft Master absolvieren können.


Fragen und Antworten

Ein berufsbegleitendes Betriebswirtschaft Bachelor Studium ist an vielen Hochschulen möglich und gestattet es Ihnen, bis zu 80 Prozent berufstätig zu bleiben. Beachten sollten Sie jedoch, dass sich die Dauer des Studiums dadurch verlängert, auf etwa acht Semester anstelle von sechs. Zudem wird oftmals bei einem berufsbegleitenden Studium eine Berufsanstellung von mindestens 50 Prozent über die Dauer der gesamten Ausbildung nicht nur empfohlen, sondern gefordert, so dass Sie bereits bei Studienbeginn über den Nachweis eines Anstellungsverhältnisses verfügen müssen. Genaue Angaben dazu erfragen Sie bitte direkt bei den jeweiligen Fachhochschulen oder Universitäten für angehende Betriebswirtschafter/innen, die Sie über unser Kontaktformular schnell und unkompliziert erreichen.

Nach einem abgeschlossenen Betriebswirtschaft Bachelor Studiengang besitzen Sie ausreichend Kenntnisse und Fertigkeiten, um als Betriebsökonom / Betriebsökonomin in das Berufsleben einzusteigen. Der Bachelorabschluss ist berufsbefähigend. Ein Master in BWL wird vor allem von Studenten an Universitäten angestrebt, um eine individuelle Spezialisierung zu erlangen und die Karriereaussichten zu verbessern. Auch viele Fachhochschulen bieten Masterstudiengänge in Betriebsökonomie an, die nach einem Bachelor-Abschluss besucht werden können.

Einen Betriebswirtschaftslehre (BWL) oder  Betriebswirtschaft Bachelor können Sie sowohl an Universitäten, als auch an Fachhochschulen absolvieren. An Fachhochschulen wird dieser Studiengang oftmals als Betriebsökonomie oder Business Administration bezeichnet, an Universitäten wiederum finden sich häufig kombinierte Studiengänge, die BWL und VWL (Volkswirtschaftslehre) in dem Studiengang Wirtschaftswissenschaften vereinen.

Für ein Betriebswirtschaft Bachelor Studium an einer Fachhochschule benötigen Sie keinen speziellen Berufsabschluss, jedoch einen Abschluss mit höherer Bildung. Das bedeutet, dass Sie mit einer Berufsmaturität, Fachmaturität oder einer gymnasialen Maturität zum Studiengang in Betriebsökonomie zugelassen werden. Jedoch sollten Sie beachten, dass mindestens ein Jahr Arbeitswelterfahrung im Anschluss an Ihren Abschluss notwendig ist, die im betriebswirtschaftlichen / wirtschaftlichen Sektor erfolgen muss. Eine Ausnahme stellt eine kaufmännische Berufsmaturität dar, welche Ihnen ermöglicht, ohne zusätzliche Praxiserfahrung das Studium zu beginnen.


Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Upgrade für HF Absolventen (Passerelle) zum Bachelor (FH)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Betriebsökonomie/Betriebswirtschaft Bachelor (FH)  ( Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Liechtenstein , Westschweiz , Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Betriebsökonomie mit Vertiefung Digital Business Bachelor (FH)  ( Westschweiz ) Betriebswirtschaft und Digitalisierung Bachelor (FH)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Basel
  • Basel
  • Liestal
  • Reinach
, Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zentralschweiz
  • Luzern
  • Pfäffikon SZ
  • Schwyz
  • Sursee
  • Willisau
  • Zug
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Business Administration Bachelor (FH)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Liechtenstein , Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Business Administration Bachelor - Fernstudium (FH)  ( Aargau
  • Aarau
  • Baden
  • Brugg
  • Zofingen
, Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Liechtenstein , Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Zürich
  • Bülach
  • Horgen
  • Uster
  • Wetzikon
  • Winterthur
  • Zürich
, )
Betriebsökonomie/Betriebswirtschaft Bachelor (Uni)  ( Bern
  • Bern
  • Biel
  • Burgdorf
  • Langenthal
  • Olten
  • Solothurn
  • Thun
, Liechtenstein , Ostschweiz
  • Buchs
  • Chur
  • Frauenfeld
  • Kreuzlingen
  • Rapperswil
  • Rorschach
  • Sargans
  • Schaffhausen
  • St. Gallen
  • Weinfelden
  • Wil SG
, Tessin , Virtuelles Klassenzimmer , )