Arbeitsmethodik
11 Anbieter

zu den Anbietern
(11)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung / Weiterbildung bezüglich Arbeitsmethodik - Seminar für Privatpersonen?

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Arbeitsmethodik: Und die Überstunden fallen weg

Sicherlich hatten Sie im Geschäft auch schon Stress und Sie sassen noch lange an Ihrem Bürotisch, während die Kollegen schon längst nach Hause gegangen sind. Solche Situationen kommen vor. Wenn Sie allerdings zur Regel werden, sollten Sie sich einmal Gedanken über Ihre Arbeitsmethodik machen. Mit einer effizienten Arbeitsmethodik können Sie wesentlich schneller voran kommen. Schlaflose Nächte, Hektik am Arbeitsplatz oder die ständige Nervosität gehören der Vergangenheit an. Wie Sie zu einer solchen idealen Arbeitsmethodik finden, können Sie lernen. Ausbildung-Weiterbildung ist das Internetportal, das Ihnen eine geeignete Schule für einen solchen Kurs, Lehrgang oder Training vermittelt. Informieren Sie sich gleich heute kostenlos und völlig übersichtlich über das reichhaltige Angebot an Schulen, das in der Schweiz besteht.

 


Fragen und Antworten

Grundsätzlich können Firmenseminare bereits ab einem Teilnehmer durchgeführt werden. Dies geschieht jedoch eher selten und richtet sich vorrangig an Personen in hohen beruflichen Stellungen oder in Fachfunktionen, die innert kürzester Zeit spezielle Kenntnisse erwerben müssen, die sie gezielt für ihre aktuelle oder zukünftige Tätigkeit im Unternehmen benötigen. Im Bereich der Arbeitsmethodik gibt es einige sehr gute öffentliche Seminare, so dass Sie in der Regel für 1 oder 2 Ihrer Mitarbeiter auf diese Seminarform zurückgreifen können. Sollten Sie hingegen mehr als vier Mitarbeitende in einem solchen Seminar in Zeitmanagement, Arbeitsorganisation, Selbstmanagement und Stressmanagement schulen lassen wollen, so kann über ein firmeninternes Seminar nachgedacht werden.
Die vorhandene Arbeitszeit effektiv zu nutzen, ist Ziel der meisten Lehrgänge zum Thema Arbeitsmethodik. Dazu werden die bisherigen Gewohnheiten am Arbeitsplatz überprüft und auf ihre Notwendigkeit hin analysiert, Prioritäten gesetzt und die Methoden zur Einhaltung aufgezeigt. Tages- und Wochenplanungen gehören meist ebenso zum Inhalt eines solchen Seminars, wie das Aufzeigen von Zeitfressern und Stresssituationen. Auf diese Weise gelingt es Personen, die ein Arbeitsmethoden-Seminar besucht haben, in der Regel sehr schnell, ihren Berufsalltag strukturiert zu planen, ein durchdachtes Selbstmanagement und Stressmanagement zu entwickeln und Zeitfallen zu beseitigen. Ziel solcher Lehrgänge ist das Aufzeigen von Schwachstellen, die Identifizierung geeigneter Hilfsmittel und Vorgehensweisen sowie eine sofortige Umsetzbarkeit.
Für Seminare zu Themen wie Arbeitsmethodik, Selbstmanagement, Arbeitsplatzorganisation, Zeitmanagement und vergleichbare, gibt es in der Regel keine Zulassungsbedingungen. Vorausgesetzt wird jedoch, dass die Teilnehmer bereit sind, an sich und ihrer Situation zu arbeiten, die dafür benötigte Zeit in Kauf zu nehmen für Optimierungsvorschläge offen sind. 
In der Regel haben Seminare zur Arbeitsmethodik eine Dauer von 1 Tag, manchmal auch 2 Tagen. Je nach Bildungsanbieter finden diese Kurse am Wochenende oder unter der Woche statt, meist ganztags. Sollten Sie keinerlei Urlaub nehmen können oder wollen, so sollten Sie in diesem Fall darauf achten, dass die Termine an einem Samstag stattfinden, denn nach Feierabend oder berufsbegleitend finden solche Seminare nur äusserst selten statt.

Den richtigen Seminaranbieter finden

Hilfe bei der Wahl des passenden Seminar- oder Trainingsanbieters.

Ratgeber «Die richtige Weiterbildung finden»

Mit Ausbildung-Weiterbildung.ch sofort zum richtigen Lehrgang und zur richtigen Schule!

Die richtige Weiterbildung bringt in der Regel nicht nur zusätzliche fachliche und persönliche Kompetenzen, sondern steigert die Chancen auf interessantere Stellen.

sofort kostenlos Ratgeber downloaden

Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können. Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von einem erfahrenen neutralen Bildungsberater helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von einem Bildungsprofi konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zu Bildungsweg- und Bildungsanbieter-Wahl. Ihre Vorteile dabei sind:

  • Neutrale Empfehlung über mögliche Weiterentwicklungsoptionen
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Insider-Info zu Angebot und Ausrichtungen von Bildungsanbieter
  • Zum eigenen Lerntyp passende Ausbildungskonzepte und Prüfungarten
Mehr über die Bildungsberatung erfahren