4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung online

Häufige Fragen zu Anwaltssekretär/in (Zert.)

Kann ich auch ein Kompaktseminar zum Anwaltssekretär besuchen?

Ein Kompaktseminar zum/zur Anwaltssekretär/in ist derzeit nicht möglich. Der Fachlehrgang findet einmal wöchentlich am späten Nachmittag statt und erstreckt sich über etwa neun Präsenztermine.

Ist die Ausbildung zur Anwaltssekretärin eine Lehre?

Bei dem Lehrgang zum/zur Anwaltssekretär/in handelt es sich nicht um eine Grundbildung, die Sie etwa zu einem eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ bringt, sondern um einen weiterbildenden Fachlehrgang mit Zertifikatsabschluss. Eine Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich ist Voraussetzung für diesen Kurs.

Wie umfangreich ist der Lehrgang zum Anwaltssekretär?

Bei dem Lehrgang zur Anwaltssekretärin / zum Anwaltssekretär handelt es sich um eine Weiterbildung, die sich über die Dauer von etwa drei Monaten erstreckt.

Brauche ich bereits Erfahrung in einem Anwaltsbüro, um eine Ausbildung zur Anwaltssekretär/in beginnen zu können?

Der Fachlehrgang zum/zur Anwaltssekretär/in vermittelt Grundwissen und erweitertes Wissen für eine künftige Tätigkeit in einem Advokaturbüro. Daher ist Berufserfahrung als Anwaltsassistent/in oder vergleichbares nicht notwendig, im Gegenteil. Kursteilnehmer sollten nicht mehr als drei Jahre Erfahrung in diesem Fachgebiet besitzen.

» alle Fragen anzeigen...

Suchen Sie eine passende Schule für Ihre Ausbildung oder Weiterbildung als Anwaltssekretär/in?

Anwaltssekretärinnen und -sekretäre - Dreh- und Angelpunkt in Advokaturbüros

Zuverlässige und fachlich kompetente Anwaltssekretärinnen und -sekretäre bilden ein wichtiger Mittelpunkt und fungieren als Dreh- und Angelscheibe in jedem Anwaltsbüro. Sie entlasten und unterstützen die ihnen vorgestellten Anwälte und Anwältinnen bei sämtlichen Schreibarbeiten, empfangen und betreuen das Klientel und repräsentieren bei Botengängen und administrativen Aufgaben die Kanzlei nach aussen hin gegenüber dem Gericht und den Behörden. Somit sind sie praktisch das Aushängeschild des Advokaturbüros. Man sagt: "Hinter jedem erfolgreichen Anwalt steht ein/e versierte/r Sekretär/in." - dieser Satz weist auf die immense Bedeutung des Jobs als Anwaltssekretär/in hin. Als Assistent von Anwälten sind fundierte Kenntnisse der anwaltlichen Tätigkeit, Zuverlässigkeit und eine grundlegende Aufgewecktheit ein Muss. Das organisieren und kennen von Arbeitsabläufen sowie die kompetente Betreuung der Klienten wird erwartet.

Verschiedene Bildungszentren bieten aufgrund der hohen Anforderungen an dieses Berufsbild fundierte Lehrgänge an, welche angehenden Assistenten von Rechtsanwälten mit dem Grundlegenden Wissen ausstattet und sie optimal auf ihre berufliche Tätigkeit vorbereitet. In der Ausbildung werden die Anwaltsassistenten in spe über die Grundlagen der Rechtsordnung sowie der Organisation des Gerichts wie auch in den Abläufen von Prozessen aller Art geschult. Zudem wird ihnen die Bedeutung von Rechtsschriften erläutert und sie lernen ganz praktische Abläufe von Advokatur-Büros kennen. Im administrativen Bereich werden sie mit der anwältlichen Kommunikation und mit den Umgangsformen und Regeln im Bezug auf die Behörden, das Gericht und die Klienten und die gegnerischen Parteien vertraut gemacht. Auch das Anwaltsgeheimnis wird während dem Kurs natürlich ausführlich behandelt.

Möchte Sie gerne mehr über die bestehenden Kursangebote als Anwaltssekretär/in wissen? Suchen Sie detailliertere Informationen, konkrete Kursdaten und Informationen über die Kosten und Kursorte? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie die renommiertesten Schulen mit ihren passenden Angebote in diesem Themenbereich. 

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Anwaltssekretär/in: 2 Anbieter

Suchen Sie einen geeigneten Schulungsanbieter für eine Ausbildung oder Weiterbildung als Anwaltssekretär/in?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und einfach verschiedene empfehlenswerte Schulen und Bildungsgänge im Bereich Anwaltsassistenz:

bwd - Bildungszentrum für Wirtschaft und Dienstleistung
Folgende Dienstleistungen bietet das Bildungszentrum für Wirtschaft und Dienstleistung Bern-Wankdorf bwd:

Branchenspezifische Weiterbildungen für die öffentliche Verwaltung sowie alle Dienstleistungen bis hin zur Führung von Geschäftsstellen für Berufsverbände. Jährlich besuchen rund 1000 Personen Kurse und Lehrgänge am bwd, wie: Fachausweis Gemeindefachfrau/-mann, Diplom Bauverwalter/in, Diplom Finanzverwalter/in, Diplom Gemeindeschreiber/in, Führungsausbildung Gemeindekader, Fachausbildung Zivilstandswesen mit Zertifikat, Eidg. Fachausweis Zivilstandangestellte, Fachausweis Notariatsangestellte
Sowie Aus- und Weiterbildungskurse wie: Ausbildungskurse Berufs- und Praxisbildende, Weiterbildungskurse Notariat/Gemeindewesen

200 Dozentinnen und Dozenten unterrichten in der Weiterbildung.
Region: Bern
Standorte: Bern
BVS Business School - Benedict Education Group
BVS Business School - Ihre Karriere ist unsere Aufgabe. Wir ermöglichen Ihnen mit unseren Weiterbildungen neue und herausfordernde Aufgaben anzunehmen und Ihre Position und somit Ihre Zufriedenheit am Arbeitsplatz zu steigern. Vertrauen Sie auf Tradition – wagen Sie Innovation.
Stärken: Komplettpreise (ausgenommen externe Prüfungen), Mo/Mi, oder Di/Do oder Samstag Klassen, Überdurchschnittliche Prüfungserfolge, zentral gelegen. Gratis Parkplätze (Zürich), Kostenlose Vorkurse.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
ACBSP
ECBE
eduQua
Firmenangebote
ISO 9001 SQS
Region: Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Zürich, Bern, Luzern, St. Gallen (BBS Business School)