Marketinglehrgänge (Zert.) :
3 Anbieter

zu den Anbietern
(3)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Jetzt komfortabel Gratis-Infos zu Marketinglehrgänge (Zert.) von den untenstehenden Anbietern Ihrer Wahl anfordern.

Sofort zur richtigen Weiterbildung

Sortieren nach:
Sortieren nach Unterrichtsform:
Hybrid (0) Andere (0)
Toplisting
Adresse:
Vulkanstrasse 106
8048 Zürich
Benedict-Schulen Schweiz
Mit Benedict kommen Sie weiter, denn nichts ist heute wichtiger, als eine zielgerichtete und professionelle Weiterbildung. Ob Sie sich nun für die Benedict Handelsschule, Sprach- oder Kaderschule interessieren oder aber für die Bereiche Informatik, Medizin, oder Hotelmanagement – Die Benedict Schule ist Ihr kompetenter und qualitätsbewusste Partner auf Ihrer beruflichen Laufbahn.
Stärken: Komplettpreise (ausgenommen ext. Prüfungen), Mo/Mi oder Di/Do oder Samstag Klassen, Überdurchschnittliche Prüfungserfolge, zentral gelegen. Gratis Parkplätze (Zürich), Kostenlose Vorkurse, Wahlfächer.
Region: Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Bern, Luzern, St. Gallen, Zürich
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Firmenangebote
Bildungsberatung
ACBSP
anavant
ASCA
Bundesbeiträge
Cambridge English
eduQua
Hybrid-Unterricht
VSH
Adresse:
Wartenbergstr. 9
4052 Basel
Betriebswirtschaftliches Institut und Seminar Basel AG
(5,4) Sehr gut 32 32 Bewertungen (100% )
Das Betriebswirtschaftliche Institut und Seminar Basel bietet Intensivstudiengänge BWL in Form von Fernlehrgängen an. Unsere praxisbezogenen Intensivstudiengänge Betriebswirtschaft umfassen alle wesentlichen Themen der Betriebswirtschaftslehre. Die Intensivstudiengänge sind berufsbegleitend als reine Fernlehrgänge organisiert und dauern - je nach zeitlichen Möglichkeiten des einzelnen Teilnehmers - rund 9-12 Monate.

Angebot:
- Intensivstudium Betriebswirtschaft
- Kompaktstudium Finanzmanagement
- Intensivstudium Immobilienökonomie
- Zertifikatslehrgang Marketing
- Zertifikatslehrgang Immobilien-Marketing
- Zertifikatslehrgang Online Marketing
- Zertifikatslehrgang Unternehmensgründung
- Crash Kurse Betriebswirtschaft
- Webinare

Unsere Vorteile:
1. klare Konzentration auf die wesentlichen Themen der Betriebswirtschaftslehre
2. sehr hohe zeitliche Flexibilität unserer Teilnehmer
3. individuelle, persönliche Betreuung der Teilnehmer durch die Leitung des Instituts
Stärken: klare Konzentration auf die wesentlichen Themen der Betriebswirtschaftslehre, sehr hohe zeitliche Flexibilität unserer Teilnehmer, persönliche Betreuung der Teilnehmer durch die Leitung des Instituts.
Region: Basel
Standorte: Basel
Nächstes Startdatum
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Firmenangebote
EADL
eduQua
Online-Unterricht
SVEB
Adresse:
Quadratscha 18
7503 Samedan
Höhere Fachschule für Tourismus & Management, Engadin
In der einzigartigen Berglandschaft der Feriendestination Engadin - im Herzen des Tourismus - liegt die Höhere Fachschule für Tourismus & Management. Wir bilden dich zur/zum «dipl. Tourismusfachfrau:mann HF» aus und bieten zahlreiche spannende Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Marketing, Public Relations und Event Management an. Zudem hast du die Möglichkeit, in nur einem Zusatzjahr den «Bachelor of Science FHGR in Tourism» der Fachhochschule Graubünden in Chur zu absolvieren.
Stärken: Studieren da wo andere Ferien machen • Studienvarianten für individuelle Bedürfnisse • berufsbegleitende Lehrgänge • moderner Unterricht mit hohem Praxisbezug • attraktiver Standort (Campus, Freizeit)
Region: Ostschweiz
Standorte: Samedan
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Cambridge English
ISO 9001 2015
Schweizer Berghilfe
Swiss Marketing
Swiss Olympic

Schulen mit zertifizierter Bildungsberatung

Bildungsberatung online

Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können.

Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von erfahrenen neutralen Bildungsberatenden helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von Bildungsprofis konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zur Wahl des richtigen Bildungsangebots:

  • Übersicht über die verschiedenen Bildungsarten
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Beantwortung Ihrer Fragen zum Schweizer Bildungssystem
Mehr über die Bildungsberatung erfahren