Porträt Sport Academy Zurich

Sport Academy Zurich
Heinrichstrasse 267m
8005 Zürich

Standorte: Zürich

Die Sport Academy Zurich ist eine durch das Mittelschul- und Berufsbildungsamt des Kantons Zürich akkreditierte Privatschule. Die Lernenden absolvieren innert vier Jahren eine vollwertige Berufslehre zum Kaufmann/zur Kauffrau. Ihnen steht dreimal pro Woche der Morgen für die intensive Förderung ihres sportlichen Talents zur Verfügung – dies während der ganzen Ausbildungszeit! In den ersten zwei Jahren steht zusätzlich ein freier Nachmittag zur Verfügung.

Den schulischen Teil ihrer Berufsausbildung absolvieren unsere Lernenden an der grössten öffentlichen Berufsschule der Schweiz, am KV Zürich. Sie werden dort in kleinen Gruppen in reguläre Klassen integriert, entweder im B-Profil, E-Profil oder M-Profil. Auf dem Arbeitsmarkt ist das KV-Abschlusszeugnis von grösstem Ansehen, denn es handelt sich um die offizielle KV-Schule, in der alle regulären KV-Lernenden den schulischen Teil ihrer Berufsausbildung absolvieren. Qualität ist garantiert, Anerkennung des Abschlusses ist garantiert.

Die nächsten Infoanlässe finden statt am:
Dienstag, 2. November 2021, 19:00 Uhr
Montag, 10. Januar 2022, 19:00 Uhr

Bitte via Home Page voranmelden.

Angebot

An unserer Partnerschule, dem KV Zürich, sind Ausbildungen zum Kaufmann/zur Kauffrau in drei Profilen möglich. Das E-Profil ist das verbreiteste Profil. Es unterscheidet sich vom B-Profil fast nur durch das Fach Französisch, welches im B-Profil wegfällt. Zudem ist der Umfang im Fach Wirtschaft und Gesellschaft (W&G) im E-Profil leicht höher. Im B-Profil dagegen ist der Umfang des Fachs Informatik, Kommunikation und Adminstration (IKA) grösser. Beide Profile umfassen in den ersten beiden Jahren zwei Schultage und im dritten Jahr einen Schultag. Das M-Profil führt zur Berufsmaturität und umfasst einige Fächer mehr. Es sind deshalb während drei Ausbildungsjahren zwei Schultage zu besuchen. Der schulische Teil an der KV Schule wird in allen drei Profilen nach drei Ausbildungsjahren abgeschlossen. Das letzte Jahr steht nur noch im Zeichen des Betriebspraktikums und des Sports.

Für FussballerInnen bietet die Sport Academy Zurich hochwertige und professionelle morgendliche Trainings an, welche von der Nachwuchsabteilung des FC Zürich koordiniert und geleitet werden. Es stehen nur professionelle Fussballtrainer auf dem Platz! Inzwischen sind bereits neun Fussballer des FCZ, drei der Grasshoppers und ein Spieler des FC Winterthur Schüler der SAZ. Der Trainingsplatz Hardhof ist sehr nahe von der KV Schule gelegen – mit dem Tram in 6 Minuten zu erreichen.

Für Athletinnen aus anderen Sportarten bieten wir ab Schuljahr 2016/17 ein hochstehendes individuelles Athletik-Training in Zusammenarbeit mit Turicum Atheltics an. Es steht den SportlerInnen auch frei, für ihre Trainings selber besorgt zu sein, entweder im Verein, beim Verband oder mit ihren PrivattrainerInnen. Die Sport Academy Zurich stellt das schulische Lernumfeld zur Verfügung und unterstützt bei der Koordination und Einhaltung des optimalen Wochenplans.

Seit dem Schuljahr 2015/16 führt die SAZ auch ein Vorbereitungsjahr für das KV in Zusammenarbeit mit der Schule für Förderkurse durch. Schulische Rückstände werden gezielt aufgeholt und die Lernenden für das KV fit gemacht.

Spezielles

An der Sport Academy Zurich ist es für SportlerInnen möglich, regelmässig lange Wochenenden zur Verfügung zu erhalten. Sie können zum Beispiel den ganzen Freitag, Samstag, Sonntag und den Montag-Morgen frei haben für Trainings und Wettkämpfe. Das kann für WintersportlerInnen von grossem Vorteil sein, aber auch für viele AthletInnen aus anderen Sportarten, welche oft über das Wochenende an Wettkämpfe reisen müssen/dürfen. Es sind aber auch ganz andere Modelle möglich, sodass vermutlich für fast alle SchülerInnen eine optimale Lösung gefunden werden kann.