Portrait IEF Institut für systemische Entwicklung und Fortbildung

IEF Institut für systemische Entwicklung und Fortbildung
Schulhausstrasse 64
8002 Zürich

Standorte: Zürich

Das Institut für systemische Entwicklung und Fortbildung, kurz IEF, wurde bereits 1967 zur Förderung und Anwendung des damals sich neu etablierenden familientherapeutischen Ansatzes gegründet. Heute orientieren wir uns in Lehre und Beratungspraxis an systemisch ressourcen- und lösungsorientierten Grundsätzen. Unser Menschenbild basiert auf humanistischen Werten sowie Konzepten der Selbstorganisation und Selbstverantwortung. Was wir besonders gross schreiben ist die professionelle Vernetzung zwischen Praxis und Lehre. All unsere DozentInnen sind in der Beratung tätig und wissen deshalb genau, wovon sie sprechen. Entscheiden auch Sie sich für das IEF! Unser Angebot steht nicht nur all denen offen, die aus dem Bereich der Psychosoziologie kommen, sondern auch den Menschen, die mit Supervision ihre Arbeit reflektieren oder Coaching und Teamentwicklung in Bezug auf ihre Führungstätigkeit beherrschen wollen. Dieses breite Spektrum an Kunden/innen sowie unsere grosse Auswahl an Themen bringen uns in der Vielfalt der Gemeinsamkeiten und Unterschiede immer wieder neue Erkenntnisse und Erfahrungen, welche Ihnen die Qualität unseres Angebotes garantieren.

Angebot

Weiterbildungen in

  • Systemische Therapie / Beratung
  • Mediation und Konfliktmanagement
  • Elterncoaching und Marte Meo
  • Patientencoaching
  • Psychotherapie


Fortbildungen

  • Jahreskurse
  • Workshops
  • Tagungen

Spezielles

In Beratung, Therapie, Mediation, Coaching und Ausbildung sind uns eine respektvolle und wertschätzende Grundhaltung sowie Perspektiven- und Optionenvielfalt wichtige Anliegen, welchen wir grosse Sorge tragen: Damit wir Ihnen angenehme, interessante und professionelle Weiterbildungen auf höchstem Niveau bieten können.