Portrait FREI'S Schulen Luzern

FREI'S Schulen Luzern
Haldenstrasse 33
6006 Luzern

Standorte: Luzern
Stärken: Seit 120 Jahren erfolgreich im Bildungswesen in der Zentralschweiz tätig. Ihre Berufsschule für 10 Ausbildungen und 30 Weiterbildungen im kaufmännischen und und medizinischen Bereich.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:

FREI'S Schulen Luzern - für Grundbildungen / Weiterbildungen / Sprachen

In der Zentralschweiz fest verankert, verfügen die FREI’S Schulen mit über 120 Jahren im Bildungswesen über ein einzigartiges Spektrum an Erfahrungen.  Erfahrungen, von denen unsere Lernenden profitieren. Von Generation zu Generation.
Seit dem Gründungsjahr 1897 haben hier über 90'000 Personen ihre Grund- oder Weiterbildung in einem medizinischen Assistenzberuf oder im kaufmännischen Bereich erfolgreich abgeschlossen. Jährlich gehen hier 1400 Lernende und Kursteilnehmende zur Schule.  Direkt hinter dem Casino am See gelegen, sind die FREI'S Schulen zentral und optimal erreichbar.
Angebot:
- 3 kaufmännische Grundbildungen
- 6 medizinische Grundbildungen
- Talents School
- 25 medizinische Weiterbildungen
- autorisiertes 9. Cambridge English Prüfungszentrum der Schweiz
- Auslandpraktika
- Bilingualer Unterricht
- Sprachaufenthalte

Angebot

Medizinische Sekretärin H+, Diplom, 1 Jahr, berufsbegleitend

Die Medizinische Sekretärin H+ übernimmt weitgehend selbstständig allgemeine administrative Arbeiten. Sie erstellt Berichte, Gutachten und Krankengeschichten ab Diktaphon. Sie kennt sich aus in Fragen der Krankenkassen und Krankenversicherungen. Gute Kenntnisse der medizinischen Fachausdrücke sowie Kenntnisse des Gesundheits- und Spitalwesens runden ihr Profil ab.

Medizinische Sekretärinnen sind vor allem in Krankenhäusern, privaten Arztpraxen, Gemeinschaftspraxen, Instituten, Heimen, Kliniken, Ämtern des öffentlichen Gesundheitswesens und Krankenversicherungen gesucht. Die Ausbildung zur Medizinischen Sekretärin H+ ist vom Verband H+ Die Spitäler der Schweiz anerkannt und kontrolliert. Nach einer einjährigen Ausbildung (Mittwochabend und Samstagmorgen) schliessen die Teilnehmerinnen mit dem Diplom "Medizinische Sekretärin H+" ab.

 

Arzt- und Spitalsekretärin, Diplom, 1 Jahr, berufsbegleitend

Die Arzt-und Spitalsekretärin übernimmt weitgehend selbstständig allgemeine administrative Arbeiten. Sie erstellt Berichte, Gutachten und Krankengeschichten ab Diktaphon. Sie kennt sich aus in Fragen der Krankenkassen und Krankenversicherungen. Gute Kenntnisse der medizinischen Fachausdrücke sowie Kenntnisse des Gesundheits- und Spitalwesens runden ihr Profil ab.

Arzt- und Spitalsekretärinnen sind vor allem in Krankenhäusern, privaten Arztpraxen, Gemeinschaftspraxen, Instituten, Heimen, Kliniken, Ämtern des öffentlichen Gesundheitswesens und Krankenversicherungen gesucht. Nach einer einjährigen Ausbildung (Mittwochabend und Samstagmorgen) schliessen die Teilnehmerinnen mit dem Diplom "Arzt- und Spitalsekretärin FREI'S Schulen" ab. Die Ausbildung zur Arzt- und Spitalsekretärin unterscheidet sich von der Ausbildung zur Medizinischen Sekretärin H+ lediglich in den Teilnahmevoraussetzungen.

 
Medizinische Praxiskoordinatorin Praxisleitende Richtung, 6 Module

Die Medizinische Praxiskoordinatorin Praxisleitende Richtung kombiniert Ihre medizinischen Kenntnisse und Erfahrungen mit solidem Managementwissen.

Sie übernehen in der Arztpraxis eine Leitungsfunktion im Team und führen Mitarbeitende selbstständig. Gesucht sind Medizinische Praxiskoordinatorinnen vor allem in Gruppen- und Gemeinschaftspraxen sowie bei Krankenkassen und Versicherungen. Mit der Weiterbildung zur Medizinischen Praxiskoordinatorin gibt es erstmalig eine Weiterbildungsstufe für Medizinische Praxisassistentinnen in der Form einer Berufsprüfung mit Eidgenössischem Fachausweis.

Der Lehrgang setzt sich aus fünf Pflichtmodulen (PM) und einem Wahlpflichtmodul (WM) zusammen, die Sie in beliebiger Reihenfolge belegen können. Die Module sind auch unabhängig von der Weiterbildung zur Medizinischen Praxiskoordinatorin buchbar. Die FREI’S Schulen AG Luzern sind als offizieller Modulanbieter bei der OdA Berufsbildung Medizinische Praxisassistentin (Odamed) anerkannt.

  • Praxismanagement (PM)
  • Personalführung (PM)
  • Qualitätsmanagement in der Arztpraxis (PM)
  • Chronic Care Management I (PM)
  • Chronic Care Management II (PM)
  • Vertiefte EDV-Kompetenten für die Arztpraxis (WM)
  • Dosisintensives Röntgen (WM)
  • Rechnungswesen (WM)

Umsteigerkurs zur/zum Medizinischen Praxisassistentin/en MPA (4 Fächer)

Sie sind in einem medizinischen Bereich tätig als FAGE, FABE, BMA, MTRA, Pflegefachfrau / Pflegefachmann und möchten umsteigen, um in einer Arztpraxis die Arbeiten einer Medizinischen Praxisassistentin zu übernehmen. Unser Kurs für Umsteigerinnen bietet Ihnen die Möglichkeit, die Kompetenzen zu erwerben in folgenden Fächern:

. Bildgebende Diagnostik (Röntgen) mit BAG-anerkanntem Ausweis
. Labordiagnostik (Basis- und Folgekurs)
. Sprechstundenassistenz
. Betriebliche Prozesse (Praxisorganisation)

Sie haben dabei die Möglichkeit, die Reihenfolge der Kurse selbst zu bestimmen. Nach erfolgreichem Abschluss aller Kurse erhalten Sie ein Diplom der FREI’S Schulen.


Kaufmann/Kauffrau EFZ (Profil E/B) Talents School, Sport-KV, 4 Jahre

Möchten Sie weiterhin erfolgreich Sport treiben oder Ihrer musischen Begabung nachgehen und gleichzeitig eine Berufslehre absolvieren? Die Talents School der FREI’S Schulen bietet Ihnen die Möglichkeit, beides miteinander zu verbinden.

Die Ausbildungsgänge der Talents School sind optimal auf Trainings-, Übungs- und Wettkampfeinheiten oder Auftritte abgestimmt. Allfällige Abwesenheiten werden gemeinsam mit einem Betreuer oder einer Koordinatorin geplant und sichergestellt, dass der Anschluss an die Berufsschule gewährleistet bleibt. Mit allen Lernenden der Talents School werden auch Seminare durchgeführt. Mit Themen wie mentales Training, Umgang mit den Medien, Finanzen und Sponsoring, Ernährung und Wellness oder Kursen zur Wettkampf-/Wettbewerbsvorbereitung.

Diplome:
- Kaufmann / Kauffrau EFZ (Erweiterte Grundbildung E oder Basis-Grundbildung B)
- Bürofachdiplom VSH
- Sprachdiplome BEC Preliminary für Englisch
- DFP B1 für Französisch
- Int. anerkanntes Zertifikat für Computeranwender ECDL

 

Berufsvorbereitung / 10. Schuljahr, 2 Semester

Zwei Richtungen: kaufmännisch und medizinisch

Noch nicht fit für eine Lehre? Oder unsicher, wie es weitergehen soll? Im Beruflichen Vorbereitungsjahr / 10. Schuljahr der FREI’S Schulen können Sie schulische Defizite aufarbeiten, sich neues Wissen aneignen sowie erste berufspraktische Erfahrungen sammeln. Gleichzeitig erhalten Sie professionelle Hilfe bei der Lehrstellensuche.

 

Die Berufsvorbereitung / 10. Schuljahr mit zwei Vertiefungsrichtungen:
- KV / Detailhandel: Betriebskunde, Rechnungswesen, Rechtskunde
- Medizinische Assistenzberufe: Chemie, Physik, Biologie, Allgemeinwissen

 

Vier Modelle nach Wahl (Vollzeitlehrgang, betriebliches Praktikum mit zwei Schultagen, Sprachaufenthalt GB / F oder Au-pair-Praktikum in der Westschweiz)

 

Diplome: 

  • Bürofachdiplom VSH
  • Sprachzertifikate (z.B. PET, FCE, DELF)
  • ECDL

 

 

Kaufmann / Kauffrau EFZ Business English, 3 Jahre

Sprachbegabt? Verbringen Sie ein Semester in London und arbeiten Sie in einem internationalen Betrieb. Die einzigartige kaufmännische Ausbildung der FREI'S Schulen mit Schwerpunkt Business English rüstet Sie für Ihren Traumberuf: in der Schweiz und weltweit.

 

Um Jugendliche noch zielgerichteter zu befähigen und ihnen eine echte Chance zu bieten, mit der wirtschaftlichen Globalisierung Schritt zu halten, haben die FREI’S Schulen die kaufmännische Ausbildung weiterentwickelt. Mit über 100-jähriger Tradition in der Aus- und Weiterbildung medizinischer Assistenzberufe, in Handel und Kader öffnen sie damit die Türe zu einer neuen, zukunftsorientierten Berufsbildung: Kauffrau / Kaufmann EFZ erweiterte Grundbildung mit Schwerpunkt Business English. Dabei wird ein Semester der gesamten beruflichen Grundbildung in England absolviert. freisschulen.ch/businessenglish

 

Die berufliche Grundbildung Kauffrau/Kaufmann EFZ Business English ist eine neue, eidgenössisch anerkannte Ausbildung, die der Kanton Luzern in Kooperation mit den FREI'S Schulen anbietet. Das Schulgeld für die Berufsfachschule übernehmen die Kantone Luzern, Ob-/Nidwalden, Uri und Schwyz. Der Aufenthalt in England wird durch die ch Stiftung für eidgenössische Zusammenarbeit finanziell unterstützt.

 

Diplome:

  • Kaufmann / Kauffrau EFZ Erweiterte Grundbildung E
  • Sprachzertifikat BEC Vantage (GER B2) Englisch
  • Sprachzertifikat BEC Higher (GER C1) Englisch
  • Sprachzertifikat DFP B1 (GER B1) Französisch
  • Int. anerkanntes Zertifikat für Computeranwender ECDL

 

Kaufmann / Kauffrau EFZ Handelsschule, 3 Jahre

Noch keine KV-Lehrstelle? Die FREI'S Schulen bieten die ideale Lösung: Hier können Interessierte ihre kaufmännische Ausbildung auch ohne Lehrbetrieb beginnen. Denn das erste Ausbildungsjahr an den FREI'S Schulen ist ein rein schulisches Basisjahr.

Diese bekannte und bewährte Grundbildung versteht sich seit Generationen als erfolgreiche Basis beruflicher Karrieren. Wir begleiten Sie auf diesem Weg - ganz individuell!

Das erste Jahr gilt als schulisches Basisjahr, das bedeutet fünf Tage pro Woche Unterricht. Das hat den Vorteil, die Lehre auch ohne Lehrstelle beginnen zu können. Bei einem persönlichen unverbindlichen Beratungsgespräch wird gemeinsam das weitere bestmögliche Vorgehen besprochen. Die Praktikumsstellen werden von VERDIA vermittelt. VERDIA betreut auch die Lernenden und coacht sie. freisschulen.ch/handelsschule

Diplome:

  • Kaufmann / Kauffrau EFZ (Basis-Grundbildung B, Erweiterte Grundbildung E)
  • Bürofachdiplom VSH
  • BEC Preliminary für Englisch
  • DFP B1 für Französisch
  • Int. anerkanntes Zertifikat für Computeranwender ECDL

Führungslehrgänge im Gesundheitswesen

Weiterkommen im Beruf mit gezielter Weiterbildung, z.B. Qualitätsmanagement, Personalführung, Praxismanagement, Fachenglisch usw.

» Managementkurse

» Humanmedizinische Kurse

Kaufmännische Grundbildungen

Möchten Sie sich mit einem 10. Schuljahr auf die Lehre vorbereiten? Oder die Ausbildung als Kauffrau / Kaufmann EFZ ohne Lehrstelle beginnen? Diese mit Schwerpunkt Business English abschliessen? Oder als Leistungssportler oder Künstlerin mit der Talents School Ihre Lehre starten?

» Hier finden Sie unsere Angebote und Infoveranstaltungen

Weiterbildungen

Die FREI’S Schulen Luzern bauen ihr Angebot an medizinischen und kaufmännischen Weiterbildungen bedürfnisgerecht und praxisorientiert sukzessive aus.

» Informieren Sie sich hier über unsere Lehrgänge, Module und Kurse