CAS Betriebliche Gesundheitsförderung (FH) : 1 Anbieter

Jetzt komfortabel Gratis-Infos zu CAS Betriebliche Gesundheitsförderung (FH) von den untenstehenden Anbietern Ihrer Wahl anfordern.

Wichtige Info vom 31.05.2020

Viele Veranstaltungen, Beratungsgespräche, Seminare, Kurse und Lehrgänge finden im Moment online/virtuell statt. Die Bildungsanbieter freuen sich jetzt natürlich ganz besonders, wenn Sie sich bei Ihnen melden. ... mehr Infos

Fernfachhochschule Schweiz (FFHS)
Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) bietet als eidgenössisch anerkannte Fachhochschule seit 1998 berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Weiterbildungen an. Mit über 20 Jahren Erfahrung im Distance Learning ist sie die führende E-Hochschule der Schweiz und eine Alternative für Studierende, die Berufstätigkeit, Familie und Studium kombinieren möchten.

DIe FFHS bietet Studiengänge im Blended Learning-Modell an: 80% Ihres Studiums absolvieren Sie im begleiteten Selbststudium via Online-Lernplattform, 20% findet als Präsenzunterricht in einem der vier Campus (Zürich, Basel, Bern oder Brig) statt.

Zusätzlich bietet die FFHS bei einzelnen Aus- und Weiterbildungen auch virtuelle Klassen an.
Es handelt sich dabei um eine neue Form des Unterrichts, welche das ortsunabhängige Studium perfektioniert.

Wichtig! Es handelt sich dabei explizit um eine Mischform und nicht um eine rein virtuelle Klasse: Ein Teil der Studenten sowie der Dozent sind vor Ort, ein anderer Teil der Studierenden nimmt gleichzeitig online Teil.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Virtuelles Klassenzimmer, Westschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Basel, Bern, Brig, Regensdorf

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Bildungsberatung online

Kooperationspartner: