Mendo AG

69 Bewertungen auf Ausbildung-Weiterbildung.ch

(5,2) Sehr gut 69 69 Bewertungen
  Organisation (5,4)
  Dozierende (5,3)
  Lerninhalt (5,2)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (4,8)
  Praxisrelevanz (5,3)

Weiter­empfehlung

100%

Bewertung abgeben

Eigene Bewertung für «Mendo AG» abgeben?

Filtern nach

Der Lernstoff wurde in den diesjährigen Prüfungen vermehrt auf andere Weise oder in anderen Prüfungsteilen (schriftlich, Klausur, mündlich) abgefragt wie im Lehrgang vorbereitet. Dies hat vermehrt zu Schwierigkeiten geführt.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(4,7) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (4,0)
  Lerninhalt (4,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (5,0)
  Praxisrelevanz (5,0)

Aus meiner Sicht eine insgesamt sehr gelungene Aus- Weiterbildung :-) DIGITALISIERUNG wo sinnvoll erwünscht !!! Ausbildungsmethodik: Die Struktur der zur Verfügung gestellten Ordner ist unübersichtlich. Herzlichen Dank und eine gute Zeit

Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(4,7) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (4,0)
  Ausbildungsmethodik (3,0)
  Infrastruktur (6,0)
  Praxisrelevanz (5,0)

Guter Lehrgang. Das Skript finde ich jedoch im Vergleich zu IAF Finanzberater Ausbildung schlechter und der rote Faden fehlt in den Unterlagen total.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2019
(4,3)
  Organisation (4,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (3,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (4,0)
  Praxisrelevanz (5,0)

Ich werde die Mendo AG, mit den von mir besuchten Ausbildungen, sicherlich weiterempfehlen. Die Dozenten haben ihre Arbeit gut gemacht und trotz der zum Teil "trockenen" Materie war der Unterricht immer abwechslungsreich und spannend, schön fand ich, dass auch gelacht wurde und so eine entspannte Atmosphäre herrschte.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4,7) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (3,0)
  Praxisrelevanz (5,0)
SM
Stefanie M. » Finanzplanerin

Würde die Mendo jedenfalls weiterempfehlen. Lerninhalt ist spannend und nützlich für die Praxis. Die Lehrer offen für Fragen. Fragen welche im Unterricht nicht beantwortet werden konnten, wurden abgeklärt und stets per Mail an den Klassenchef weitergeleitet (und unsere Klasse hatte viele Fragen). Nicht alle Lehrpersonen waren gleich kompetent. Rückmeldungen aus der Klasse wurden seitens André Steiner oder Bernhard Marti jedoch stets sehr ernst genommen, was unsererseits sehr geschätzt wurde.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4,8) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (4,0)
  Praxisrelevanz (5,0)

Generell angenehme Lehrer die probierten, die Theorie möglichst einfach zu erklären. Einige Lehrer haben mit Spielen die Motivation gefördert - was ich super fand so blieb auch viel bei den Schülern im Gedächtnis. Ich habe während der Ausbildung viele wertvolle Kenntnisse erarbeitet und kann sie im Alltag anwenden. Würde die Ausbildung wieder machen und weiter empfehlen!

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4,5) Gut
  Organisation (4,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (4,0)
  Praxisrelevanz (4,0)
MR
Michael R. » Finanzplaner

Guter Lehrgang mit praxisbezogener Materie und sehr guten Referenten. Organisation auf sehr gut und empfehlenswert!

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4,8) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (4,0)
  Infrastruktur (5,0)
  Praxisrelevanz (5,0)

Alles in allem eine interessante und praxisorientierte Ausbildung. Die Unterlagen sind grundsätzlich gut. Aber was mich stark störte waren die unstrukturierten Unterlagen. Dadurch hatte ich viel Sortieraufwand.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4,8) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (4,0)
  Infrastruktur (5,0)
  Praxisrelevanz (5,0)

Berater- wie auch Planerausbildung haben einen grossen Praxisbezug und bringen Berater in der Finanzbranche in jedem Fall weiter.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4,8) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (6,0)
  Ausbildungsmethodik (4,0)
  Infrastruktur (4,0)
  Praxisrelevanz (5,0)
JS
Julia S. » Finanzplaner

War eiene lehrreiche intensive Zeit

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4,8) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (4,0)
  Praxisrelevanz (5,0)
RH
Romero H. » Finanzplaner

Mich haben die Dozenten überzeugt. Im Lehrgang Finanzberater waren nicht alle Dozenten so gut.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2018
(4,8) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (6,0)
  Lerninhalt (6,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (2,0)
  Praxisrelevanz (5,0)

guter Lehrgang mit Bezug zur Praxis. Lehrpersonen fast alle sehr gut (ausser beim Finanzberater D. B.). Einfluss auf Karriere kann teilweise grösser sein, je nach beruflicher Laufbahn.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4,8) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (4,0)
  Praxisrelevanz (5,0)
CH
Christina H. » Finanzberaterin

Sehr praxisnah

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4,7) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (4,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (5,0)
  Infrastruktur (3,0)
  Praxisrelevanz (6,0)
AZ
Alessio Z. » Finanzberater

Der Finanzberater IAF war in Anbetracht dessen, dass es sich "lediglich" um ein Diplom handelt, ziemlich umfangreich. Die Referenten (mit wenigen Ausnahmen) sind allesamt fachlich auf einem hohen Niveau.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4,7) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (4,0)
  Infrastruktur (4,0)
  Praxisrelevanz (5,0)
MB
Manuel B. » Finanzberater

Grundsätzlich war der Lehrgang IAF sehr gut, hilf- und aufschlussreich. Aufgrund eines vorhergehenden Diploms musste ich die Module Vermögen und Immobilien nicht besuchen, was das Ganze etwas verkürzt und somit besser vertretbar mit dem Beruf gemacht hat. Wie in den meisten Lehrgängen sind div. Berechnungen etc. praxisfremd oder werden sonst nie "von Hand" berechnet, aber fürs Verständnis war es definitiv ok.

Weiterempfehlung: Abschluss: 2017
(4,5) Gut
  Organisation (5,0)
  Dozierende (5,0)
  Lerninhalt (5,0)
  Ausbildungsmethodik (2,0)
  Infrastruktur (5,0)
  Praxisrelevanz (5,0)