Chinesische Medizin: Kursangebote, Schulen, Infos: 348 Anbieter

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung / Weiterbildung bezüglich Traditionelle Chinesische Medizin TCM (Zert.)?

» Thema auswählen und Anbieter anzeigen

Naturheilpraktiker/in (HFP) info (7 Anbieter) Akupunktmassage (Zert.) info (4 Anbieter) Akupressur (Zert.) info (2 Anbieter) Akupunktur (Zert.) info (7 Anbieter) Ayurveda (Zert.) info (3 Anbieter) Shiatsu (Zert.) info (3 Anbieter) Qi Gong (Zert.) info (1 Anbieter) Schröpfen (Zert.) info (3 Anbieter) Traditionelle Chinesische Medizin TCM (Zert.) info (9 Anbieter) Ayurveda Master (FH) info (1 Anbieter) Mentale, Spirituelle und Meditative Methoden  (101 Anbieter) Alternative Heilmethoden / Naturheilkunde (207 Anbieter)

Häufige Fragen zu Chinesische Medizin: Kursangebote, Schulen, Infos

Welche Methoden gehören zur chinesischen Medizin?

Die Traditionelle Chinesische Medizin TCM umfasst eine Vielzahl von Methoden, etwa Akupunktur, Moxibustion, Schröpfen und chinesische Arzneimitteltherapien, Bewegungsübungen des Taijiquan und Qiqong, Massagetechniken wie Shiatsu und Tuina sowie Diätetik.

Kann jeder eine Ausbildung in chinesischer Medizin beginnen?

Für die meisten Kurse in chinesischer Medizin gelten keine Zulassungsbeschränkungen. Erfragen Sie diese jedoch bitte immer direkt für jede einzelne Schule. 

Brauche ich für eine Ausbildung in chinesischer Medizin auch medizinische Grundlagen?

Schulmedizinische Grundlagen im Umfang von 600 Stunden benötigen Sie im Bereich der chinesischen Medizin nur für die Methodengruppe TCM Nr. 185 des EMR, sowie für Ayurveda Methodennummer 22.

Gibt es eine eidgenössische Ausbildung in chinesischer Medizin?

Die Traditionelle Chinesische Medizin TCM ist eine der Fachrichtungen, in denen Sie ein eidgenössisches Diplom als dipl. Naturheilpraktiker/in erwerben können.

» alle Fragen anzeigen...

Ausbildung-Weiterbildung.ch : Der Chinesische Medizin - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie nach einer Ausbildung im Bereich chinesische Medizin?

Chinesische Medizin: Lassen Sie sich fundiert ausbilden, damit Sie maximale Kompetenz und Sicherheit erlangen.

Nicht nur dank der populären Akupunkturmethode, hat die chinesische Medizin auch in der Schweiz an Bedeutung gewonnen. Immer mehr Ärzte und Therapeuten bieten diese Heilmethoden an. Mit der wachsenden Bedeutung, welche die chinesische Medizin erlangt hat, steigen auch die Anforderungen an die praktizierenden Fachleute.

 

Eine fundierte Ausbildung sowie konsequente Weiterbildung sind in diesem Gebiet unabdingbar. Suchen Sie einen Lehrgang, ein Seminar oder einen Kurs zum Thema chinesische Medizin? Auf www.ausbildung-weiterbildung.ch finden Sie eine Auswahl von aktuellen Angeboten sowie Informationen über die entsprechenden Anbieter. Lassen Sie sich im Detail über die Kurse Ihrer Wahl informieren und fordern Sie mit dem Kontaktformular Informationsbroschüren an. Sie werden Ihnen als wertvolle Entscheidungshilfe dienen.

Schule, Schulen, Ausbildung, Weiterbildung, Kurs, Kurse, Lehrgang, Lehrgänge, Seminar, Seminare, chinesische Medizin, traditionelle chinesische Medizin

Bildungsgutscheine gewinnen!
Wenn Sie über Ausbildung-Weiterbildung.ch bei einer Schule Unterlagen für Kurse oder Lehrgänge anfordern können Sie einen Bildungsgutschein in der Höhe von Fr. 100.-, Fr. 200.- oder Fr. 1'000.- gewinnen. Info

Kooperationspartner:

Das sagen Bildungsinteressenten über Ausbildung-Weiterbildung.ch

Ausbildung-weiterbildung.ch ist echt stark. Die Informationen zu den Kurs-Anbietern ist übersichtlich und weitere Angaben im .pdf-Format habe ich sofort erhalten. So kommt man schnell zu ausführlichen Informationen. Ich habe noch weiter im Web geforscht (google) und kaum mehr zusätzliche Angebote zum Thema gefunden. Was bei den google-Links zum Vorschein kommt und kompetent wirkt, ist auch hier aufgeführt. www.ausbildung-weiterbildung.ch scheint die Schulungsmöglichkeiten sehr umfassend darzustellen.

Daniel Widler, Wetzikon
Bewertung: