Ausbildung / Weiterbildung Weiterbildung Glaser / Glaserin: 1 Anbieter

zu den Anbietern
(1)
Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie eine geeignete Bildungsinstitution für eine Ausbildung oder Weiterbildung Glaser / Glaserin in Ihrer Umgebung?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie beispielsweise spannende Bildungsmöglichkeiten als Projektleiter/in Glas:

Sortieren nach:
Adresse:
Aarauerstrasse 30
4601 Olten
Erwachsenenbildungszentrum EBZ Olten
(5.2) Sehr gut 194 194 Bewertungen (90% )
Das Erwachsenenbildungszentrum Olten bietet in den Bereichen Aus- und Weiterbildung ein grosses Angebot von Kursen und Lehrgängen an.
Als ein führendes in der Berufsbildung für Erwachsene, bieten wir Ihnen Vorkurse für das Qualifikationsverfahren EFZ nach Art. 32 und Weiterbildungen in verschiedenen Berufsfeldern an. Diese Kurse finden vorwiegend am Abend oder am Samstag statt. Im Weiteren führen wir, neben anerkannten Anschlusskursen, auch Vorbereitungskurse auf eidg. Berufsprüfungen für Coiffeusen/Coiffeure und für die Logistikbranche.
Auch im Finanz- und Rechnungswesen bieten wir verschiedene attraktive und berufsorientierte Kurse und Lehrgänge an. Ist Ihr Ziel ein international anerkanntes Sprachdiplomen oder ein gesamtschweizerisch anerkannter Ausweis, sind Sie bei uns richtig.
Die zentrale Lage und unser Standort nahe beim Bahnhof sind ein weiteres Plus unseres Zentrums.
Stärken: Qualifizierte Dozenten aus der Berufswelt, zielgerichtete Wissensvermittlung, moderne Infrastruktur, Nachholbildung Art. 32 in Klassen mit ausschliesslich erwachsenen, gut erreichbar.
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Olten
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Fragen-Antworten

  • In der Schweiz besteht die Möglichkeit, sich in einer vierjährigen Berufslehre zum Glaser / zur Glaserin mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis EFZ ausbilden zu lassen und darauf aufbauende eine Weiterbildung als Glaser etwa in Fachkursen oder Berufsprüfungen zu absolvieren.

  • Ein Weiterbildung zum Glaser / zur Glaserin kann in der Schweiz nach einer Ausbildung mit EFZ etwa zum/zur Werkstatt- und Montageleiter/in Glas mit eidg. Fachausweis oder Projektleiter/in Glas mit eidg. Fachausweis begonnen werden.

  • Die Weiterbildung als Glaser / Glaserin zum / zur Projektleiter/in Glas mit eidg. Fachausweis bildet Absolventen zu Spezialisten in der Projektleitung aus und ermöglicht ihnen, Mitarbeitende zu führen, Lehrlinge auszubilden und SIcherheits- sowie Umweltschutzrichtlinien einhalten zu können. Projektleitende Glas sind für das Akquirieren von Neukunden, deren Betreuung und Beratung sowie die Erstellung von Offerten für komplexe Objekte zuständig, für die Koordinierung von Produktion und Montage sowie die Projektabnahme verantwortlich. Sie tragen die Verantwortung eines Projektes von der Erfassung bis zur Bauabnahme und arbeiten eng mit anderen Gewerken zusammen.

  • Nein, für eine Weiterbildung zum Glaser resp.- Projektleiter/in Glas  oder Werkstatt- und Montageleiter/in Glas mit eidg. Fachausweis ist es nicht zwingend notwendig, dass Sie über ein EFZ als Glaser oder Glaserin verfügen. Bei entsprechender Berufserfahrung ist ein Lehrgang zur Berufsprüfung (BP) auch mit einer anderen beruflichen Vorbildung möglich.

  • Mindestens drei Jahre Berufserfahrung sind für die Weiterbildung als Glaser / Glaserin notwendig, um an der Berufsprüfung (BP) Werkstatt- und Montageleiter/in Glas mit eidg. Fachausweis teilnehme zu können, sofern Sie über eine Grundbildung in diesem Bereich verfügen. Mit einem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis eines anderen Berufs sind mindestens vier Jahre Erfahrung als Glaser/in vorzuweisen, fünf Jahre mit einer anderen beruflichen Grundbildung. Für die Weiterbildung zum Projektleiter / zur Projektleiterin Glas mit eidg. Fachausweis sind nach einer beruflichen Grundbildung als Glaser/in mit EFZ mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im kaufmännisch-technischen Bereich innerhalb eines Glas-Betriebes vorzuweisen oder drei Jahre mit einer anderen beruflichen Grundbildung.

Beschreibung

Suchen Sie eine passende Schule für Ihre Ausbildung oder Weiterbildung Glaser / Glaserin?

Mehr Verantwortung übernehmen dank einer Weiterbildung Glaser / Glaserin

Moderne Gebäude weisen einen grösseren Glasanteil auf als früher. Grund dafür sind neue und innovative Glasbearbeitungswege und der Fakt, dass Glas heute dank verschiedenen Technologien und Methoden eine viel grössere Wärmdämmfähigkeit aufweist als früher. Glas wird häufig auch als Schutz vor Sonnenlicht eingesetzt. Bei der Planung von neuen Gebäuden sowie bei Renovationen und Umbauten sind die Projektleiter/innen Glas für eine umfangreiche, kompetente und professionelle technische Beratung verantwortlich. Sie übernehmen die Produktionsplanung im Glasbetrieb und sind verantwortlich für sämtliche Verkaufsschritte. Bei besonders anspruchsvollen Glasprojekten werden sie als beratende Fachpersonen hinzugezogen.

Der Vorbereitungskurs zur Berufsprüfung als Projektleiter/in Glas vermittelt den Teilnehmer/innen umfassende Kompetenzen in den Bereichen Verkauf und Marketing, in der Betreuung und Beratung von Kunden sowie in der Erstellung von Offerten für umfassende und anspruchsvolle Glasobjekte. Denn die Weiterbildung Glaser / Glaserin bildet Spezialisten für komplexe Glasprojekte aus und befähigt sie, komplizierte und herausfordernde Aufträge kompetent anzuleiten, zu planen und reibungslos durchzuführen. Hierbei arbeiten sie eng mit anderen beteiligten Fachpersonen zusammen.

Nach dieser Weiterbildung Glaser / Glaserin übernehmen die Projektleiter/innen Glas eine Führungsposition und sind für die Anleitung der Mitarbeiter/innen verantwortlich. Sie stehen ihnen beratend und motivierend zur Seite und teilen Aufgaben zu. 

Für mehr Informationen bezüglich der Ausbildung und Weiterbildung Glaser / Glaserin, besuchen Sie das umfangreiche Bildungsportal Ausbildung-Weiterbildung.ch. Hier finden Sie konkrete Bildungsangebote von renommierten Schulen und können zusätzlich von zahlreichen Services profitieren.