Ausbildung / Weiterbildung Tibetische Massage

zu den Anbietern
(2)
Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie einen geeigneten Bildungsanbieter für eine Ausbildung oder Weiterbildung zum Thema Tibetische Massage?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und einfach zahlreiche passende Massagekursangebote:

Toplisting
Adresse:
Oerlikonerstr. 98
8057 Zürich
Paracelsus Heilpraktikerschule
Als offizielle Ausbildungsstätte mit anerkannten Diplomlehrgängen bringen wir Sie in die faszinierende Berufswelt der Naturheilkunde - unabhängig davon ob Sie bereits im medizinischen Bereich tätig sind oder den Quereinstieg anstreben.
Stärken: Älteste, akkreditierte und preisgünstigste Schule für Naturheilkunde ∙ Monatlicher Einstieg ∙ Berufsbegleitende Lehrgänge mit Modulen und wählbaren Lernzeiten.
Region: Ostschweiz, Zürich
Standorte: Zürich, Kreuzlingen
Adresse:
Spätrain 11
5037 Muhen
Delphin Healing GmbH
Seit 25 Jahren bieten wir Aus- und Weiterbildungen im Bereich der Naturheilkunde und Lebenshilfe an. Wenn Sie das besondere, individuelle mögen, werden Sie sich bei uns sofort wohl fühlen. Unsere Erfahrung zeigt, dass kleine Gruppen dazu beitragen, dass die Teilnehmenden sich besser einlassen können und somit von persönlicher Erfahrung profitieren. Sei dies bei der Ausbildung zum Bachblütentherapeuten oder in Körperarbeit wie Tibetische Massage oder Energetische Massage nach schamanisch tibetischer Lehre. Aber auch bei der Aufstellungsarbeit oder in Seminaren zur Stressbewältigung ist eine sichere Umgebung sehr wichtig. Dies und eine top Fachkompetenz sind uns wichtiger als moderne Räumlichkeiten.
Region: Aargau
Standorte: Muhen

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Erfahrungsbericht «Tibetische Massage (Zert.)»

Interview mit der Lehrgangsverantwortlichen
» Erfahrungsbericht Lehrgangsverantwortliche Sandra Jörg-Flury

Beschreibung

Suchen Sie eine passende Massageschule für eine Ausbildung oder Weiterbildung zum Thema Tibetische Massage?

Tibetische Massage

Die Tibetische Massage wird mit warmem Öl durchgeführt, welches bei bestimmten Beschwerden auch mit Heilkräutern angereichert wird. Diese Art der Ganzkörpermassage ist für seine sehr entspannende und stärkende Wirkung auf den Körper bekannt. Dank der gezielten Behandlung von verspannten Problembereichen im Schulterbereich oder der Nackenpartie sowie Gelenkproblemen und anderen Rückenbeschwerden wird die Tibetische Massage als sehr wohltuend empfunden. Auch der Kopf und das Gesicht werden nicht aussen vor gelassen. Durch das Massieren von Kopfhaut und Gesicht wird die Durchblutung angeregt und die Entspannung vertieft. So kann beispielsweise Schlafproblemen, Konzentrationsschwierigkeiten, Stresssituationen und Nervosität auf eine sanfte Art engegengewirkt werden. Auch begleitende Therapien können nach einer solchen Kopfmassage bessere Wirkung zeigen. Die Gesichtsmassage wirkt hautstraffend und die Kopfhautmassage fördert den Haarwuchs - Haarausfall kann so vorgebäugt werden. Besonders profitieren Menschen mit Rheumatischen Beschwerden, Rückenproblemen, Verspannungen und nervlichen Anspannungen von der tibetischen Massage.

 

Möchten Sie gerne mehr über die tibetische Massage erfahren? Suchen Sie Kursangebote in Ihrer Umgebung und brauchen Sie Informationen über Massageschulen mit dieser Massageform im Kursangebot? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch werden Ihnen die renommiertesten Massageschulen in Ihrer Region gelistet. Über das online Kontaktformular steht es Ihnen frei, sich kostenlos und unverbindlich mit den einzelnen Schulen in Verbindung zu setzen um Unterlagen zu den Kursangeboten zu bestellen.