Lehrgangsbeschreibung «Kaufmann / Technische Kauffrau (BP) mit eidg. Fachausweis»

Zielgruppe:

Der Lehrgang für Technische Verkaufsleute richtet sich an Personen mit einer technisch-handwerklichen Grundausbildung, welche zukünftig vermehrt betriebswirtschaftliche und kaufmännische Aufgaben wahrnehmen möchten.

Abschluss:

Eidgenössische Berufsprüfung

Titel:

Eidgenössisch anerkannter und geschützter Titel

  • Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis

Dauer und Umfang:

  • Die berufsbegleitende Weiterbildung dauert je nach Vorbildung 2 oder 4 Semester. Insgesamt sind ca. 800 Lektionen im Präsenzunterricht zu besuchen und 990 Stunden im Selbststudium zu erarbeiten.
  • Die 4-semestrigen Kurse werden in vielen zeitlichen Varianten angeboten. Ein ganzer Wochentag und ein Abend pro Woche oder zwei Abende und Samstagvormittag pro Woche oder ein ganzer Wochentag pro Woche und jeden 2. bis 3. Samstag.
  • 2-semestrige Intensivkurse finden an drei bis vier ganzen Tage pro Woche statt.
  • 2-semstrige, verkürzte Ausbildungen für Personen mit kaufmännischer Vorbildung wie z.B. Bürofachdiplom, finden an zwei Abenden unter der Woche und gelegentlichen Samstagen oder an einem Wochentag und Samstagmorgen statt.
  • Durchschnittlich sind 10 Lektionen Präsenzunterricht pro Woche zu besuchen und der individuelle Zeitaufwand für Selbststudium und Transferaufgaben beträgt im Durchschnitt weitere 10-13 Stunden pro Woche.

Voraussetzungen für die Zulassung zur eidg. Abschlussprüfung (ab 2019):

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ oder gleichwertiger Ausweis und mindestens dreijährige Berufserfahrung im technisch-handwerklichen Bereich

oder

  • Eidgenössisches Berufsattest EBA oder gleichwertiger Ausweis und mindestens fünfjährige Berufserfahrung im technisch-handwerklichen Bereich

Vermittelte Kompetenzen:

Die Absolventen dieses Lehrgangs verfügen über kaufmännisch-betriebswirtschaftliche und technische Kenntnisse sowie Fertigkeiten und können dadurch eine untere oder mittlere Position im Kader einnehmen. Sie verfügen über Kompetenzen im Bereich der Produktion, der Beschaffung und des Absatzes, der Planung, Realisation, Organisation sowie Kontrolle.

Themenschwerpunkte (ab Prüfung 2019):

  • Supply Chain Management
  • Marketing und Verkauf
  • Personalmanagement
  • Finanzwirtschaft
  • Unternehmensführung
  • Recht und Volkswirtschaft
  • Problemlösungs- und Entscheidungsmethodik

Kosten:

  • Lehrgangsgebühren plus Lehrmittel: ca. Fr. 15´000.-
  • Lehrgangsgebühren für verkürzte 2-semestrige Kurse: ca. Fr. 10´000.-
  • Gebühr für die eidgenössische Berufsprüfung: Fr. 1´800

Seit 1.1.2018 werden die Vorbereitungskurse auf eidgenössische Berufsprüfungen vom Bund finanziell unterstützt. Absolvierende dieser Lehrgänge können deshalb nach Ablegen der eidgenössischen Prüfung bis zu 50% der bezahlten Kurskosten zurückerstattet bekommen.

In Härtefällen werden die Bundesbeiträge ausnahmsweise auch im Voraus ausbezahlt. Weitere Informationen dazu sind auf www.sbfi.admin.ch zu finden.

Folge-Weiterbildungen für den Lehrgang Technischer Kaufmann / Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis:

Es sind diverse Weiterbildungsmöglichkeiten möglich, z.B.:

Unterlagen bestellen:

Möchten Sie sofort bei den Anbietern dieses Lehrgangs Prospekte und Unterlagen bestellen und von unserer Bildungs- und Schulberatung profitieren? 


Dann nutzen Sie den folgenden Link:

» zu den Anbietern