Talentförderung (Region Zürich):
2 Anbieter

Eine junge Mitarbeiterin wird befördert
zu den Anbietern
(2)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Jetzt komfortabel Gratis-Infos zu Talentförderung von den untenstehenden Anbietern Ihrer Wahl anfordern.

Die folgende Liste zeigt Ihnen passende Anbieter:

Toplisting
Adresse:
Binzstrasse 39
8045 Zürich
SKDZ Schule für Kunst und Design Zürich
SKDZ Schule für Kunst und Design Zürich ist die führende Institution für berufsbegleitende Aus- und Weiterbildungen in Kunst, Design und Illustration.
Die SKDZ bietet verbindliche Orientierung im Feld der künstlerischen und designorientierten Berufe an und führt Ausbildungen in den Bereichen Vorkurs, Propädeutikum, Illustrationsdesign, Studienjahr Kunst, Studium Malerei, Fotografie und Portfolioerstellung durch. Im Vordergrund steht das praktische und theoretische Erarbeiten gestalterischer Kompetenzen für den Einstieg in künstlerische Berufe oder in ein gestalterisches Studium in der Schweiz oder im Ausland. Erwachsenenbildung, kulturelle Angebote und gestalterische Berufsberatung runden das Bildungsangebot der SKDZ ab.
Unsere Ausbildungen zeichnen sich durch hohe Unterrichtsqualität, professionelles Engagement unserer DozentInnen, erfolgreiche Lernprozesse und das Erreichen der angestreben Berufsziele aus.
Region: Zürich
Standorte: Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Adresse:
Scheuchzerstrasse 2
8006 Zürich
Minerva
Vorteil Minerva – nah am Markt mit bedürfnisorientierten Lehrgängen. Die Minerva ist eine der führenden Schulen in der kaufmännischen Grundbildung, an der sich Jugendliche und Erwachsene höchst erfolgreich aus- und weiterbilden. Minerva gehört zur Kalaidos-Bildungsgruppe Schweiz, dem grössten privaten Bildungsanbieter in der Schweiz. Ob Vollzeitschule oder berufsbegleitende Lehrgänge, die Minerva bietet optimale Voraussetzungen für das Erreichen der angestrebten Ziele. Grundlagen für den Erfolg sind die hohe Qualität sowie das flexible und praxisnahe Schulkonzept, das sich laufend an die Bedingungen und Bedürfnisse der heutigen Zeit anpasst.
Stärken: Interesse und Motivation durch Innovation, zweisprachige Lehrgänge, exklusive Angebotspalette, intensive Begleitung und individuelle Beratung, motivierende Arbeits- und Lernatmosphäre, zentrale Lage
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Baden, Basel, Bern, Luzern, St. Gallen, Zürich
Nächstes Startdatum Nächster Info-Anlass
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
anavant
eduQua
HotellerieSuisse
VSH
VSK

Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»