Lehrgangsbeschreibung «Sachbearbeiter/in Einkauf und Beschaffung mit Zertifikat»

Zielgruppe:

  • Personen, die in ihrem Tätigkeitsbereich mit Einkaufsfragen konfrontiert sind
  • Einkaufsneulinge oder Wiedereinsteiger/innen, die eine Anstellung im Einkauf suchen
  • Mitarbeitende im Einkauf oder in einem angrenzenden Bereich, welche Verantwortung für Beschaffungsprozesse tragen oder übernehmen möchten
  • Personen, die eine anschliessende Weiterbildung zur/zum Einkaufsfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis planen

Abschluss:

Es sind zwei verschiedene Abschlüsse möglich, je nach gewähltem Anbieter:

  • Sachbearbeiter/in Einkauf mit Zertifikat procure.ch (Fachverband für Einkauf und Supply Management)
  • Sachbearbeiter/in Einkauf mit schuleigenem Diplomabschluss

Dauer:

  • 8 Tageskurse zum Zertifikat procure
  • ca. 1 Semester zum Diplom als Sachbearbeiter/in Einkauf

Voraussetzungen zum Zeitpunkt des Kursbeginns:

  • abgeschlossene, mind. 2jährige Grundausbildung
  • oder Fachausweis einer kaufmännischen oder technischen Berufsprüfung
  • oder Diplom einer kaufmännischen höheren Fachprüfung oder einer anerkannten Handelsmittelschule
  • Erste Berufserfahrungen im Einkauf sind empfehlenswert, jedoch nicht Bedingung

Vermittelte Kompetenzen:

Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter im Einkauf arbeiten selbständig im operativen Beschaffungsprozess mit. Sie bewirtschaften den Artikelstamm, überwachen die Lagerbestände, ermitteln mögliche Lieferanten und verhandeln die Preise. Zur Mitwirkung an einer optimalen und wirtschaftlichen Sortimentsgestaltung kommunizieren sie mit internen Kontaktpersonen aus der Produktion, Logistik, Marketing und Verkauf und erstellen Kostenberechnungen und Analysen.

Themenschwerpunkte:

Supply Chain Management / Unternehmenslogistik und Materialwirtschaft / Marktforschung und Beschaffungsmärkte / Lieferantenmanagement / Kalkulation und Preisanalyse / Rechtliche Grundlagen / Gesprächs- und Verhandlungstechnik / Einkaufsverhandlung und Kommunikation / Arbeitsmethoden und Selbstmanagement

Kosten:

Die Unterrichtsgebühren liegen je nach Schule zwischen ca. Fr. 3'000.- und ca. 4'200.-

Folge-Weiterbildungen im Anschluss an den Lehrgang «Sachbearbeiter/in Einkauf mit Zertifikat»:

  • Aufbaukurse in Projektmanagement
  • Berufsprüfung zum eidg. Fachausweis als Einkaufsfachmann / Einkaufsfachfrau

Unterlagen bestellen:

Möchten Sie sofort bei den Anbietern dieses Lehrgangs Prospekte und Unterlagen bestellen und von unserer Bildungs- und Schulberatung profitieren?


Dann nutzen Sie den folgenden Link:

 

» zu den Anbietern