4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung online

Kooperationspartner:

Regisseur – 2 Anbieter

Suchen Sie einen geeigneten Studienanbieter für eine Ausbildung / Weiterbildung als Regisseur / Regisseurin? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche Bildungsangebote im Arbeitsbereich Regie:

Suchen Sie eine passende Hochschule für Ihre Ausbildung / Weiterbildung als Regisseur?

Träumen Sie von einer Karriere als Theaterregisseur?

Die Berufsbezeichnung "Regisseur" kommt aus dem französischen und kommt von "régir" was soviel wie "leiten" bedeutet. Die deutsche, weit weniger bekannte Berufsbezeichnung "Spielleiter" ist nicht sehr verbreitet und wird kaum benutzt.

 

Wer die Regie führt, leitet somit eine künstlerische Darstellung und ist ein unerlässlicher Teil bei der Aufführung von Werken. Spielleiter/innen setzen nicht einfach ein Werk

 

Die Rolle des Regisseurs besteht heute weniger darin, ein imitiertes Stück als solches zu inszenieren. Vielmehr interpretiert er individuell und subjektiv und verleiht dem Werk so eine signifikante schöpferische Eigenheit zu verleihen. Spielleiter/innen müssen ein besonders ausgeprägtes Flair für Dramaturgie, Darstellung, Sprache, Musik und visuelle Merkmale haben, sondern sollten auch zahlreiche Soft Skills mit sich bringen. Da sie bei der Ausarbeitung, der Interpretation und der gesamten Vorarbeit bis hin zur Aufführung eines Werkes die Hauptverantwortung mittragen, sollten sie Mitarbeiter/innen aus der Technik und der Kunst anleiten und motivieren können. Zahlreiche Proben, unzählige involvierte Personen, der Zeitdruck wie auch das Interesse der Öffentlichkeit fordern von Spielleiter/innen ein hohes Organisations- und Koordinationsgeschick.

 

Wollten Sie schon immer in einem grossen Theater die Regie führen? Lieben Sie das Schauspiel, das Theater und die darstellende Kunst, möchten jedoch nicht als Schauspieler/in im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen, sondern lieber als Spielleiter/in im Hintergrund die Fäden in der Hand halten und als Spielleiter die Darsteller bei der Darbietung ihrer Charaktere zu unterstützen und anzuführen?

 

Um eine fundierte Ausbildung bzw. Weiterbildung als Regisseur zu erlangen, ist ein fundiertes Bachelor- bzw. Master-Studium unumgänglich. Möchten Sie verschiedene Bildungsangebote im Bereich der Regieführung vergleichen? Das Bildungsportal Ausbildung-Weiterbildung.ch bietet Ihnen hierzu einmalig praktische Möglichkeiten: Die wichtigsten Bildungsangebote werden Ihnen auf einen Blick gelistet und Sie können nach Selektion der Region Schulen in Ihrer unmittelbaren Umgebung finden. Diese Schulen können ebenfalls direkt online via Anfrageformular kontaktiert werden. Sie erhalten umgehend ausführliche Informationsunterlagen und auf Wunsch gar hilfreiche themenrelevante Ratgeber, Checklisten oder ein persönliches Beratungsgespräch - sämtliche Services kostenlos und unverbindlich.