4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Premiere Pro Kurs: 1 Anbieter

Suchen Sie einen geeigneten Bildungsanbieter für einen Premiere Pro Kurs oder eine ähnliche Ausbildung bzw. Weiterbildung?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und einfach zahlreiche passende Bildungsangebote zum Thema Video- und Filmbearbeitung:

Studio 1 Trainingcenter für Film und Medien
Region: Zürich
Standorte: Schlieren

Suchen Sie eine geeignete Schule für einen Premiere Pro Kurs oder eine ähnliche Ausbildung oder Weiterbildung?

Premiere Pro Kurs - Erste Schritte mit dem kreativen Viedoschnitt-Tool

Wenn Sie bereits einige Erfahrungen im Bereich des Videoschnitts gesammelt haben, ist es vielleicht Zeit für einen Premiere Pro Kurs und eine intensive Einführung in dieses moderne und innovative Videobearbeitungs-Tool. Während dem Training erwerben Sie grundlegendes Know-How rund um die schier grenzenlosen Möglichkeiten des Programms. Nach dem Workshop können Sie neue Projekte und Sequenzen anlegen, mit den verschiedenen Formaten der Videos, Codecs und den unterschiedlichen Grössen der Bilder umgehen und können die verschiedenen Mediendateien organisiert importieren und durchsehen. Zudem werden Sie im groben und feinen Schnitt sowie dem Multicam-Schnitt unterrichtet und können verschiedene Werkzeuge im Tool gekonnt einsetzen. Im Premiere Pro Kurs lernen Sie zudem, Effekte einzusetzen und anzupassen, Zeitraffer, Standbilder oder andere Zeiteffekte einzubringen, Überblendungen gekonnt einzufügen und Farbkorrekturen durchzuführen. Die Schulung vermittelt auch wichtiges Basiswissen im Audiobereich wie Sprachaufnahmen, Tonmischen uvm. Auch das Einfügen von peppigen Titeln ist Teil des Lehrgangs. Auch den letzten Step lernen Sie gekonnt umzusetzen: Das Exportieren und Bereitstellen der Videoprojekte im Internet oder in anderen Programmen.

Wenn Sie also eine Grundeinführung ins Adobe Premiere Pro CC suchen, sind Sie mit dem Premiere Pro Kurs gut bedient und können gleich Ihre Kreativität einfliessen lassen und loslegen. Der Kurs richtet sich an Medienschaffende welche oft mit Videojournalismus zu tun haben oder an Editoren. Aber auch wer hobbymässig am Videoschnitt interessiert ist und z.B. gerne Familien- oder Hochzeitsfilme produziert, ist in diesem Lehrgang am richtigen Platz. Vorausgesetzt wird lediglich dass Basiskenntnisse in der Videobearbeitung allgemein vorhanden sind - unabhängig von der bisher genutzten Software.

Für mehr Informationen oder konkrete Kursanegebote besuchen Sie das Bildungsportal Ausbildung-Weiterbildung.ch und bestellen Sie direkt online kostenloses und unverbindliches Informationsmaterial oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin bei einer der Schulen.