Ausbildung / Weiterbildung
Pharmakologie: 1 Anbieter

zu den Anbietern
(1)
Infos, Tipps & Tests

Suchen Sie einen geeigneten Bildungsanbieter für eine Ausbildung oder Weiterbildung in der Pharmakologie?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und einfach zahlreiche passende Lehrgänge zum Thema Arzneimittellehre:

Adresse:
Ackerstrasse 2
8180 Bülach
evolab Pharmakologie
evolab bietet seit 11 Jahren Ausbildungen für die Gesundheitsindustrie.

NEU im Programm: Kurse über Videokonferenz in HD Qualität bequem von zu Hause aus. Alles was Sie benötigen ist eine stabile Internetverbindung und einen PC oder Laptop.

Flexibel, kurze aber intensive Kursdauer. Kurse auch am Wochenende.

Effektiv & mit effizienten Lehrmethoden. 9 von 10 Kursteilnehmer sind sehr zufrieden mit evolab.
Region: Zürich
Standorte: BÜLACH

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Beschreibung

Suchen Sie eine passende Schule für Ihre Ausbildung oder Weiterbildung in Pharmakologie?

Pharmakologie: Wechselwirkung von Stoffen und Lebewesen verstehen

Das lateinische Wort "Pharmakologie" beschreibt die "Arzneimittellehre", also die Wissenschaft von der Wechselbeziehung zwischen Organismen und körperfremden Stoffen. 

Durch die bis heute zugelassenen Arzneimittel (darunter fallen alle Arten von Stoffe; sowohl die Diagnostika, Therapeutika wie auch Impfstoffe) lassen sich bis heute ungefähr 30'000 Krankheiten erfolgreich behandeln und heilen. Um in einem medizinischen oder pharmazeutischen Beruf tätig sein zu können, ist also ein umfassendes Wissen rund um die verschiedenen Stoffe und deren Wirkung auf den menschlichen Organismus notwendig.

Es existieren verschiedene eigenössisch anerkannte Aus- und Weiterbildungen zum Thema. Dazu gehören beispielsweise die Lehrgänge Pharma Betriebsassistent / Pharma Betriebsassistentin (BP) oder Pharma Spezialist / Pharma Spezialistin (BP). Aber auch Branchenzertifikate als Pharmaberater/in von der swiss health quality association sind sehr wichtige Abschlüsse.

Damit man im Innen- oder Aussendienst erfolgreich tätig sein kann, ist ein fundierter Kurs in der Arzneimittellehre unabdingbar. In diesen Lehrgängen geht man vertieft auf die rechtlichen Aspekte ein. Darunter fallen auch das Krankenversicherungsgesetz, der Pharmakodex und die Werbeverordnung im Bereich dar Pharmazie. Wichtige Richtlinien vom Swissmedic BAG sind ebenfalls Teil der Ausbildung. Teilnehmende lernen in den Kursen die wichtigsten Abläufe und Fachausdrücke rund um die Arzneimittelforschung, die Entwicklung und klinischen Studien kennen. Zudem vermitteln Pharmakologie Kurse auch umfassendes Know-How in den Berreichen Immunsystem, Schmerzen, Onkologie, Anatonomie, Pharmakodynamik, Muskeln, das Herz-Kreislauf-System, das Nervensystem und sämtliche anderen Themen des Medizinischen Grundwissens.

Möchten Sie mehr über die Pharmakologie Ausbildung erfahren? Suchen Sie Vergleichsmöglichkeiten von Angeboten unterschiedlicher Schulen oder möchten Sie gerne detaillierte Kursunterlagen erhalten? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie eine Übersicht der wichtigsten Lehrgangsanbietern in Ihrer Region. Bestellen Sie online unverbindliche und kostenlose Kursbroschüren oder profitieren Sie von einer unabhängigen Beratung.