Ausbildung / Weiterbildung Meridianmassage: 1 Anbieter

zu den Anbietern
(1)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung oder Weiterbildung bezüglich Meridianmassage (Zert.)?

Checkliste «Die richtige Weiterbildung finden» » hier herunterladen

Checkliste «Wahl der richtigen Schule» » hier herunterladen

Die Meridianmassage – wertvolle Ergänzung zur herkömmlichen Massage!

Haben Sie eine eigene Massage-Praxis und möchten Ihr Angebot erweitern? Sind Sie noch Laie auf diesem Gebiet und möchten aber eine hilfreiche, eigenständige Form der Massage kennenlernen? Kurse und Seminare zum Thema Meridianmassage eignen sich für erfahrene Masseure, wie auch für Anfänger. Die Meridianmassage kann die herkömmliche Massagen (Klassische Massage, Lymphdrainage, Shiatsu, Dorn-Breuss, Lomi Lomi-Nui, Fussreflexzonen, Tuina, Atemmassage, Aromamassage, etc. ) ergänzen oder als eigenständige Massageform angewendet werden. Lernen Sie alles über die 12 Meridiane sowie die zwei Hauptmeridiane – üben Sie das Massieren des Meridianverlaufs ganz praktisch.

 

Mehr Informationen und Angebote von renommierten Schulen finden Sie auf dem grossen Bildungsportal www.ausbildung-weiterbildung.ch. In einem passenden Kurs oder Seminar erhalten Sie Antworten auf alle Ihre Fragen rund um Meridiane und deren Zusammenhänge resp. Auswirkungen auf die Organe und unser Gefühlsleben. Danach wird es Ihnen möglich sein, Meridianblockaden zu erkennen und diese mittels Meridianmassage aufzuheben.


Fragen und Antworten

Jede Schule für Meridianmassage legt seine eigenen Zulassungsbedingungen fest, so dass darüber keine allgemeingültige Aussage getroffen werden kann. In den meisten Fällen werden für die Meridian-Massage keinerlei Voraussetzungen gefordert, manchmal muss jedoch ein Massagekurs vorgewiesen werden.
In den meisten Fällen dauert ein Meridianmassage-Kurs einen oder mehrere Tage, der entweder am Wochenende oder am Abend stattfindet.


Redaktionelle Leitung:

Stefan Schmidlin, Bildungsberatung, Content-Team Modula AG

Quellen

Website des Schweizerischen Sekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI , Website www.berufsberatung.ch (offizielles schweizerisches Informationsportal der Studien-, Berufs- und Laufbahnberatung) sowie Websites und anderweitige Informationen der Berufsverbände und Bildungsanbieter.


Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Die folgende Liste zeigt Ihnen passende Anbieter:

Toplisting
Adresse:
Akademie für Komplementärtherapie, Akupunktmassage und Wirbelsäulen-Basis-Ausgleich
Unterortstrasse 3 A
8804 Au ZH
Akademie für Komplementärtherapie, Akupunktmassage und Wirbelsäulen-Basis-Ausgleich
(5,6) Ausgezeichnet 43 43 Bewertungen (100% )
Unser Ausbildungsprogramm im Überblick

• Komplementärtherapeut basierend auf den Ressourcen der «METID APM (504 Std.)
• Akupunktmassage (APM) (inkl. Neuromuskuläre Relaxation, Fascilitation und Regeneration mit dem Schwingkissen) (21 Tage)
• Manual-Osteopathische Behandlungs-Techniken. inkl. Spiraldynamisches Muskelkettentraining (16 Tage)
• Medizinisches Qi Gong (26 Tage)
• Neuromuskuläre Relaxation, Fascilitation und Regeneration mit dem Schwingkissen (2 Tage)
• Spiraldynamisches Muskelkettentraining (Bewegungs-Koordination und Stabilisation) (2 Tage)
• Myofasziale osteopathische Techniken und Triggerpunkte (6 Tag)

Unsere Schule ist eduQua zertifiziert und wird die erste akkreditierte Schule sein, die für die Ausbildung, Komplementärtherapeut APM mit eidgenössischer Anerkennung.

Rolf Ott, Eidg. Dipl. Komplementärtherapeut APM, spezialisierte sich schon sehr früh in ganzheitlicher Körperarbeit.
1980 gründete er die Akademie für Akupunktmassage und Wirbelsäulen-Basis-Ausgleich nach Rolf Ott®. Daraus entstand 2017 das Rol
Stärken: Profitieren Sie von unserer über 30-jährigen Erfahrung und der limitierten Klassengrösse
Region: Basel, Bern, Zürich
Standorte: Au
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
eduQua