4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Master Engineering – 27 Anbieter

Suchen Sie geeignete Anbieter für ein Master-Studium zum Thema Engineering? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche interessante Angebote im Bereich Engineering:

Häufige Fragen zu Master Engineering

In welchen Fachgebieten ist der Master Engineering möglich?

Die Fachgebiete des Master Engineering variieren je nach Fachhochschule. Möglich sind Fachgebiete in:

  • Business Engineering and Production
  • Technologie am Menschen
  • Energy and Environment
  • Energie, Verkehr, Mobilität
  • Industrial Technologies
  • Mobile Informationsgesellschaft
  • Information and Communication Technologies (ICT)
  • Produktionstechnik
  • Civil Engineering and Building Technology

Ist für einen MAS Master Engineering auch ein Bachelorabschluss notwendig?

Ein Hochschulabschluss ist für einen MAS Master Engineering nicht zwingend notwendig. Zwar gelten ein Fachhochschul- oder Universitätsabschluss oder auch ein Abschluss einer Technischen Hochschule meist als Aufnahmebedingungen, jedoch können auch Personen ohne Hochschulabschluss, dafür mit anderer qualifizierter Ausbildung und mehreren Jahren Berufspraxis zum Weiterbildungsstudiengang zugelassen werden. Detaillierte Informationen dazu erhalten Sie von den jeweiligen FHs.

Welchen Abschluss erlangen Absolventen des Masters in Engineering?

Absolventen und Absolventinnen erlangen den Master of Science in Engineering mit der jeweiligen Vertiefung.

Ist der Master Engineering ein Vollzeitstudium?

Der Master Engineering kann sowohl in Vollzeit, als auch in Teilzeit absolviert werden. Die Studienzeit verdoppelt sich in der Regel bei einem Teilzeitstudium von drei auf sechs Jahren.

» alle Fragen anzeigen...

Suchen Sie passende Bildungsangebote auf dem Gebiet Engineering?

Master Engineering – Setzten Sie einen weiteren Baustein auf Ihrem Karriere-Weg

Haben Sie vor einiger Zeit den Bachelor in Engineering absolviert und sind nun seit vielen Jahren berufstätig? Ist es Ihr inständigster Wunsch, Ihren Kompetenzbereich bei der Arbeit zu erweitern um so neu herausgefordert zu werden? Nun, der beste Weg, um dies souverän und effizient zu erreichen, ist das Studium Master Engineering.

 

Mit diesem Studium bauen Sie systematisch auf Ihre Kenntnisse auf, erweitern Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten in Bereichen wie Technik, Informationstechnologie, Bauwesen und Planungswesen. Diese Masterausbildung kombiniert mit Ihrer Berufserfahrung ist wahrlich die optimale Möglichkeit, um spannende Jobangebote mit hohen Verantwortungsbereichen gewachsen zu sein. Der Master Engineering besteht erst seit dem Herbst 2008. Seien Sie demnach ein Vorläufer der Fachpersonen mit dem zweiten akademischen Ausbildungsgrad. Sehen Sie einfach im Engineering-Bereich nach passenden und kompetenten Hochschulpartnern.

 

Sie können mit Ihrer langjährigen Berufserfahrung den Master Engineering berufsbegleitend absolvieren. Falls Sie aber zurzeit noch vor dem Bachelor-Abschluss stehen und ein ausgezeichneter Schüler sind, dann steht Ihnen die außergewöhnliche Chance offen, das Masterstudium unterbruchlos dem Bachelor anzuhängen. Haben Sie den Mut, eine neue Herausforderung zu wagen, welcher Ihnen neue Weg ebnet und zudem eine lohnende Investition in Ihre Karriere-Zukunft darstellt. Finden Sie tolle Bildungsangebote zu Master Ingenieurswesen, qualifizierte Hochschulpartner und die richtigen Kontakte auf der Schweizer Bildungsplattform, Ausbildung-Weiterbildung.ch.

Schulen, Master Mechanical Engineering, Seminare, Master Industrial Engineering, Seminar, Engineering Masters, Fachschule, Weiterbildung, Master Science Engineering, Hochschule, Fachhochschulen, Master of Science Engineering, Kurs, Hochschulen, Bachelor Engineering, Schule, Engineering Fachhochschule, Studium, MAS Engineering, Lehrgänge, Master Electrical Engineering, Kurse, Master of Science in Engineering, Lehrgang, Engineering studieren, Fachhochschule, Engineering Studium