Informatik (HF) (Region Zentralschweiz): 3 Anbieter

Jetzt komfortabel Gratis-Infos zu Informatik (HF) von den untenstehenden Anbietern Ihrer Wahl anfordern.

Toplisting
IBZ Schulen AG
Die Schweizer Schule für Technik und Management ist führend in der beruflichen Aus- und Weiterbildung im technischen Bereich. Sie wurde 1945 gegründet und ist seit 1972 eine eidgenössisch anerkannte Höhere Fachschule. Seit 2007 gehört die IBZ zur ipso Bildung und ist somit Teil der grössten privaten Anbieterin von Aus- und Weiterbildungen in der Nordwestschweiz. 2014 wurde die Zuger Techniker- und Informationsschule zti in die IBZ integriert.
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Basel, Bern, Sargans, Sursee, Winterthur, Zug, Zürich
Nächstes Startdatum Aarau: 28.03.2020 » Kurs- und Lehrgangsdetails
Nächstes Startdatum Bern: 28.03.2020 » Kurs- und Lehrgangsdetails
» Weitere Standorte
Nächster Info-Anlass Aarau: 04.03.2020 » Details Info-Anlass
» Weitere Info-Anlässe
ABB Technikerschule
Die ABB Technikerschule ist eine dynamische Bildungsinstitution in der Höheren Berufsbildung und bietet technisch wie auch kaufmännisch ausgebildeten, ambitionierten Berufsfachleuten eidgenössisch anerkannte Bildungsgänge, Nachdiplomstudien, Vorbereitungslehrgänge auf Höhere Fachprüfungen sowie Weiterbildungskurse an.

Die ABB Technikerschule mit Standort Baden und neu in Sursee wurde 1971 gegründet und hat sich zu einer anerkannten Weiterbildungsinstitution für technische Berufsleute entwickelt. Als Verein organisiert, ist sie unabhängig, nicht profitorientiert und wird von über 60Trägerschaftsmitgliedern aktiv unterstützt.

Die Schule ist öffentlich und kann berufsbegleitend besucht werden. Mit modernsten Unterrichtsmethoden bilden erfahrene Dozierende qualifizierte Fach- und Führungskräfte mit hohem Praxisbezug aus.
Region: Aargau, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Baden, Sursee
Nächstes Startdatum Baden: 12.10.2020 » Kurs- und Lehrgangsdetails
Nächster Info-Anlass Baden: 26.02.2020 » Details Info-Anlass
IBZ Schulen AG
Die Schweizer Schule für Technik und Management ist führend in der beruflichen Aus- und Weiterbildung im technischen Bereich. Sie wurde 1945 gegründet und ist seit 1972 eine eidgenössisch anerkannte Höhere Fachschule. Seit 2007 gehört die IBZ zur ipso Bildung und ist somit Teil der grössten privaten Anbieterin von Aus- und Weiterbildungen in der Nordwestschweiz. 2014 wurde die Zuger Techniker- und Informationsschule zti in die IBZ integriert.
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Basel, Bern, Sargans, Sursee, Winterthur, Zug, Zürich
Nächstes Startdatum Aarau: 28.03.2020 » Kurs- und Lehrgangsdetails
Nächstes Startdatum Bern: 28.03.2020 » Kurs- und Lehrgangsdetails
» Weitere Standorte
Nächster Info-Anlass Aarau: 04.03.2020 » Details Info-Anlass
» Weitere Info-Anlässe
TEKO Schweizerische Fachschule
Ein solides Basiswissen und ein dauernder Wissensvorsprung eröffnen und sichern Ihnen heute ein erfolgreiches Berufsleben. Die persönliche Aus- und Weiterbildung bildet dazu die wichtigste Voraussetzung. Mit aktuellen und praxisbezogenen Lehrgängen bauen Sie ein solides Fundament für optimale Berufschanchen. Die TEKO Schweizerischen Fachschulen unterstützen Sie bei Ihrer Weiterbildung in Technik, Wirtschaft und Administration.
Region: Basel, Bern, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Basel, Bern, Glattbrugg, Luzern, Olten
Nächstes Startdatum Luzern: 26.10.2020 » Kurs- und Lehrgangsdetails
Nächster Info-Anlass Bern: 06.03.2020 » Details Info-Anlass
» Weitere Info-Anlässe

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Bildungsberatung online

Kooperationspartner: