4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Haushaltleiter: 1 Anbieter

Suchen Sie einen geeigneten Anbieter für eine Aus- oder Weiterbildung als Haushaltleiter/in?
Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche Bildungsmöglichkeiten im Bereich Hauswirtschaft, z.B. als Haushaltleiter/in:

Weiterbildungszentrum Lenzburg
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.2) Sehr gut 39 Bewertungen
Stärken: Seit 1988 im Weiterbildungsbereich, überdurchschnittliche Erfolgsquote, qualifizierte & engagierte Referenten, praxisbezogener Unterricht, top Infrastruktur mit grossem Parkhaus, direkt an A1.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
ISO 9001 SQS
Region: Aargau, Zürich
Standorte: Lenzburg

Suchen Si e einen passenden Anbieter im Bereich Hauswirtschaft für eine Aus- oder Weiterbildung als Haushaltleiter/in?

Haushaltleiter/innen – Profis rund um die Haushaltsführung

Haushaltleiter/innen sind Manager/innen in anspruchsvollen Familienhaushalten oder kleineren Kollektivhaushalten, etwa sozial-therapeutischen Wohngemeinschaften, Kinderhorte, Spitex-Organisationen oder Tagesschulen. Ihre Aufgaben erfüllen sie alle nach ökonomischen und ökologischen Prinzipien. Ihre fundierten fachlichen Kenntnisse verhelfen ihnen bei der Planung und Durchführungen eines reibungslosen und strukturierten Haushaltes. Sie verfügen über vertieftes Wissen über Ernährung und die Zusammenstellung von köstlichen, vielseitigen und gesunden Menus. Gepflegte Gastlichkeit und schöne Raumgestaltungen und Dekorationen gehören ebenfalls zum Spezialgebiet von Haushaltleiter und Haushaltleiterinnen.

Weitere wichtige Punkte im Tagesablauf der Haushaltsleitung sind die Reinigung sowie auch die Pflege von sämtlichen Wohn- und Funktionsbereichen. Zudem sind sie für deren Gestaltung und Einrichtung verantwortlich. Pflanzen- und Blumenschmuck sind für Haushaltleiter/innen oft willkommene Möglichkeiten räumlicher Gestaltung und Verschönerung. Ebenfalls ist die Wäschepflege eine der zeitaufwändigsten und wichtigsten Punkte in der täglichen Routine der Haushaltsleitung. Materialgerechtes Waschen, Bügeln, eventuelles Flicken und Nähen beanspruchen einen grossen Teil des Alltags von Leiter und Leiterinnen eines Haushaltes. Sind mehrere Mitarbeiter in einem Haushalt angestellt, fungieren die Haushaltleiter als Vorgesetzte und sind für die Arbeitszuweisung und deren Überwachung bzw. Kontrolle verantwortlich.

Die modulare Ausbildung als Haushaltsleiter/in wird während 1-2 Jahren berufsbegleitend absolviert und schliesst mit der Berufsprüfung (BP) ab, die zum eidgenössischen Fachausweis führt. Pflichtmodule sind dabei:

• Haushaltführung

• Gesundheit und Soziales

• Recht

• Ernährung und Verpflegung

• Familie und Gesellschaft

• Korrespondenz und Buchhaltung

• Gäste und Feste

Hauswirtschaftliche Schule, Hauswirtschaftsschule, Haushaltsleiter, Hotelmanagerin, Hotellerieangestellte, Hotellerieangestellter, Hotellerie-Hauswirtschaft, Hauswirtschaft Schule, Gastronomie, Hotel, Hotels, Hotellerie-Manager, Hauswirtschaft, Hotellerie Gastronomie, Hauswirtschaftsleiterin, Weiterbildung, Kurse, Hotelleriemanager, Hotellerie Restauration, Restauration, Management, Hauswirtschafterin, Schulen, Hauswirtschaftsleitung, Haushalt, Ausbildung, Hotellerieberater, Reinigung, Sozialwesen, Lehre, Hauswirtschaftliche Betriebsleitung, Gästebetreuung, Service, Wäschepflege, Fachfrau Hauswirtschaft, Fachmann Hauswirtschaft, Fachperson Hauswirtschaft, Ernährung, Hotelmanager, Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin, Hotellerieberaterin, Leiter Hotellerie, Wäscheversorgung, Verpflegung, Haushaltsführung, Wohnen, Reinigungstechniken, Hauswirtschafter, Hauswirtschaftliche Schulen, Seminare, Haushaltsleiterin, Hotellerie, Hauswirtschaftsleiter, Fachschule für Hauswirtschaft, Altenpflege, Bedienung, Gesundheitswesen, Leiterin Hotellerie