Modulare Führungsausbildungen – 71 Anbieter

Modulare Führungsausbildungen: Ausbaubare Führungskompetenz für Team- und Gruppenleitende

Führungsausbildungen werden für verschiedene Zielgruppen und auf allen Niveaustufen angeboten. Bei den modularen Führungsausbildungen handelt es sich entweder um Führungskurse, die mit einem schuleigenen Diplom abschliessen oder um Lehrgänge, die zum SVF-Zertifikat in Leadership führen.

Die schuleigenen Kurse oder Seminare dauern um die 12 Tage, die in 3 bis 5tägigen Blöcken absolviert werden können. Die SVF-Leadership-Lehrgänge dauern ca. 6 Monate und enthalten ca. einen Schultag pro Woche. Die Lehrgänge vermitteln die theoretischen Grundlagen und die praktischen Übungen, um eine erste Führungsaufgabe zu übernehmen oder sein eigenes Führungsverhalten weiter zu professionalisieren. Absolvierende des SVF-Leadership-Zertifikats können bis zum eidg. Fachausweis als Führungsfachmann/-frau weitermachen.

 

Sofort umfassende Kurs-Unterlagen von Schulen und nützliche Tipps erhalten

Tipps zu einer Modularen Führungsausbildung

  1. Sind personelle Führungsaufgaben wirklich meine Berufung?
    » Selbsttest Berufung für eine Führungsfunktion
  2. Wie hoch ist der Bekanntheitsgrad und wie ist das Image des Lehrgangs „ Führungslehrgänge / Modulare Führungsausbildung (Zert.)“ bei potentiellen Arbeitgebern?
    » Bekanntheit Leadership-Lehrgänge
  3. Mit welcher Lohnerhöhung kann nach Abschluss des Lehrgangs gerechnet werden?
    » Lohn-Infos
  4. Was können Absolventen und Absolventinnen nach Abschluss des Lehrgangs? Was bringt mir die Weiterbildung mit einem Führungslehrgang, einer modularen Führungsausbildung“?
    » Fähigkeiten und Perspektiven Führungspersonen
  5. Beurteilungen / Erfahrungen von bisherigen Absolventen und Absolventinnen des Lehrgangs
    » Lehrgangsrating / Erfahrungen
  6. Ist ein Lehrgang „Führungslehrgänge / Modulare Führungsausbildung (Zert.)“ für mich jetzt richtig?
    » Selbsttest  Führungslehrgänge/Modulare Führungsausbildung (Zert.)
  7. Welches sind die Vorteile dieser Lehrgänge?
    » Vorteile  Führungslehrgänge / Modulare Führungsausbildung (Zert.)

 

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung online

Kooperationspartner:

Möchten Sie sich über eine Ausbildung zur Führungsfachperson informieren?

Führungsfachperson - anspruchsvolle Aufgaben bewältigen

Fachpersonen im Bereich Führung müssen über zahlreiche Kompetenzen verfügen, um die anstehenden herausfordernden Aufgaben und Probleme erfolgreich lösen zu können. Wer in einer Führungsposition ist oder eine solche übernehmen möchte, der sollte eine entsprechende Ausbildung absolvieren und sich zudem laufend weiterbilden. Möchten auch Sie eine professionelle Führungsfachperson werden? Während einer umfassenden Weiterbildung erlangen Sie fundiertes Fachwissen, welches Sie für anspruchsvolle Führungsaufgaben qualifiziert.

 

Jedoch reicht Fachwissen in der Regel nicht aus, um als Führungs- und Leitungsperson kompetent agieren zu können. Selbst- und Sozialkompetenzen sind mindestens genauso bedeutsam. Dabei geht es darum, sich die persönlichen Eigenschaften bewusst zu machen und und zu verfeinern sowie sich Fähigkeiten, wie etwa eine konstruktive Gesprächsführung oder die Bewältigung von Konflikten anzutrainieren. Als Führungspersönlichkeit müssen Sie ausserdem über Delegationsfähigkeiten verfügen. Sie führen Ihre Mitarbeiter, müssen Aufgaben übergeben und deren Ausführung kontrollieren. Seien Sie sich bewusst, dass Sie als Führungsfachperson Verantwortung tragen und Ihre Mitarbeiter zudem motivieren und fördern sollen.

 

Fühlen Sie sich diesen Aufgaben gewachsen und sehen Sie Ihre Zukunft in der Führungsetage eines Unternehmens? Dann suchen Sie sich für diese anspruchsvolle Aufgabe in der Führung eine passende Ausbildung oder Weiterbildung aus. Auf dem Schweizer Bildungsportal finden Sie schnell geeignete Anbieter und Schulen auch in Ihrer Region.