Ausbildung / Weiterbildung Feedback-Analyse: 1 Anbieter

zu den Anbietern
(1)
Infos, Tipps & Tests

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie Schulen und Anbieter für Seminare und Lehränge zur Feedback-Analyse.

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Beschreibung

Suchen Sie einen Anbieter für ein Seminar zur Feedback-Analyse?

Feedback-Analyse: Zur effektiveren Zielerreichung

Bei schwierigen Entscheidungen können die Wechselwirkungen oftmals nur schwer abgeschätzt werden, weshalb eine Feedback-Analyse Sinn machen kann. Diese zeigt Ihnen auf, welche direkten und indirekten Wirkungen auftreten können und wie Sie diese einschätzen. Denn gerade indirekte Wirkungen, die oftmals ausser Acht gelassen werden, können eine destabilisierende Auswirkung auf die Situation haben und die Zielerreichung gefährden.

In einem Seminar zum Thema werden Ihnen die Systemdefinition und die Einflussfaktoren näher gebracht, ebenso wie die Wirkungsschätzung sowie die Analyse von Rückkoppelungen, auch als Feedback-Loops bezeichnet. Die befassen sich mit System Graph und System Grid, der MicMac-Analyse, mit der Ermittlung des system-dynamischen Drucks auf die Einfluss-Faktoren sowie Veränderungen und Zielwirksamkeit. Daraus resultierend können Sie Massnahmen entwickeln, die zur Zielerreichung führen und somit von der Feedback-Analyse langfristig profitieren.

Der Kurs erstreckt sich über einen Tag und richtet sich an Regionalplaner, Umweltingenieure, Betriebswirtschaftler, Wirtschaftsingenieure und andere Fachkräfte. Wenden Sie sich mit unserem Kontaktformular direkt an die richtige Ansprechperson und lassen Sie sich alle wichtigen Unterlagen direkt per Email zukommen.

Adresse:
Oberseestrasse 10
8640 Rapperswil
OST – Ostschweizer Fachhochschule, Weiterbildung, Campus Rapperswil-Jona
Die OST ist die neuste Fachhochschule der Schweiz, besitzt aber bereits heute über 170 Jahre Erfahrung. Kein Widerspruch, denn die OST ist der Zusammenschluss der drei renommierten Hochschulen in der Ostschweiz: der FHS St.Gallen, der HSR Hochschule für Technik Rapperswil und der NTB Interstaatlichen Hochschule für Technik Buchs.

An den Standorten St.Gallen, Rapperswil und Buchs studieren knapp 4000 Bachelor und Masterstudierende. Sie bilden sich in an den Departementen Architektur, Bau, Landschaft, Raum, Gesundheit, Informatik, Soziale Arbeit, Technik und Wirtschaft in über 20 Bachelor- und Masterstudiengängen.

Viele der studentischen Praxisarbeiten werden zusammen mit einem Unternehmen, einem Planungsbüro oder einer Institution durchgeführt. Das bringt viele Vorteile: Die Aufgabenstellungen sind hochaktuell, die Atmosphäre spiegelt das Berufsleben und die Studierenden knüpfen wertvolle Kontakte für die Zukunft.
Stärken: Unser Credo ist, spezifische Anforderungen von Berufen und Branchen zu verstehen. Wir arbeiten deshalb eng mit Partnern aus der Praxis zusammen. Zudem legen wir grossen Wert auf Transferorientierung.
Region: Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Buchs, Rapperswil, St. Gallen, Zug
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:
Firmenangebote
Online-Unterricht
swissuniversities