4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung online

Häufige Fragen zu Weitere Sprachen - Farsi (Persisch)

Wie teuer ist es, Farsi zu lernen?

Anfängerkurse zum Farsi lernen kosten zwischen CHF 460.- und CHF 620.00 pro Semester.

Lernt man in einem Kurs zum Farsi lernen auch die persische Schrift?

Ein Sprachkurs zum Farsi lernen vermittelt Ihnen Kenntnisse des persischen Alphabets, so dass es Ihnen möglich ist, diese von rechts nach links geschriebene Schrift zu lesen und zu schreiben.

Gibt es auch Konversationskurse zum Farsi lernen?

Wer Persisch oder Farsi lernen will, der kann bei einigen Schulen auch Konversationskurse besuchen. Jedoch wird empfohlen, zuerst wenigstens ein Semester lang einen herkömmlichen Sprachkurs zu besuchen, um die Grundlagen zu erlernen.

Wie lange dauert es Farsi zu lernen?

Wie lange es dauert, eine Sprache zu erlernen, hängt von ganz verschiedenen Faktoren ab, darunter zum einen die Intensität, in der Sie lernen, zum anderen auch Ihre persönliche Motivation und Ihr Arbeitseifer. Da es für viele Sprachinterssierte nicht ganz einfach ist, Farsi zu lernen, erstreckt sich ein Anfängerkurs oftmals über einen längeren Zeitraum von etwa zwei Jahren.

Suchen Sie eine Sprachschule mit Sprachkursangeboten zum Farsi lernen?

Farsi lernen - in Wort und Schrift

Die persische Sprache ist im Iran, in Afghanistan und in Tadschikistan offizielle Amtssprache, wenn sie auch variiert und in Tadschikistan in kyrillischer Schrift geschrieben wird. Auf Persisch ist die offizielle Bezeichnung der Sprache "Farsi-yi Dari", sie wird seit der Islamisierung Persiens im Iran in arabischer Schrift festgehalten. 

Die neupersische Sprache ist teilweise stark von der arabischen Sprache beeinflusst und hat sich in den vergangenen Jahrhunderten zu einer sehr wichtigen Literatur- und Gelehrtensprache im östlichen islamischen Raum entwickelt. Die Sprache übte über die Jahrhunderte grossen Einfluss auf die Turksprachen im osmanischen und türkischen Gebiet (z.B. Georgisch oder Armenisch) bis hin zu Sprachen in Nordindien aus, insbesondere die Sprache Urdu ist stark von der persischen Sprache beeinflusst. Zahlreiche persische Wörter kennen wir heute sogar in unserem deutschen Vokabular: Basar, Scheck, Pistazie, Paradies, Magier, Karawane, Schach, Schal etc.

Möchten Sie Farsi lernen? Die schöne und klangvolle Sprache kann man auf verschiedene Weisen lernen. Neben zahlreichen YouTube-Lernvideos finden sich im Netz auch Online-Lerntools und Lern-Apps. Was aber langfristig am lehrreichsten und motivierendsten ist, ist ein Sprachkurs. Farsi Sprachkurse werden auch in der Deutschschweiz von verschiedenen renommierten Sprachschulen angeboten. In einer Klasse knüpfen Sie automatisch auch spannende Kontakte und finden Interessenspartner zum Austausch und gemeinsamen Lernen. Bei Fragen haben Sie eine Lehrperson, welche Sie direkt ansprechen können. Wer mit Farsi lernen beginnt, muss auch das arabische Alphabet und fremdklingende Ausdrücke und Aussprache lernen. All dies ist in einem Klassenverband einiges einfacher. 

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch werden Ihnen die wichtigsten Kursanbieter mit Farsikursen gelistet. Vergleichen Sie die Angebote und bestellen Sie unverbindlich und kostenlos interessantes Infomaterial direkt bei den Sprachschulen in Ihrer Region!

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Farsi lernen!

 

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Farsi lernen: 1 Anbieter

Suchen Sie eine geeignete Sprachschule mit Sprachkursangeboten zum Farsi lernen?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie zahlreiche Sprachkurse, darunter auch Kurse zum Erlernen von Farsi:

Volkshochschule Zürich
Die Volkshochschule Zürich (VHS Zürich) engagiert sich seit 1920 für eine anspruchsvolle, interessenbasierte Weiterbildung. Ihre Schwerpunkte sind Allgemeinbildung auf universitärem Niveau, Fremdsprachen, Gestaltung, Kommunikationstechnik sowie Bewegung. Die VHS legt Wert auf die Qualität ihrer Vorlesungen und Kurse. Sie geht Partnerschaften mit anderen Bildungseinrichtungen und Instituten der Universität und der ETH ein. Die Kurspreise sind günstig und differenziert nach Inhalt und Gruppengrösse.
Region: Zürich
Standorte: Zürich