4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Bildungsberatung online

Häufige Fragen zu Spezialist / Spezialistin öffentlicher Verkehr (BP) (ehemals Fachmann/-frau öffentlicher Verkehr)

Aus welchen Modulen besteht die BP zum Fachmann öffentlicher Verkehr?

Für die Berufsprüfung zum Fachmann / zur Fachfrau öffentlicher Verkehr (Spezialist/in öV) müssen die Weiterbildungsteilnehmenden nach zwei Einführungstagen in Betriebswirtschaft und Volkswirtschaft in neun Basismodulen ihren Abschluss erlangen. Diese Module sind:

  • Angebotsplanung
  • Gesamtsystem öffentlicher Verkehr
  • Marketing
  • Produktion / Betriebsführung
  • Selbstmanagement
  • Führung Basis
  • Ereignismanagement
  • Dienstleistung und Verkauf
  • Prozess- und Projektmanagement

Nach Abschluss dieser Module entscheiden sich die Lernenden für eine Vertiefungsrichtung, über die sie ebenfalls eine Projektarbeit erstellen. Zur Auswahl stehen dabei:

  • Komplexe Ressourcenplanung
  • Führen von Verkaufs- und Marketingprozessen
  • Einen eigenen Bereich / ein Team führen

Welchen Abschluss erlangt man als Fachmann öffentlicher Verkehr?

Die Weiterbildung zum Fachmann / zur Fachfrau öV führt zum Titel «Spezialist/in öffentlicher Verkehr mit eidgenössischem Fachausweis», sofern die Berufsprüfung (BP) bestanden wurde.

Wie lange dauert die Weiterbildung zur Fachfrau öffentlicher Verkehr mit eidg. Fachausweis?

Die Weiterbildung Fachmann / Fachfrau öffentlicher Verkehr (Spezialist/in öffentlicher Verkehr) mit eidgenössischem Fachausweis hat eine Dauer von 18 Monaten und wird berufsbegleitend an zwei Wochentagen alle zwei Wochen durchgeführt.

Für wen eignet sich die Weiterbildung zum Fachmann öffentlicher Verkehr?

Personen, die bereist im öV arbeiten und sich beruflich weiterentwickeln wollen, können zur Berufsprüfung Spezialist/in öffentlicher Verkehr (früher Fachmann / Fachfrau öffentlicher Verkehr) zugelassen werden, sofern sie ein EFZ, ein Maturitätszeugnis, einen Handels- oder Fachmittelschul- oder vergleichbaren Abschluss besitzen, mindestens drei Jahre Berufspraxis vorweisen können, zwei davon im öV.

» alle Fragen anzeigen...

Suchen Sie eine passende Schule für Ihre Ausbildung bzw. Weiterbildung als Fachfrau / Fachmann öffentlicher Verkehr?

Fachfrau / Fachmann öffentlicher Verkehr (NEU: Spezialist/in öffentlicher Verkehr) - eine Berufsprüfung mit Zukunft!

Haben Sie bereits einige Jahre Berufserfahrung im Bereich des öffentlichen Verkehrs gesammelt und möchten Sie über einen anerkannten eidgenössischen Abschluss Ihr Know-How bestätigen lassen? Suchen Sie eine Bildungsmöglichkeit, welche Sie auf eine Führungsaufgabe mit Fachverantwortung im öV vorbereitet? Die Berufsprüfung als Spezialist/in öffentlicher Verkehr (ursprüngliche Bezeichnung: Fachfrau / Fachmann öffentlicher Verkehr) bietet Ihnen genau diese Möglichkeit. Während der Ausbildung erlangen Sie  umfassende und tiefgreifende Kompetenzen rund um den Bereich öffentlicher Verkehr, so sind Sie danach fundiert ausgerüstet um eine stabile Angebotsplanung durchzuführen und kennen sich auch mit den Bereichen Produktion, Unternehmensleitung und Marketing gut aus. Auch das wichtige Thema des Selbstmanagements spielt während der Weiterbildung eine zentrale Rolle.

Nach der Ausbildung tragen Sie den Titel "Eidg. Dipl. Spezialist/in öffentlicher Verkehr" (ehemals "Eidg. Dipl. Fachfrau / Fachmann öffentlicher Verkehr" und gelten als kompetente Anspechpartner und Führungsverantwortliche im Segment öV. Sie tragen Verantwortung sowohl bei der Planung des Verkehrsangebots, übernehmen jedoch auch Personalleitungsaufgaben. Die umfassenden Marketingkenntnisse, die Sie während der Ausbildung erlangt haben, nutzen Sie erfolgreich zur Kundengewinnung und Kundenbindung. Dank professionellem Selbstmanagement sowie umfassendem Know-How im Bereich Projektmanagement sind Sie ein wichtiges Mitglied oder gar Führungsglied von Projektteams innerhalb eines Betriebs des öffentlichen Verkehrs.

Möchten Sie mehr über die Berufsprüfung als Fachfrau / Fachmann öffentlicher Verkehr bzw. Spezialist/in öffentlicher Verkehr erfahren udn suchen Sie konkrete Angebote von Fachschulen in diesem Bereich? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und einfach passende Angebote von Bildungsinstitutionen aus der gesamten Deutschschweiz. Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich passende Informationsbroschüren bei Anbietern Ihrer Wahl.

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Fachfrau / Fachmann öffentlicher Verkehr (neu Spezialist/in öffentlicher Verkehr) - Angebote für Ausbildungen und Weiterbildungen: 1 Anbieter

Suchen Sie eine geeignete Bildungsstätte für eine Ausbildung oder Weiterbildung als Fachfrau / Fachmann öffentlicher Verkehr?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und einfach passende Bildungsangebote als Spezialist/in im öffentlichen Verkehr:

login Berufsbildung AG
Bringen Sie Ihre Karriere in Schwung - mit einer Weiterbildung in der Welt des Verkehrs.

Sie bringen vertiefte Erfahrung im öV mit und möchten Ihre Kenntnisse von offizieller Seite anerkennen lassen? Oder möchten Sie sich mit einer anerkannten Weiterbildung auf Aufgaben als Fach- oder Führungskader im öV vorbereiten? Dann ist die Weiterbildung zum/zur Spezialist/in öV mit eidgenössischem Fachausweis genau das Richtige für Sie.
Die Weiterbildung zum/zur Spezialist/in öV vermittelt Ihnen ein breites Wissen des öffentlichen Verkehrs: Von der Angebotsplanung über die Produktion, Betriebsführung und Marketing bis zu Selbstmanagement und vielem mehr.
Region: Aargau, Basel, Bern
Standorte: Olten