4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Dunkelfeldtherapie: 1 Anbieter

Suchen Sie einen geeigneten Anbieter für eine Aus- oder Weiterbildung im Bereich der Dunkelfeldtherapie? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche Bildungsangebote und Schulungsgänge im Bereich Dunkelfeldtherapie:

Naturheilpraxis Inter-med
Region: Ostschweiz
Standorte: Murg

Häufige Fragen zu Dunkelfeldmikroskopie (Zert.)

Wann kann die Dunkelfeldtherapie Anwendung finden?

Bei der Dunkelfeldtherapie handelt es sich nicht im eigentlichen Sinne um eine Therapieform, welche eine Krankheit oder Störung bekämpft, sondern um eine Diagnosemethode, mit deren Hilfe schnell und komplikationsfrei negative Veränderungen im Körper aufgespürt und benannt werden können. Auf diese Weise können Immunerkrankungen, Venenerkrankungen, Nierenstörungen, Verdauungsstörungen, Stoffwechselstörungen, Infektionen, Übersäuerung und etliche weitere Erkrankungen erkennen und beobachten. Auch bei Depressionen, Schlafstörungen, übermässiger Müdigkeit und anderen gesundheitlichen Zuständen, auf die keine Erklärung gefunden werden kann, ist eine Dunkelfelddiagnose eine Möglichkeit, den Ursachen auf den Grund zu gehen und sie anschliessend etwa durch eine alternative Heilmethode gezielt zu beseitigen.

Wie lange dauert eine Ausbildung in der Dunkelfeldtherapie?

Die Länge einer Ausbildung in der Dunkelfeldtherapie kann sehr unterschiedlich sein und reicht von einigen Tagen bis hin zu einem Jahr und darüber hinaus.

Brauche ich für einen Kurs in der Dunkelfeldtherapie eine bestimmte Ausbildung?

Therapeutische Grundkenntnisse und Berufserfahrung ist für eine Ausbildung und anschliessender Tätigkeit in der Dunkelfeldtherapie sicherlich sehr von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung. Auch therapeutische oder medizinische Laien sind bei Dunkelfeldseminaren sehr willkommen, ebenso wie erfahrene Ärzte, Naturheilpraktiker und Komplementärtherapeuten.

Was genau ist die Dunkelfeldtherapie?

Die Dunkelfeldtherapie befasst sich mit der Diagnose und Früherkennung von Krankheitsbildern durch die Analyse von lebendem Blut. Dabei erfolgt die Analyse nicht wie bei schulmedizinischen Bluttests durch diverse Tests, sondern durch die Betrachtung der Blutsbeschaffenheit durch ein Mikroskop. Dieses Nativblut gibt Aufschluss über die Abwehrfunktionen und das Immunsystem, so dass dadurch selbst anfängliche Krankheiten und Abweichungen sowie Regenerationen erkennbar sind.

» alle Fragen anzeigen...

Suchen Sie einen passenden Anbieter für Ihre Aus- oder Weiterbildung im Bereich Dunkelfeldtherapie?

Die Dunkelfeldtherapie: aufschlussreiche Blutanalyse und frühzeitige Handlungsmöglichkeiten

Die Dunkelfeldmikroskopie ermöglicht es Therapeuten und Heilpraktikern, schon frühzeitig Störungen und Krankheiten im menschlichen Körper anhand einer zuverlässigen Blutanalyse zu erkennen. Mit der bahnbrechenden Dunkelfeldtherapie wird ein Tropfen Blut bis zu 1000-fach vergrössert. Somit können alle im Blut lebenden Kleinstlebewesen sowie auch krankhafte Formen erkannt und beobachtet werden. Da Krankheiten und Mängel verschiedenster Art in unserem Blutbild so zu erkennen sind, ist eine Dunkelfeld-Diagnose zuverlässig und sicher. Nebst dem Erkennen einer Krankheit oder einer Störung im Frühstadion, können mittels der Dunkelfelddiagnose auch Krankheitstendenzen erkannt werden.

In der Dunkelfeldtherapie werden Störungen und Krankheiten im Blut, welche sich z.B. im Ungleichgewicht des Säure-Basen-Haushaltes oder des geschwächten Immunsystems zeigen, gezielt behandelt. Dabei nehmen die Dunkelfeldtherapeuten verschiedene Hilfs- und Heilmittel zu Hilfe, wie z.B. die Präparate der Firma Sanum, dessen Herstellungsweise Professor Dr. Enderlein (Pionier in der Dunkelfeldtherapie) entwickelte und welche viele der Fehlentwicklungen im Blut und deren Symptome und Auswirkungen bekämpfen. In der Dunkelfeld Therapie wird jedoch nicht selten auch auf die Lasertherapie zurückgegriffen. Blockaden und Störfelder wie z.B. Narben werden so schmerzfrei mit Softlaser-Strahlen bestrahlt, was zu einer ungehinderten Blutzirkulation führt.

Interessieren Sie sich für diese äusserst spannende Diagnostik-Methode und suchen einen passenden Lehrgang? Weiterführende Informationen und Schulungsangebote finden Sie auf dem grossen Bildungsportal Ausbildung-Weiterbildung.ch. Bestellen Sie kostenlose Unterlagen mit aufschlussreichen Informationen über die verschiedenen Bildungsgänge und lassen Sie sich umfangreich über die Dunkelfeldtherapie informieren.

Dunkelfeldmikroskopie, Alternative Medizin, Dunkelfeld Blutanalyse, Blut, Mikroskop, Blutuntersuchung, Blutbild, Blutanalyse, Alternativmedizin, Dunkelfelddiagnostik, Zertifikat, Zertifikate, Schule, Schulung, Krankheitsdiagnostik, Dunkelfeldtherapie, Dunkelfeldmikroskopie Therapeuten, Therapeut, Therapeutin, Kurs, Dunkelfeld-Therapie, Dunkelfeld-Mikroskopie, Dunkelfeld-Diagnostik, Therapie, Therapien, Ausbildung, Weiterbildung, Dunkelfeldtherapeut, Dunkelfeldtherapeuten, Dunkelfeldtherapeutinnen, Gesundheitswesen, Seminare, Seminar, Kurse, Schulen