4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Dissozialität – 1 Anbieter

Suchen Sie passende Anbieter für Ihre Aus- oder Weiterbildung zum Thema Integration und Dissozialität? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt interessante Bildungsangebote aus der ganzen Schweiz:

Häufige Fragen zu Dissozialität

Ich besitze keinen Hochschulabschluss, möchte aber dennoch gerne den MAS in Dissozialität, Delinquenz, Kriminalität und Integration besuchen. Ist das möglich?

Grundsätzlich werden Personen mit einem Hochschulabschluss in Sozialer Arbeit oder einer verwandten Disziplin mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung zum Studium zugelassen. Dennoch können auch Personen ohne Hochschulabschluss bei ausreichend adäquater Ausbildung durch ein Äquivalenzverfahren zum MAS in Dissozialität, Delinquenz, Kriminalität und Integration zugelassen werden. Wenden Sie sich dazu bitte an die Studienleitung (via Kontaktformular). 

Muss ich den MAS in Dissozialität in einem bestimmten Zeitraum absolvieren?

Jedes CAS für den MAS in Dissozialität, Delinquenz, Kriminalität und Integration hat eine Dauer von sieben bis zwölf Monate, für das Mastermosul werden neun Monate einberechnet. Das bedeutet, dass Sie das komplette Masterstudium innerhalb von drei Jahren beenden können, sofern Sie das möchten. Sie haben allerdings bis zu acht Jahre Zeit, um Ihre Masterthesis abzugeben und damit das Studium zu beenden, so dass Sie in Ihrem eigenen Tempo dieses Studium absolvieren können.

Welchen Umfang hat der MAS in Dissozialität?

Der MAS Master of Advanced Studies in Dissozialität, Delinquenz, Kriminalität und Integration hat einen Umfang von 600 Kontaktstunden und wird mit 60 ECTS verrechnet.

Wie ist der MAS in Dissozialität, Delinquenz, Kriminalität und Integration aufgebaut?

Der MAS in Dissozialität, Delinquenz, Kriminalität und Integration setzt sich aus zwei Wahlpflicht-CAS, einem Wahl-CAS sowie einem Mastermodul zusammen. Dabei wählen Sie die zwei Wahlpflicht-Lehrgänge aus einer kleinen Auswahl an Angeboten und suchen sich für den Wahl-CAS aus der gesamten Palette des Departements Soziale Arbeit den für Sie interessanteste CAS aus. Das Erstellen der Masterthesis rundet die Weiterbildung ab.

Suchen Sie geeignete Bildungsangebote im sozialen Bereich - z.B. zum Thema Dissozialität?

Die soziale Weiterbildung u.a. zum Thema Dissozialität

Haben Sie einen Bachelor- oder Master-Abschluss in Sozialer Arbeit oder in einer verwandten Disziplin und möchten Sie sich weiterbilden? Wenn Sie in Ihrem Berufsfeld oft mit dissozialen Menschen zu tun haben, diese beratend begleiten und betreuen oder wenn Sie eine Tätigkeit mit dissozialen Menschen anstreben, ist der MAS Dissozialität, Delinquenz, Kriminalität und Integration eine sehr interessante und hilfreiche Option.

Ebenfalls sehr empfehlenswert ist dieser Weiterbildungsmaster für Mitglieder der Behörden, welche in der gesetzlichen Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen zu tun haben.

Dieser MAS-Lehrgang setzt sich aus vier verschiedenen Modulen zusammen. Die zwei Pflichtmodule „CAS Dissozialität, Delinquenz und Kriminalität: Fachkompetenz und Innovation“ und „CAS Dissozialität, Delinquenz und Kriminalität: Methoden und Instrumente“ bilden die Grundlage des Studiums. Das dritte Modul kann je nach Interessen der Absolventen und Absolventinnen und je nach Vorgaben der Organisation im Bereich Soziale Arbeit oder aus verwandten Disziplinen gewählt werden. Während dem vierten und letzten Modul – dem „Mastermodul“ wird das erlangte Wissen verknüpft und in einer Masterthesis in den beruflichen Alltag transferiert. Erworbene Methoden und Theorien bilden die Grundlage für eine kreative und innovative Masterarbeit.

Die Fachleute im Bereich Dissozialität, Delinquenz, Kriminalität und Integration sind befähigt, Interventionsformen und spezifische Methoden zur Behandlung und Prävention dissozialen Verhaltens anzuwenden. Dies macht sie zu wertvollen Beteiligten des direkten Umfeldes, der Gesellschaft und auch der Volkswirtschaft.

Delinquenz, Kriminalität, Integration, MAS Dissozialität, Delinquenz, Kriminalität und Integration, dissozial, dissoziales Verhalten, Beratung, Betreuung, Prävention, Sozial, Soziales, Soziale Arbeit, Beratung, Management, Psychologie, Manager, Führung, Berufsschule, Nachdiplomstudium, Kaderschule, Handelsschule, Berufsprüfung, Fachausweis, Maturität, Studieren, Studium, Bachelor, Master, Fachhochschule, Schule, Fachschule, Hochschule, Kurs, Ausbildung, Weiterbildung, Bildung, Fortbildung, FH, HF, Uni, MBA, Masters, CAS, Certificate of advanced studies, MAS, Master of advanced studies, Psychische Störung, Sozialpsychologie, Kriminalität