4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Digital Development and Conversion: 1 Anbieter

Suchen Sie eine geeignete Schule für eine Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Digital Development and Conversion?

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und einfach zahlreiche Bildungsangebote:

Kalaidos Fachhochschule Wirtschaft AG - IDIB - Institut für Digitales & Innovatives Business
Stärken: Modulare, flexible Studienmodelle für anspruchsvolle Berufstätige, welche Karriere & Weiterbildung verbinden wollen. Maximaler Praxisbezug durch berufstätige Dozierende. Pers. Beratung und Begleitung.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Schweizerische Eidgenossenschaft
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Zürich

Häufige Fragen zu CAS in Digital Development and Conversion (FH)

Welche Inhalte werden den Teilnehmenden des CAS Digital Development and Conversion vermittelt?

Digitale Wandungen und ihre Methoden, Begriffe und Formen, Chancen und Möglichkeiten werden im CAS Digital Development and Conversion ebenso thematisiert wie Digital Leadership, Trends, Development-Ansätze und deren Umsetzung, Verfahren zur Konzeption, Vorgehen und Realisierung sowie Techniken zur Kreativitäts- und Innovationskraft-Steigerung. Auch Digitalisierungswege und deren Konkretisierung sowie konkrete Vorgehensweisen zur sinnvollen Nutzung der Digitalisierungs-Möglichkeiten werden den Teilnehmenden aufgezeigt, gleichwohl wie das Evaluieren von Digitalisierungsmassnahmen, die Schaffung von Mehrwerten, Digitalisierungsentwicklungs-Konzeption sowie Transformationsmöglichkeiten zu einem digitalen Unternehmen oder einzelner Bereiche und Projekte.

Mit welchen Kosten muss für den CAS Digital Development and Conversion gerechnet werden?

Die Studiengebühren des CAS Digital Development and Conversion FH belaufen sich auf CHF 9`200.-, wenn sie unabhängig von einem Masterprogramm besucht werden, innerhalb eines Masterstudiums auf CHF 8`100.- (Stand 2018).

Kann der CAS Digital Development and Conversion zu einem Masterstudium ausgebaut werden?

Der Zertifikatslehrgang CAS Digital Development and Conversion der Fachhochschule ist Baustein der Masterprogramme und kann zu EMBA, MBA oder MAS erweitert werden, etwa zum Masterstudiengang MAS Digitales und innovatives Management FH.

Was sind die Studienziele des CAS Digital Development and Conversion?

Ziel des Studiengangs in Digital Development and Conversion FH ist es, den Teilnehmenden die notwendigen Werkzeuge und Methoden zu vermitteln, die es benötigt, um das eigene Unternehmen zu einem digitalen Unternehmen zu machen und einen digitalen Mehrwert zu schaffen. Absolventen und Absolventinnen wissen um die Digitalisierung und die möglichen Digitalisierungswege, den richtigen Weg für das eigene Unternehmen und eine erfolgreiche Transformation. Sie sind in der Lage, eine digitale Vision zu erstellen und kennen die Grenzen und Herausforderungen einer digitalen Organisation.

» alle Fragen anzeigen...

Möchten Sie sich in Digital Development and Conversion weiterbilden?

Digital Development and Conversion: Konkretes Vorgehen bei der Digitalisierung

Der Weg hin zur Digitalisierung stellt für viele Unternehmen eine grosse Herausforderung dar und schürt oftmals Verunsicherungen. Denn nicht immer ist es einfach zu entscheiden, welcher Weg der richtige ist, wie man bei der Digitalisierung konkret vorgeht und wie umfassend diese sein sollte. Der CAS in Digital Development and Conversion (FH) zielt genau auf diese Fragestellungen ab und zeigt den Teilnehmenden auf, wie eine digitale Transformation erfolgversprechend angegangen und umgesetzt werden kann.


In Kernmodulen mit Kreativitäts- und Innovationsworkshops, Transfermodulen mit Expertenvortrag, Digital Lab und Exkursion sowie den Fachmodulen werden den Teilnehmenden des Lehrgangs Methoden und Kenntnisse vermittelt, die es ihnen ermöglichen, den digitalen Wandel im Unternehmen anzugehen und umzusetzen. Ziel ist es, Möglichkeiten und Vorgehen zu evaluieren, eine digitale Vision zu erstellen und die Grenzen und Herausforderungen einer digitalen Organisation kennen zu lernen. Dazu werden im Zertifikatslehrgang CAS in Digital Development and Conversion (FH) unterschiedliche Digitalisierungswege aufgezeigt und ein Mehrwert für digitale Vorhaben erarbeitet.

 

Mitarbeitende aus KMUs, Grossunternehmen, NP-Organisationen, öffentlichen Betreiben und Beratungsunternehmen profitieren von dieser Weiterbildung ebenso, wie Führungskräfte, die sich mit der digitalen Transformation, der Digitalisierung, dem Management 4.0 sowie der Industrie 4.0 detailliert auseinandersetzen und konkret für ihr Unternehmen nutzbar machen wollen. Verwertungspotentiale, digitale Technologien, digitale Wertschöpfung und Geschäftsmodelle auf dem Digitalisierungsweg werden eingehend kennen und auf ihre Umsetzbarkeit hin überprüft und das berufsbegleitend in Kleinklassen.

 
Lassen Sie sich über das Kontaktformular hier auf Ausbildung-Weiterbildung.ch alle weiteren wichtigen Informationen zum CAS in Digital Development and Conversion (FH) zukommen oder informieren Sie sich über alternative FH-Lehrgänge, wie etwa den CAS FH Digitales Management und Unternehmensführung, CAS FH Innovative Management & Development, CAS Digital Value Proposition & Perception, CAS FH Digital Strategy & Performance oder vergleichbaren.