4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Bildungsberatung online

Häufige Fragen zu MAS in Dementia Care (FH)

Ist es auch möglich, ohne einen Abschluss einer Hochschule die Weiterbildung in Neuro Care zu besuchen?

Tatsächlich ist es auch für Personen ohne Hochschulabschluss möglich, den Master in Neuro Care zu besuchen und abzuschliessen. In einem solchen Fall ist jedoch die Teilnahme und das Bestehen des Seminars „Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens“ obligatorisch.

Wie ist der MAS in Neuro Care aufgebaut?

Der MAS in Neuro Care besteht aus drei CAS-Zertifikatslehrgängen (Certificate of Advanced Studies) und umfasst 60 ECTS. Alle CAS können einzeln von einander besucht werden, so dass auch der Start des Studiums mit jedem CAS möglich ist.

An wen richtet sich der MAS in Neuro Care?

Der Master of Advanced Studies MAS FHO in Neuro Care richtet sich vor allem an Fachpersonen aus dem Gesundheitswesen, die Patienten mit neurologischen Erkrankungen betreuen. Angesprochen sind vor allem Ärzte / Ärztinnen und Pflegefachpersonen, die über einen Hochschulabschluss verfügen.

Um was für eine Ausbildung handelt es sich bei dem Angebot in Neuro Care?

Bei dem Lehrgang in Neuro Care handelt es sich um einen Nachdiplomstudiengang Master of Advanced Studies (MAS), welcher Spezialwissen in der Pflege neurologisch erkrankter Patienten vermittelt.

Suchen Sie eine passende Schule für Ihre Ausbildung oder Weiterbildung zum Thema Dementia Care?

Dementia Care - die Pflege von demenzkranken Menschen

Zahlreiche renommierte Fachschulen sowie Fachhochschulen und Universitäten bieten unterschiedlichste Spezialisierungs- und Vertiefungslehrgänge im pflegerischen Bereich an. Je nach dem, in welcher Klinik oder in welchem Spital man tätig ist und je nach Abteilung und Fachgebiet, sind die Anforderungen an das Pflegepersonal und deren Aufgaben sehr unterschiedlich. Wie auch in den anderen Fachgebieten werden deshalb im Themenbereich Neurologie spezifische Weiterbildungs- und Vertiefungslehrgänge angeboten. Eine solche Spezialisierungsmöglichkeit ist z.B. der MAS in Dementia Care (FH). Er richtet sich an Pflegefachleute und Ärzte / Ärztinnen, welche täglich mit der Behandlung und Pflege von Patienten und Patientinnen mit Demenz-Erkrankungen konfrontiert sind. Dieser Master of Advanced Studies (MAS-Weiterbildungsmaster) setzt sich aus den folgenden drei CAS zusammen:

- CAS Dementia Care: Menschen mit Demenz begleiten, pflegen und betreuen

- CAS Interprofessionelle spezialisierte Palliative Care (Level B2): Die Betreuung, Begleitung und Pflege von sterbenskranken Menschen und deren Angehörigen

- CAS Schmerzmanagement: Schmerz kontrollieren und lindern indem biologische, psychologische und soziale Faktoren berücksichtigt werden

Möchten Sie sich auf eine Tätigkeit im Bereich der Demenzpflege vorbereiten oder suchen Sie andere Weiterbildungsmöglichkeiten im neurologischen Bereich? Möchten Sie sich zudem auch über andere Weiterbildungsoptionen im Bereich der Pflege und der Gesundheit informieren, Bildungsgänge und Schulen vergleichen und unverbindliches Informationsmaterial bestellen? Das Bildungsportal Ausbildung-Weiterbildung.ch listet Ihnen die relevanten Bildungsangebote in der von Ihnen angegebenen Sparte und bietet Ihnen die Möglichkeit, einzelne Bildungsanbieter direkt via online Kontaktformular zu kontaktieren - kostenlos und unverbindlich.

Neuro Care, Neurologie, Neurologische Pflege, Demantia Care, Demenz, Palliative Care, Sterbebegleitung, Schmerzmanagement, Schmerzlinderung, Neurologen, Neurologin, Nerven, Pflegefachleute, Pflegefachfrau, Pflegefachmann, Arzt, Ärztin, Ärzte, Ärztinnen, Spital, Pflegefachpersonen, Ausbildung, Weiterbildung, MAS, CAS, DAS, EMBA, Master, Bachelor, FH, Uni, Fachhochschule, Fachschule, Gesundheit, Studium, Studiengang, Schule, Schulung, Kurs, Kurse, Lehrgang

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Dementia Care: 1 Anbieter

Suchen Sie eine geeignete Bildungsmöglichkeit im Bereich Neuro Care? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt viele verschiedene lohnenswerte Bildungsangebote im Bereich der Neurologie von renommierten Schulen:

FHS St. Gallen, Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Weiterbildungszentrum
Das Weiterbildungszentrum FHS St.Gallen spricht mit seinem vielseitigen Angebot Fach- und Führungspersönlichkeiten aus der Wirtschaft, der Technik, des Gesundheits- und Sozialwesens an. Alle Studien- und Lehrgänge zeichnen sich durch den ausgeprägten Praxisbezug und den hohen Qualitätsanspruch aus.
Stärken: Unser Credo ist, spezifische Anforderungen von Berufen und Branchen zu verstehen. Wir arbeiten deshalb eng mit Partnern aus der Praxis zusammen. Zudem legen wir grossen Wert auf Transferorientierung.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Region: Ostschweiz
Standorte: St. Gallen