4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Collaboration: 4 Anbieter

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung / Weiterbildung bezüglich Intranet und Collaboration (Zert.)?

ICT Ausbildungszentrum - Computerschule Bern AG CsBe
Das ICT Ausbildungszentrum - Computerschule Bern AG CsBe, Zieglerstrasse 64, 3000 Bern 14, ist eine Ausbildungsinstitution im IT-Bereich, welche die 4-jährige Ausbildung zur/zum Informatiker/In mit eidg. FZ sowie berufsbegleitende Lehrgänge mit Abschluss nationaler und internationaler Zertifikate durchführt.
Region: Bern, Zürich
Standorte: Bern
IBZ Schulen AG
Die Schweizer Schule für Technik und Management ist führend in der beruflichen Aus- und Weiterbildung im technischen Bereich. Sie wurde 1945 gegründet und ist seit 1972 eine eidgenössisch anerkannte Höhere Fachschule. Seit 2007 gehört die IBZ zur ipso Bildung und ist somit Teil der grössten privaten Anbieterin von Aus- und Weiterbildungen in der Nordwestschweiz. 2014 wurde die Zuger Techniker- und Informationsschule zti in die IBZ integriert.
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Aarau, Basel, Bern, Sargans, Sursee, Winterthur, Zug, Zürich
Stiftung WISS Wirtschaftsinformatikschule Schweiz Grundbildung EFZ
Die Stiftung WISS – Wirtschaftsinformatikschule Schweiz bildet seit über 30 Jahren Informatiklernende aus. Als private Berufsschule bietet sie Jugendlichen in Zürich, Bern und St. Gallen die Möglichkeit, eine Informatiklehre auf schulischem Weg zu absolvieren. Jährlich bildet die WISS über 150 Informatik-Lernende aus.

Die WISS bietet sowohl eine 4-jährige Lehre als Informatiker/in EFZ in den beiden Fachrichtungen Applikationsentwicklung oder Systemtechnik als auch eine verkürzte 2-jährige Lehre für Berufsumsteiger an. Die ersten Lehrjahre verbringen die Lernenden an der WISS und eignen sich das Fachwissen für ihren Beruf an. Im anschliessenden bezahlten Praktikum sind sie Vollzeit im Unternehmen tätig. Ab August 2018 bietet die WISS neu eine dreijährige Informatiklehre an und bildet ICT-Fachmänner und ICT-Fachfrauen mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) aus. Diese neue Lehre ermöglicht es auch Schülerinnen und Schülern mit einem Sekundarschule-B-Abschluss einen Informatikberuf zu erlernen.
Region: Bern, Ostschweiz, Zürich
Standorte: Bern, St. Gallen, Zürich
Bénédict-Schule
Mit Bénédict kommen Sie weiter, denn nichts ist heute wichtiger, als eine zielgerichtete und professionelle Weiterbildung. Ob Sie sich nun für die Bénédict Handelsschule, Sprach- oder Kaderschule interessieren oder aber für die Bereiche Informatik, Medizin, oder Hotelmanagement – Die Bénédict Schule ist Ihr kompetenter und qualitätsbewusste Partner auf Ihrer beruflichen Laufbahn.
Stärken: Komplettpreise (ausgenommen externe Prüfungen), Mo/Mi, oder Di/Do oder Samstag Klassen, Überdurchschnittliche Prüfungserfolge, zentral gelegen. Gratis Parkplätze (Zürich), Kostenlose Vorkurse.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
ACBSP
ASCA
Cambridge English
ECBE
eduQua
Firmenangebote
Region: Bern, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Bern, Luzern, St. Gallen, Zürich

Häufige Fragen zu Informatiker/in (EFZ)

Kann ich mich während der Lehre zum Informatiker auch auf Collaboration spezialisieren?

Innerhalb der Berufslehre zum Informatiker EFZ / zur Informatikerin EFZ haben Sie die Möglichkeit, sich für die Fachrichtungen Applikationsentwicklung, Betriebsinformatik und Systemtechnik zu entscheiden, nicht jedoch explizit für Collaboration.

Ist die Ausbildung zum Informatiker eine Lehre?

Neben einem Hochschulstudium oder einer Weiterbildung an einer Höheren Fachschule kann auch eine Lehre im Bereich Collaboration absolviert werden, und zwar zum Informatiker / zur Informatikerin mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis EFZ.

Gibt es für Collaboration keine Zertifikatslehrgänge?

Geben Sie auf unserer Startseite den Suchbegriff „Cisco“ ein, so erhalten Sie eine Übersicht über die Anbieter von Cisco Collaboration CCNA oder CCNP Zertifizierungen (Voice), mit dem Suchbegriff „Microsoft“ finden Sie Schulen, bei denen Sie Lehrgänge zu Office 365, SharePoint 2013. Lync, Exchange, Yammer und weitere Anwenderkurse besuchen können.

Ausbildung-Weiterbildung.ch : Collaboration - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Möchten Sie eine Weiterbildung zum Thema Collaboration absolvieren?

Collaboration – im Team sind Sie stärker!

Möchten Sie mehr erfahren über die fast unbegrenzten Möglichkeiten von Collaboration? In der heutigen Zeit erfolgt der Datenaustausch fast ausschliesslich über das Internet. Daten, Ideen und Informationen sind für jedermann abrufbar. Unternehmen nutzen diese Plattform der schnellen Datenübertragung für ihre Zwecke. Mitarbeiter können sich so zu einem Team zusammenschliessen, ganz unabhängig von der Entfernung.

Mit Collaboration wird die Produktivität gesteigert, effizienter gearbeitet und schlussendlich gewinnbringend abgeschlossen. Keine langen Planungszeiten mehr für Besprechungen – diese werden per Videokonferenz abgehalten. Strategien werden gemeinsam im Browser entwickelt. Bei Fragen kann jederzeit Rat bei allen Beteiligten eingeholt werden. Die Mitarbeiter lernen in virtueller Umgebung ihr Wissen auszutauschen.

Wenn auch Sie mehr darüber erfahren möchten, dann belegen Sie eine fundierte Schulung an einem Institut in Ihrer Umgebung. Weitere Angaben und Informationen finden Sie auf www.ausbildung-weiterbildung.ch. Bestellen Sie bequem online die Dokumentations-Mappen Ihrer Wahl.

Collaboration, Online collaboration, Certified Information Systems Security Professional, Internet Collaboration, Web collaboration