4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung CAS Corporate Treasury (FH): 1 Anbieter

Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie Zertifikatslehrgänge im Finanzmanagement-Bereich, wie das CAS Corporate Treasury (FH) sowie Informationen und Kontaktdaten zu den jeweiligen Fachhochschulen.

FHNW Hochschule für Wirtschaft - Institut für Finanzmanagement
Region: Aargau, Basel, Bern, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Basel, Brugg, Olten

Häufige Fragen zu CAS Corporate Treasury (FH)

Wie lange dauert der CAS Corporate Treasury?

Der Weiterbildungslehrgang CAS Corporate Treasury erstreckt sich über einen Zeitraum von fünf Monaten.

Aus welchen Inhalten besteht der CAS Corporate Treasury?

Der Zertifikatslehrgang CAS Corporate Treasury  besteht aus insgesamt vier Modulen, welche im Präsenzunterricht bearbeitet und im Selbststudium vertieft werden. Die Schwerpunkt der Module sind: Grundlagen des Treasury, Cash Management und Finanzmanagement, Risikomanagement: Risikomessung und Risikosteuerung, Sonderfragen des Treasury, praktische Anwendung.

Welchen Nutzen ziehen Teilnehmende aus dem CAS Corporate Treasury?

Während des CAS lernen die Teilnehmenden das moderne Corporate Treasury, seine Aufgaben und Herausforderungen intensiv kennen, können Risiko-Messmethoden praktisch anwenden und beherrschen die Ableitung geeigneter Steuerungsmassnahmen zur  Steigerung des operativen Erfolgs. Auch lernen Teilnehmende regulatorische Anwendungen und Hedge Accounting zu verstehen und zu beurteilen.

Gibt es ein spezielles Zielpublikum für den CAS Corporate Treasury?

Wirtschaftsfachleute sind das angesprochene Zielpublikum des CAS Corporate Treasury, doch auch Quereinsteigende, welche in das Finanzmanagement einzusteigen gedenken, sind als Teilnehmende herzlich willkommen, vorausgesetzt, sie erfüllen die Zulassungskriterien.

» alle Fragen anzeigen...

Ausbildung-Weiterbildung.ch: Der CAS Corporate Treasury (FH) - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Wollen Sie mehr über den CAS Corporate Treasury (FH) erfahren?

CAS Corporate Treasury (FH): Spezialisierte Weiterbildung im Finanzmanagement

Für eine Risiko-Identifizierung und Risikomessung und die daraus hervorgehenden am besten geeigneten Strategien zur Absicherung braucht es tiefgreifendes Wissen, um die Liquidität zu gewährleisten und eventuelle Finanzrisiken zu reduzieren. Genau dieses Wissen vermittelt der CAS Corporate Treasury (FH), der für Wirtschaftsfachleute oder Quereinsteiger im Finanzmanagement mit Hochschulabschluss oder einer Höheren Fachprüfung und mehrjähriger Berufserfahrung konzipiert wurde.

Der Certificate of Advanced Studies CAS ist Teil der Masterstudiengänge MAS Corporate Finance CFO sowie MAS Banking & Finance, kann jedoch auch separat besucht werden. Über die Dauer etwa eines halben Jahres werden im praxisorientierten Präsenzunterricht des CAS Corporate Treasury (FH) vier Module eingehend thematisiert: Treasury-Grundlagen; Cash Management und Finanzmanagement; Risikomanagement: Risikosteuerung und -messung; sowie Sonderfragen sowie praktische Anwendungen.

Denken auch Sie darüber nach, mehr über die Integration von Treasury in das Hedge Accounting oder regulatorische Anforderungen zu erfahren, Risikomessmethoden zu beherrschen und daraus geeignete Steuerungsmassnahmen abzuleiten? Dann informieren Sie sich hier auf Ausbildung-Weiterbildung.ch oder direkt bei den entsprechenden Fachhochschulen direkt über diesen Zertifikatslehrgang und lassen Sie sich die Kursunterlagen zum CAS Corporate Treasury (FH) direkt per Email zusenden.

 

Ausbildung, Finance and Banking, Weiterbildung, Lehrgang, Lehrgänge, Seminare, Finanzsektor, Seminar, Schulung, Cashmanagement, Schulungen, Kurse, Hedge, Kurs, Certificate of Advanced Studies, Finanzen