Lehrgangsbeschreibung «Bürofachdiplom VSH»

Zielgruppe:

Personen, die eine aktuelle kaufmännische Zusatzausbildung benötigen. Umsteiger/innen, die ihre zukünftige Tätigkeit vorwiegend im kaufmännischen Bereich planen. Wiedereinsteiger/innen, die sich auf den aktuellen Stand bringen wollen.

Abschluss:

Abschluss einer anerkannten privaten Handelsschule

Titel:

Gesamtschweizerisch anerkanntes Diplom des Verbandes Schweizerischer Handelsschulen VSH

  • Bürofachdiplom VSH

Dauer und Umfang:

  • Die berufsbegleitende Weiterbildung dauert 2 Semester und enthält ca. 300 Unterrichtsstunden.
  • Der Präsenzunterricht findet meistens an zwei Abenden oder einem ganzen Tag pro Woche statt.
  • Neben dem Unterricht ist mit ca. 8 Stunden pro Woche für Hausaufgaben, Selbststudium und Prüfungsvorbereitungen zu rechnen.

Voraussetzungen zum Zeitpunkt des Kursbeginns:

  • Mindestalter 18 Jahre und abgeschlossene Schulzeit
  • Gute Kenntnisse im Tastaturschreiben
  • Fremdsprachige müssen sich in der Regel über Kenntnisse der Stufe B2/C1 (europäischer Sprach-Referenzrahmen) ausweisen

Vermittelte Kompetenzen:

Absolventinnen und Absolventen des Bürofachdiploms sind in der Lage, eine ausbaufähige Stelle in der Wirtschaft oder Verwaltung zu übernehmen. Die Ausbildung befähigt sie, eine Vielzahl von praktischen Funktionen in der Administration und im Kontakt mit Kunden zu erfüllen.

Themenschwerpunkte:

Deutsch, Englisch oder Französisch, Wirtschaft / BWL, Rechnungswesen, Recht, Informatik, Bürokommunikation und Korrespondenz

Kosten:

  • Die Kursgebühren betragen je nach Schule und Unterrichtsmodell zwischen Fr. 3´600.- und Fr. 5´600.-
  • Zusätzliche Kosten für Lehrmittel, ECDL-Gebühren und Prüfungen: ca. Fr. 600.-

Seit 1.1.2018 werden Vorbereitungskurse auf eidg. Berufsprüfungen vom Bund finanziell unterstützt. Wer das Bürofachdiplom als Modul eines Kompaktlehrgangs zur Vorbereitung auf eine eidgenössische Berufsprüfung wie Technischer Kaufmann, Marketingfachmann/-frau oder Führungsfachmann/-frau besucht, kann deshalb nach Ablegen der Berufsprüfung bis zu 50% der Kursgebühren zurückerhalten. Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.sbfi.admin.ch

Folge-Weiterbildungen im Anschluss an den Lehrgang «Bürofachdiplom VSH»:

Das Bürofachdiplom VSH ist der erste Zwischenabschluss auf dem Weg zum eidg. Lehrabschluss Kaufmann / Kauffrau EFZ. Der nächste, darauf folgende Zwischenabschluss ist das

  • Handelsdiplom VSH

Unterlagen bestellen:

Möchten Sie sofort bei den Anbietern dieses Lehrgangs Prospekte und Unterlagen bestellen und von unserer Bildungs- und Schulberatung profitieren?

Dann nutzen Sie den folgenden Link:

» zu den Anbietern