4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung online

Häufige Fragen zu Büroassistent/in (EBA)

Stimmt es, dass eine Büro Assistentin eine verkürzte Ausbildung zur Kauffrau machen kann?

Wer ein eidgenössisches Berufsattest als Büro Assistent oder Berufsassistentin besitzt und sich gerne weiterbilden möchte, der hat die Möglichkeit, in das zweite Lehrjahr der Ausbildung zum Kaufmann / zur Kauffrau mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis EFZ einzusteigen und damit eine verkürzte Lehre zu machen.

Gibt es bestimmte Anforderungen, die man für die Lehre zur Büro Assistentin erfüllen muss?

Wer als Büro Assistentin eine Ausbildung beginnen möchte, der sollte ein Interesse an kaufmännischen Aufgaben und modernen Kommunikationsmitteln besitzen, allen voran dem PC. Zudem sind gute Deutschkenntnisse wichtig, ebenso wie Spass am Rechnen und sorgfältiger Arbeitsweise. Büroassistentinnen sollten zudem offen und kontaktfreudig sein, gut in einem Team zusammenarbeiten und organisieren können.

Ist die Ausbildung zur Büro Assistentin eine Lehre?

Bei der Ausbildung zur Büro Assistentin handelt es sich um eine zweijährige berufliche Grundbildung, die Anstelle der früheren Anlehre angeboten wird und den Jugendlichen die Möglichkeit gibt, ein eidgenössisches Berufsattest zur Büroassistentin / zum Büroassistenten EBA zu erlangen. Ein Abschluss mit EBA ist jedoch nicht einem Lehrabschluss mit eidg. Fähigkeitszeugnis EFZ gleichzusetzen.

Welche Aufgaben hat eine Büro Assistentin?

Eine Büro Assistentin EBA oder ein Büro Assistent EBA ist für einfache administrative und kaufmännische Aufgaben zuständig, was beispielsweise das Schreiben von Emails, Briefen und Protokollen umfasst, das Erstellen von Aktennotiten sowie Listen und Tabellen. Büroassistentinnen bedienen Kopierer, Fax, Scanner und Drucker, nehmen Telefonate entgegen und leiten diese weiter, planen Termine und stellen die dazu notwendigen Unterlagen zusammen. Auch der direkte Kundenkontakt und der Kontakt mit den Kunden per Telefon oder Email gehört zu ihrem Aufgabengebiet, ebenso wie der Gästeempfang und die Bewirtschaftung des Büromaterials. Die interne Briefpost, einfache Zahlungsaufträge und Buchhaltungsabreiten gehören ebenfalls zu den Aufgaben einer Büro Assistentinnen, genauso wie die Erstellung von Abrechnungen.

» alle Fragen anzeigen...

Suchen Sie einen passenden Anbieter für Ihre Ausbildung als Büro Assistentin?

Sehen Sie Ihre berufliche Zukunft in der Tätigkeit als Büro Assistentin?

Wenn Sie ein Flair für Computerarbeiten haben, über gute Deutschkenntnisse verfügen, offen, teamfähig und kommunikativ sind, gerne im Umgang mit anderen Menschen sind und die obligatorische Schulpflicht abgeschlossen haben, steht Ihnen nichts mehr im Wege für die interessante Ausbildung als Büro Assistentin bzw. Büro Assistent mit eidgenössischem Berufsattest. Die Ausbildung steht Jugendlichen wie auch erwachsenen Interessenten offen und wird während zwei Jahren absolviert. Der Lehrplan beinhaltet ein einjähriges Praktikum, während dem die Absolventen zahlreiche Berufserfahrungen sammeln können.

Die Ausbildung zur Büroassistentin kann auch vorbereitend für eine spätere KV-Lehre absolviert werden. Für einen prüfungsfreien Übertritt nach erfolgreichem Abschluss als Büro Assistentin EBA in das zweite Lehrjahr der kaufmännischen Grundbildung des Profils B sollten schon ab dem ersten Semester folgende zusätzlichen Fächer besucht werden:

• Englisch

• Vertiefungslektionen im Fach Wirtschaft

• Vertiefungslektionen im Fach Gesellschaft

Während der Ausbildung wird nebst den Fachkompetenzen auch grossen Wert auf die Entwicklung und Förderung der Sozial-, Methoden- und Selbstkompetenzen gelegt. Als Büro Assistentin bzw. als Büro Assistent erledigen Sie im Büro eines Betriebes diverse administrative Aufgaben wie z.B. das Führen von Korrespondenz oder den Telefondient. Interessieren Sie sich für diese spannende Berufsausbildung und können Sie sich vorstellen, als Büroassistenz tätig zu werden? Dann nehmen Sie mit einigen Schulen, welche diese Ausbildung anbieten, Kontakt auf und lassen Sie sich alle notwendigen Unterlagen zukommen, die Sie benötigen, um die richtige Entscheidung für die passende Ausbildungsstätte als Büro Assistentin zu finden.

Büroassistent, Büroassistent in EBA, Lohn Büroassistent, KV, Eidgenössischer Berufsattest, Büroassistentin, Berufsattest, Lehrstelle Büroassistent, Lehrstelle, Ausbildung, Weiterbildung, Schule, Kurs, Schulen, Büro, Attest, Lehrstellen Büroassistent, Büro Assistent, Büroassistent/in, Lehre, Büro Assistentin, EBA, Büroassistent EBA, Assistent, Büroassistentin EBA

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Büro Assistentin: 1 Anbieter

Suchen Sie einen geeigneten Anbieter für Ihre Ausbildung als Büro Assistentin? Auf Ausbildung-Weiterbildung.ch finden Sie schnell und direkt zahlreiche lohnende Angebote zum Thema Büro Assistentin:

NSH Business School
Egal, ob als Erstausbildung mit einem EFZ-Abschluss oder als nebenberufliche Zusatzbildung: Hier bekommst du die nötigen kaufmännischen Grundkompetenzen, um jeden Büro-Job zu stemmen
Region: Basel
Standorte: Basel, Aarau, Bern, St. Gallen, Zug, Zürich Altstetten