4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Bildungsberatung online

Häufige Fragen zu Erfolgreich bewerben - Öffentliche Seminare / Seminare für Einzelpersonen

Ich bin mit meinem Arbeitszeugnis nicht zufrieden. Was soll ich tun?

Sprechen Sie in jedem Fall zuerst mit Ihrem Vorgesetzten über den Inhalt Ihres Arbeitszeugnisses und besprechen Sie mit ihm oder ihr, welche Punkte Ihnen im Einzelnen missfallen. In den meisten Fällen steckt keinerlei böse Absicht hinter unvollständigen oder mangelhaften Arbeitszeugnissen, sondern vielmehr Zeitmangel und Unwissenheit. Aus diesem Grund ist ein ehrliches Gespräch der erste Schritt, nach dem diese Missstände häufig bereits behoben werden können. Sollte Ihr/e Vorgesetzte/r nicht bereit sein, das Zeugnis zu verändern und fordert von Ihnen einen Gegenvorschlag, so sollten Sie darüber nachdenken, auf professionelle Hilfe zurückzugreifen. Fachpersonen, welche Arbeitszeugnisse analysieren, formulieren und Gegenvorschläge erstellen, sparen Ihnen Zeit und liefern Ihnen das perfekte Zeugnis. 

Ich soll mein Arbeitszeugnis selber schreiben. Wie mach ich das?

Sollten Sie von Ihrem Arbeitsgeber ein Arbeitszeugnis verlangt haben und dieser teilt Ihnen mit, dass Sie dieses selbst verfassen und ihm zur Unterschrift vorlegen sollen, so ist dies für Sie die einmalige Chance, genau das Zeugnis zu erhalten, welches Ihre Arbeitsweise und Ihr Engagement auch treffsicher aufzeigt und wertschätzt. Doch Achtung, es ist nicht so leicht, wie Sie vielleicht denken werden, ein fachgerechtes Arbeitszeugnis zu erstellen. Es gibt einige Punkte, auf die Sie achten sollten. Beginnen Sie das Schreiben mit einem Einleitungssatz, der Ihren Namen, Ihren Geburtstag sowie die Dauer der Anstellung beinhaltet. Schreiben Sie im Anschluss, welchen Werdegang Sie innerhalb der Firma gemacht haben, und beschreiben Sie die Aufgaben und Tätigkeiten, die Sie zuletzt ausgeübt haben. Anschliessend wird Ihre Leistung beschrieben, welche folgende Punkte umfassen sollte:
  • Bereitschaft (Engagement, Pflichtbewusstsein, Fleiss, Mehrarbeit, Zielstrebigkeit,…)
  • Befähigung (Organisationstalent, Flexibilität, Ausdauer, Urteilsvermögen, Belastbarkeit, Kreativität,…)
  • Fachwissen und Weiterbildung (Anwendung, Inhalt, Eigeninitiative, Zertifikate, Bildungserfolge,…)
  • Arbeitsweise (Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Planung, Methodik, Gewissenhaftigkeit,…)
  • Arbeitserfolge (Tempo, Intensität, Genauigkeit, Zielerreichung, Qualität, Rendite, Quantität,…)
  • Zusammenfassung Leistung
Danach sollte Ihr Verhalten analysiert werden, also Ihre Teamfähigkeit, Beliebtheit, Kooperation und Führungsstil innerhalb des Unternehmens, bzw. Ihr Verhalten gegenüber Kunden, Geschäftspartnern und Lieferanten anhand Merkmale wie Kundenzufriedenheit, Verhandlungsstärke, Auftreten, etc. Ein Satz zu Ihrem sonstigen Verhalten und Besonderheiten mit einem anschliessenden Beendigungssatz, Dankesformel und Wünsche für die Zukunft schliesst Arbeitszeugnisse ab.

Gibt es bei Arbeitszeugnissen „Geheimcodes“?

Es existieren tatsächlich einige Floskeln, die Personalmanager gerne verwenden, um die Leistungen und Arbeitsweise der Arbeitnehmer zu beschreiben, ohne ihn oder sie dabei vor den Kopf stossen zu müssen. Die meisten Arbeitszeugnisse enthalten jedoch heutzutage den Hinweis, dass diese „uncodiert“ sind, also kein „geheimen Botschaften“ enthalten. Sollte dies nicht der Fall sein, so schauen Sie vor allem nach folgenden Aussagen, die Ihre Leistungen beurteilen:
  • Er/Sie führte alle Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit aus. (=sehr gute Leistungen)
  • Er/Sie führte alle Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit aus. (=gute Leistungen)
  • Er/Sie führte alle Aufgaben zu unserer vollen Zufriedenheit aus. (=genügende Leistungen)
  • Er/Sie führte alle Aufgaben zu unserer Zufriedenheit aus. (=mangelhafte Leistungen)
  • Er/Sie führte alle Aufgaben im Allgemeinen zu unserer Zufriedenheit aus. (=schlechte Leistungen)
Sollten Sie mit einer Formulierung nicht zufrieden sein, so sprechen Sie unbedingt mit Ihrem Vorgesetzten darüber und verlangen Sie bei Bedarf ein neues Zeugnis, welches Ihre Leistungen realistisch darstellt.

Wie erfahre ich, ob mein Arbeitszeugnis fachgerecht erstellt wurde?

Arbeitszeugnisse werden oftmals nur sehr schnell und unüberlegt aufgesetzt, so dass inhaltlich wenig Wichtiges festgehalten wird. Da ein solches Schriftstück jedoch die letzten Jahre Ihres beruflichen Werdegangs widergibt, Ihre Arbeitsmoral und Ihr Verhalten, sollte auf die Formulierung jedes einzelnen Satzes Wert gelegt werden. Sollten Sie das Gefühl haben, dass das Zeugnis, welches Sie von Ihrem Arbeitgeber erhalten haben, nicht korrekt oder zu wenig detailliert ist, lohnt es sich oftmals sich an eine Fachperson zu wenden, die in der Erstellung und Analyse von Arbeitszeugnissen Routine hat. Anbieter dazu finden Sie oben auf dieser Seite.

Ausbildung-Weiterbildung.ch : Der Arbeitszeugnisse - Ratgeber für Interessenten und Studenten

Suchen Sie einen erfolgreichen Partner bezüglich Arbeitszeugnisse?

Arbeitszeugnisse: Die glaubwürdigsten Fakten über Sie kennen

Arbeitszeugnisse weisen eine Vielzahl an Informationen über Ihre Person und Ihre Arbeit aus. Arbeitszeugnisse geben sowohl Auskunft über Ihre Arbeitsweisen, wie auch Ihr Funktionieren in der Gruppe und andere soziale Aspekte. Oft wissen Arbeitnehmer aber gar nicht, was in Wirklichkeit über sie in den Arbeitszeugnissen drin steht. Diesen „Codes“ kann man aber auf die Spur kommen. Dazu gibt es in der ganzen Schweiz viele Schulen, die im Hinblick auf Ihre Karriere oder berufliche Neuorientierung Kurse zum Thema Arbeitszeugnisse. Bei Ausbildung-Weiterbildung können Sie sich anhand von Ratgebern und Informationsbroschüren über all diese Seminare und Schulen ausführlich informieren. Verschaffen Sie sich ganz einfach einen kostenlosen Überblick und lernen Sie zu verstehen, was die Zeugnisse über sie aussagen.

Arbeitszeugnisse Muster, Arbeitszeugnis, Arbeitszeugnisse Formulierungen, Arbeitszeugnisse erstellen, Arbeitszeugnisse Vorlage, Arbeitszeugnisse Beispiel, Arbeitszeugnisse Geheimcode, Arbeitszeugnisse schreiben, Arbeitszeugnisse Bewertung, qualifiziertes Arbeitszeugnisse

Kooperationspartner:

Ausbildung / Weiterbildung Arbeitszeugnisse: 2 Anbieter

Suchen Sie eine passende Schule für die Ausbildung / Weiterbildung bezüglich Erfolgreich bewerben - Seminar für Privatpersonen?

Job-Kescher
Wir sind ein Team von erfahrenen Beratern, welches ein fundiertes Basiswissen und langjährige Praxis im Personalbereich verfügen.

Die Erfahrung zeigt uns, dass viele Stellensuchende kein Erfolg erzielen, weil oft die Bewerbungsunterlagen nicht den heutigen Anforderungen entsprechen.

Deshalb haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Ihre Chance in der Arbeitswelt deutlich zu verbessern.
Region: Zürich
Standorte: Dübendorf
academia integration
Integration kann sprachlich, kulturell, schulisch oder beruflich sein. Entsprechend bietet academia integration neben Sprachunterricht auch eine breite Palette an spezifischen Kursen an, die Sie beim beruflichen Wiedereinstieg oder bei der beruflichen Professionalisierung weiterbringen.

In unseren Sprachkursen steht die Kommunikation im Vordergrund. Unsere Kursteilnehmenden bereiten wir auf Zertifikatsprüfungen vor, die Sie auch direkt bei uns im Haus ablegen können. Wir richten uns ausschliesslich nach dem Europäischen Referenzrahmen.

Unser Angebot umfasst Kleingruppen- und Privatunterricht sowie sprachliche Aus- und Weiterbildungen für Firmen oder Institutionen.
Stärken: Fünf Schulungszentren, die Eröffnung weiterer Zentren ist bereits in Planung / Lektionen in Kleingruppen oder im Einzelunterricht
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Region: Bern, Zürich
Standorte: Bern, Dübendorf, Horgen, Winterthur, Zürich