Wirtschaftsinformatik Bachelor (FH)  (Region Basel): 3 Anbieter

Jetzt komfortabel Gratis-Infos zu Wirtschaftsinformatik Bachelor (FH) von den untenstehenden Anbietern Ihrer Wahl anfordern.

FHNW Hochschule für Wirtschaft - Bachelor und Master Ausbildung
Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit weit über 8000 Studierenden in Bachelor- und Masterprogrammen und über 150 Weiterbildungsangeboten in den vier Kantonen Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn. Sie ist eine der neun vom Bund anerkannten Fachhochschulen der Schweiz.
Region: Aargau, Basel, Bern, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Basel, Brugg, Olten
Fernfachhochschule Schweiz (FFHS)
Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) bietet als eidgenössisch anerkannte Fachhochschule seit 1998 berufsbegleitende Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Weiterbildungen in den Bereichen Wirtschaft/Management, Informatik/E-Business, Technik/Engineering, Recht, Psychologie, Gesundheit und Didaktik/E-Learning an.

Unsere Studiengänge sind nach dem «Blended Learning» Modell aufgebaut, was ein weitgehend selbstbestimmtes von Ort und Zeit unabhängiges Studium ermöglicht.

Selbststudium 80%

Die FFHS stellt Ihnen vor Semesterbeginn alle relevanten Lehrmaterialien und das Login zur Online-Lernplattform zu. Gemäss vorgegebenem Lernplan können Sie nun die Etappenziele selbständig erarbeiten. Mittels Lernplattform bleiben Sie virtuell mit Dozierenden und Mitstudierenden verbunden.

Präsenzunterricht 20%

Alle zwei Wochen am Samstag (nach Abklärung auch jeden Montagabend möglich) treffen Sie sich mit Ihrer Klasse zum Face-to-Face-Unterricht. Dieser findet im FFHS-Regionalzentrum Ihrer Wahl statt – Zürich-Regensdorf, Bern, Basel oder Brig.
Region: Aargau, Basel, Bern, Ostschweiz, Westschweiz, Zürich
Standorte: Basel, Bern, Brig, Regensdorf
Kalaidos Fachhochschule Wirtschaft AG - Prorektorat Lehre
5 Gründe für ein Studium an der Kalaidos FH:

Bis 100% Berufstätigkeit: Alle Studiengänge sind so gestaltet, dass eine anspruchsvolle Berufstätigkeit, Studium und Privatleben nebeneinander Platz haben. Die Studienkonzepte sind flexibel gestaltet und berücksichtigen die Bedürfnisse der Studierenden und deren Arbeitgeber.

Flexibilität: Sie schliessen jedes Modul mit einer Prüfung ab so dass sich die Belastung zeitlich gut verteilt. Auch kann 6x jährlich mit dem Studium gestartet werden.

Praxisbezug: Sowohl Dozierende wie auch Studierende sind berufstätig. Sie lernen das, was sich in der Praxis bewährt.

Weiterempfehlung: Die Zufriedenheit unserer Kunden ist für uns das Wichtigste und ein entscheidender Bestandteil unseres Qualitäts- und Servicemanagements. 70% unserer Kunden kommen durch Weiterempfehlung.

Netzwerk: Auch nach dem Studium "up to date" bleiben - mit unseren meet&greet-Anlässen, dem Kalaidos Blog und verschiedenen Fachkonferenzen.
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5.0) Sehr gut 16 16 Bewertungen (100% )
Stärken: Modulare, flexible Studienmodelle für anspruchsvolle Berufstätige, welche Karriere & Weiterbildung verbinden wollen. Maximaler Praxisbezug durch berufstätige Dozierende. Pers. Beratung und Begleitung.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Region: Aargau, Basel, Bern, Liechtenstein, Ostschweiz, Zentralschweiz, Zürich
Standorte: Zürich

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Bildungsberatung online

Kooperationspartner: