Ausbildung / Weiterbildung Mobilitaetsmanagement-Ausbildung: 1 Anbieter

zu den Anbietern
(1)
Infos, Tipps & Tests

Sind Sie auf der Suche nach einer Ausbildung oder Weiterbildung im Bereich Mobilitätsmanagement?

Schnell und einfach finden Sie auf der umfassenden Bildungsplattform Ausbidlung-Weiterbildung.ch passende Lehrgänge sowie Bildungsanbieter. Bestellen Sie dort gleich auch gratis und unverbindlich Informationsunterlagen:

Adresse:
Theaterstrasse 15b
8401 Winterthur
ZHAW School of Management and Law - Weiterbildung
Die ZHAW ist eine der führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie ist in Lehre, Forschung, Weiterbildung und Dienstleistung tätig – praxisnah und wissenschaftlich fundiert.

Die ZHAW School of Management and Law (SML) ist eines der acht Departemente der ZHAW. Die international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengänge sowie zahlreichen Weiterbildungsangebote sind wissenschaftlich fundiert, interdisziplinär und praxisorientiert. Forschung und Beratung sind theoretisch fundiert und praxisnah, mit Fokus auf unmittelbare und effiziente Umsetzbarkeit. Aktuell zählt die SML rund 4'000 Studierende, knapp 2'000 Weiterbildungsteilnehmende und über 500 Mitarbeitende.
Region: Zürich
Standorte: Winterthur
Zertifizierungen, Mitgliedschaften, Qualifizierungen:

Hier finden Sie Tipps und Entscheidungshilfen bei der Wahl der richtigen Aus- oder Weiterbildung

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Beschreibung

Suchen Sie eine Ausbildung oder Weiterbildung im Mobilitätsmanagement, um grenzüberschreitende Erwerbsverhältnisse zu regeln?

Mobilitätsmanagement erlernen und globale Personaleinsätze abwickeln

Wir befinden uns in einem globalen Wirtschaftsumfeld und grenzüberschreitende Erwerbsverhältnisse sind alltäglich. Global Mobility Manager kennen sich mit der strategischen Planung und operativen Umsetzung von globalen Personaleinsätzen bestens aus. Auch mit unterschiedlichen Formen dieser Einsätze wie Entsendung, Personalverleih, Wochenaufenthalter, Pendler, konzernexterne Berater oder Homeoffice sind sie betraut. Diese neue und spezifisch auf Mobilitätsmanagement ausgerichtete Ausbildung und Weiterbildung befasst sich umfassend mit dem Bereich des Global Mobility Managements. Dabei ist die Unterrichtssprache Englisch. Die Ausbildung zum Global Mobility Manager ist in ein Grundlagenmodul und Expertenmodul unterteilt.

Im Lehrgang befassen Sie sich mit sämtlichen arbeits-, migrations-, sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Themen, die rund um Mobilitätsmanagement relevant sind. Teilnehmer sind befähigt globale Entsendungs-Policies mit entsprechenden Entsendungsrichtlinien zu entwickeln und die optimale internationale Erwerbsverhältnisse bezüglich Gestaltung sowie Begründung abzuwickeln. Der Praxibezug wird während des Lehrgangs in Mobilitätsmanagement durch Praktiker-Dozenten, Interdisziplinarität (rechtliche Aspekte, betriebswirtschaftliche Belastungsvergleiche, organisationswirtschaftliche Fähigkeiten), didaktischer Einbezug von einzelnen praktischen Fällen und umfassenden Fallstudien sichergestellt. 

Mit dieser Ausbildung oder Weiterbildung entwickeln Sie sich zum Spezialist im Global Mobility Management und gesuchten Fachperson in der modernen Wirtschaftwelt. Dank den erworbenen Fähigkeiten können Sie kompetent grenzüberschreitende Erwerbsverhältnisse regeln und somit globale Personaleinsätze abwickeln. Hier finden Sie die passende Angebote zur Ausbildung und Weiterbildung in Mobilitätsmanagement.