Gerontopsychiatrie (Zert.) : 3 Anbieter

Jetzt komfortabel Gratis-Infos zu Gerontopsychiatrie (Zert.) von den untenstehenden Anbietern Ihrer Wahl anfordern.

Careum Weiterbildung
Careum Weiterbildung bietet eine breite Palette an Weiterbildungen für Fach- und Führungspersonen aus Institutionen im Gesundheits- und Sozialwesen:
Spitäler - Heime - Spitex - Gesundheitszentren.

Careum Weiterbildung entstand 2012 aus dem Zusammenschluss von Institutionen, die sich in der Weiterbildung von Berufsleuten im Gesundheits- und Sozialwesen engagieren. Die Trägerschaft umfasst Partner aus dem ganzen Spektrum der Gesundheitsversorgung: Careum Stiftung, WE'G Stiftung, TERTIANUM AG, Stiftung Zukunft Alter – Wohnen und Betreuung, Diakonat Bethesda und Stiftung Diakoniewerk Neumünster – Schweizerische Pflegerinnenschule.
Region: Aargau
Standorte: Aarau
H+ Bildung
H+ Bildung ist die Fach- und Führungsschule von H+ Die Spitäler der Schweiz. Mit jährlich über 80 verschiedenen Lehrgängen und Seminaren ist H+ Bildung seit mehr als 40 Jahren auf Fort- & Weiterbildungen in allen Bereichen des Gesundheits- und Sozialwesens spezialisiert. H+ Bildung erreicht jährlich mehr als 3000 Menschen mit seinen Seminarangeboten. Damit trägt H+ Bildung entscheidend zur Steigerung der beruflichen Kompetenz im Gesundheitswesen bei.

Das Angebot beinhaltet Lehrgänge und Seminare in

– Führung/Management
– Betriebswirtschaft/Administration
– Pflege/Behandlungstechnik
– Hotellerie/Betriebstechnik
– Praxisausbildung/Berufsbildung

Kontaktieren Sie uns unverbindlich, wir freuen uns auf Sie!
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
eduQua
Region: Aargau
Standorte: Aarau
CURAVIVA Weiterbildung
CURAVIVA Weiterbildung ist Ihr Kompetenzzentrum für praxisnahe, innovative Weiterbildung für Berufsleute aus Heimen und sozialen Institutionen.

Unsere Angebote gliedern wir in fünf Fachbereiche:
- Selbst- und Sozialkompetenz
- Führung/Management/Beratung
- Sozialpädagogik/Kindererziehung
- Pflege und Betreuung
- Gastronomie/Hauswirtschaft

In unseren Fachkursen bilden sich Mitarbeitende extern gezielt zu einem Thema weiter. In Lehrgängen, Nachdiplomkursen und Nachdiplomstudien eigenen sich Berufsleute vertieftes Wissen und Handlungskompetenz an. Inhouse Schulungen unterstützen die gemeinsame Haltung und das Handeln einer Institution. Beratungen begleiten konzeptionell und bei Entwicklungsaufgaben und coachen fall- und sachbezogen.
Region: Bern, Zentralschweiz
Standorte: Bern, Luzern

4 Schritte zur richtigen Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung online

Kooperationspartner: