International Hospitality Management Bachelor (FH) :
2 Anbieter

zu den Anbietern
(2)
Infos, Tipps & Tests Video-Storys
(1)

Jetzt komfortabel Gratis-Infos zu International Hospitality Management Bachelor (FH) von den untenstehenden Anbietern Ihrer Wahl anfordern.

Bildungsanbieter in Ihrer Region

Adresse:
Gütschstrasse 2-6
6003 Luzern
BHMS Business & Hotel Management School
Die Business-, Hotel- und Kochfachschule B.H.M.S. im Zentrum von Luzern gehört zur Bénédict Education Group einer der grössten Privatschulen der Schweiz mit 15‘000 Voll- und Teilzeit Studenten.
Am neuen B.H.M.S. Luzerner City-Campus haben etwa 1'000 Studenten pro Jahr die Möglichkeit, sich für ihre zukünftigen Führungsaufgaben im Hotel- und Gastgewerbe vorzubereiten. Die Studiengänge werden in Deutscher oder Englischer Sprache gehalten.
Wir bieten eine Vielzahl von Studiengängen von einem Jahr bis zu 5 Jahren. (Diploma Degree, Bachelor bis Master/MBA Degree
Alle Studiengänge sind praxisnahe und beinhalten ein gut bezahltes Praktikum. Die dadurch gewonnene Berufserfahrung, in Verbindung mit dem international anerkannten Abschluss, gibt Ihnen bestmögliche Chancen bei Ihrem Karrierestart und macht Sie zu einer gesuchten Fachkraft.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme
Region: Zentralschweiz
Standorte: Luzern
Adresse:

Hauptstrasse 12
7062 Passugg
EHL Swiss School of Tourism and Hospitality | SSTH
Die EHL Hotelfachschule in Passugg ist die einzige Hotelfachschule der Schweiz, deren englisch- und deutschsprachige Ausbildungsprogramme von der Schweizerischen Eigenossenschaft anerkannt sind. Sie bietet Studierenden eine fundierte Ausbildung in Gastronomie und Hotellerie.

An der EHL Passugg haben Studierende der höheren Fachschule die Möglichkeit im Anschluss an das HF-Diplom (Hotelier-Gastronom/Hoteliere-Gastronomin) in drei Semestern den Bachelor HES-SO in International Hospitality Management zu absolvieren. Seit 2018 erfolgt das Bachelor-Studium nach dem Lehrplan der Hotelfachschule Lausanne (Ecole hôtelière de Lausanne).
Region: Ostschweiz
Standorte: Passugg

Bildungsberatung online

Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zur Ausbildung / Weiterbildung

Vorschaubild des Videos «4 Schritte zur richtigen Weiterbildung»

Bildungsberatung für die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung

Die Wahl der richtigen Ausbildung oder Weiterbildung fällt vielen Bildungsinteressenten nicht leicht. Denn der nächste Schritt in der beruflichen Laufbahn sollte gut überlegt sein. Häufig ist auch ein Zwischenschritt nötig, um das gesteckte Bildungsziel erreichen zu können.

Wer bei der Wahl seiner Ausbildung oder Weiterbildung trotz unserer Informationen und Tipps noch unsicher ist, kann sich von erfahrenen neutralen Bildungsberatenden helfen lassen. Dadurch erhalten Sie von Bildungsprofis konkrete Inputs und relevante Hintergrundinformationen zur Wahl des richtigen Bildungsangebots:

  • Übersicht über die verschiedenen Bildungsarten
  • Vorschläge für passende Kurse, Seminare oder Lehrgänge
  • Beantwortung Ihrer Fragen zum Schweizer Bildungssystem
Mehr über die Bildungsberatung erfahren