Porträt Coaching-Atelier Monika Endner

Coaching-Atelier Monika Endner

Standorte: Aachen
Durchschnittliche Bewertung über alle Lehrgänge:
(5,9) Ausgezeichnet 10 10 Bewertungen (100% )
» Detailbewertungen anzeigen
Stärken: Das Besondere an dieser Weiterbildung zum KinderKompetenzCoach ist neben der Vielfalt der Methoden und Techniken aus ganz unterschiedlichen Bereichen ein ganzheitlicher Ansatz der Vermittlung.
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:
Online-Unterricht

Ausbildung zum zert. KinderKompetenzCoach

Ganzheitliche Online-Weiterbildung zum zertifizierten KinderKompetenzCoach in 12 Modulen

Die Ausbildung zum KinderKometenzCoach erfolgt im Rahmen von Online-Ausbildungstagen sowie Zugriff auf vielfältige Materialien zum vertiefenden Selbst-Studium und zum Einsatz in der zukünftigen Coaching-Tätigkeit auf der KiKo-Ausbildungs-Lernplattform. Die Kursteilnehmer*Innen können zudem von 12 Einzelcoaching-Sitzungen im Rahmen der Kurs-Supervision sowie von zusätzlichen Online-Übungstreffen zu jedem Modul, die ebenfalls in den Kursgebühren enthalten sind, profitieren.

Die Ausbildung bietet eine zusätzliche Qualifikation für die Arbeit mit Kindern in vielen Berufsfeldern und ermöglicht nach Abschluss auch die Tätigkeit als Coach für Kinder in eigener Praxis. 

Neben dem Zertifikat zum KinderKompetenzCoach erhalten die Teilnehmer*Innen zudem die Kursleiterbescheinigungen für die Durchführung der Seminare "Entspannte Eltern, starke Kinder" sowie "Cool bleiben in Prüfungssituationen".

Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage die Broschüre zur Weiterbildung zu. 

Angebot

Die Ausbildung zum KinderKompetenzCoach

Im Rahmen der Ausbildung zum KinderKompetenzCoach erhalten Sie eine intensive und praxisnahe Weiterbildung zum Coach für Kinder. Theoretische Grundlagen zur Entwicklung der Kinder sowie zu den vermittelten Coaching-Inhalten und -Techniken werden mit erlebtem Wissen verknüpft. 

 

Die Weiterbildungsinhalte

Die Weiterbildungsmodule beinhalten folgende Inhalte:

  • Der Coach und seine Haltung
  • Entspannungsverfahren für Kinder
  • Stressbewältigungstechniken/Resilienzstärkung
  • Stärkung des Selbstwertgefühls
  • Aufbau von Konfliktfähigkeit
  • Förderung der Lebensfreude 
  • Mentaltraining/Lösungsorientierte Denkstrategien
  •  (Selbst-)Motivationstechniken
  • Kommunikationstraining 
  • Elternunterstützung 
  • Wege in die Selbständigkeit als KinderKompetenzCoach/Selbstmarketing 
  • Gestaltung und Präsentation einer Kindercoaching-Sitzung/einer Kinder-(Eltern)-Seminareinheit

Wesentliche Bausteine sind dabei Freude am Lernen und Anwenden der Modulinhalte sowie Praxisbezug und der gemeinsame Austausch. Regelmäßige Trainingseinheiten unter Supervision und in selbständigen Übungseinheiten erzeugen Sicherheit in der Umsetzung des Gelernten. Unterstützt wird der Lernprozess durch begleitende Kursunterlagen mit Materialien zum vertiefenden Selbst-Studium, zur Selbstreflektion und zum Einsatz in der Coaching-Praxis mit Kindern. 

Das Besondere an dieser Weiterbildung zum KinderKompetenzCoach ist neben der Vielfalt der Methoden und Techniken aus ganz unterschiedlichen Bereichen ein ganzheitlicher Ansatz der Vermittlung. Dabei geht es nicht nur um das Weitergeben von Coaching-Tools und kindgerechter Coaching-Methoden. Ein zentraler Aspekt ist auch die Vertiefung der persönlichen Fähigkeit, sich in die Welt und Perspektive des Kindes einfühlen sowie Lebensfreude und Spaß am Lernen und das Meistern von Herausforderungen vermitteln zu können.

Ergänzt wird die Ausbildung zum KinderKompetenzCoach durch die Vermittlung von Coaching-Tools für Eltern zur Unterstützung ihrer Kinder. 

 

Die Säulen der Weiterbildung zum KinderKompetenzCoach

Die Ausbildung erfolgt im Rahmen von

  • Online-Kurstagen mit den Teilnehmer*Innen des jeweiligen Ausbildungszyklus
  • Zugriff auf eine Vielfalt an Kursmaterialien auf der KiKoCoach-Lernplattform (Printmedien, Audiomaterial, Lernvideos, Präsentationen) zum vertiefenden Selbststudium sowie zum Einsatz in der zukünftigen Kindercoaching-Praxis
  • 90minütige Online-Übungstreffen zum Erproben und vertiefenden Einüben der Coaching-Techniken zu jedem der 12 Module
  • Einzelcoaching-Sitzungen zu jedem Modul
  • Angebot: Teilnahme an Online-Austausch-Treffen mit bereits ausgebildeten KinderKompetenzCoaches

 

Tätigkeitsfelder

Nach Beendigung der Ausbildung können Sie als Kindercoach in eigener Praxis tätig werden.

Sie können von der Ausbildung auch für sich persönlich im Umgang mit Kindern in Ihrem Umfeld profitieren (zum Beispiel Eltern, Großeltern, Pflegeeltern) oder sie in Ihre bestehende berufliche Tätigkeit im Umgang mit Kindern integrieren (Erzieher*In, Lehrer*In, Referendar*In, Sporttrainer*In, Ärztin/Arzt, medizinisches Personal im Umgang mit Kindern, Logopädin/Logopäde, Sozialpädagogin/Sozialpädagoge, kinderärztliches Praxispersonal, Musikpädagogin/Musikpädagoge, Schulbegleiter*In, familienergänzendes Kinderbetreuungspersonal, etc.)

Die Ausbildung ermöglicht es Ihnen auch, konkrete Inhalte in Bildungseinrichtungen oder Projektarbeit in Kindergärten, Schulen oder Vereinen anzubieten. 

 

Konditionen

Kursgebühr: 3.750,- Euro 

Alternativ Zahlung in drei Raten: 1.850 vor Kursbeginn und zwei Raten à 975 Euro während der Ausbildung

 

Aktuelle Kurse 2. Halbjahr 2021: Kurs A  Ausbildungsstart: 08. Okt 2021 -  Ausbildungsende: 18. Jun 2022  / Kurs B  (Intensiv-Kurs) Start 05. Okt 2021 - Ende 17. Feb 2022

Spezielles

Die Online-Ausbildung kann länderübergreifend im deutschprachigen Raum stattfinden (Schweiz, Deutschland, Österreich, Belgien, Niederlande).