Portrait ISIS Institut für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht

ISIS Institut für Schweizerisches und Internationales Steuerrecht
Jungholzstrasse 43
8050 Zürich

Standorte: Zürich

Das ISIS wurde im Jahr 2000 als unabhängiges, nicht kommerzielles Institut in der Rechtsform eines Vereins gegründet. Die rund 300 Vereinsmitglieder sowie Gönnerinnen und Gönner stammen aus Steuerberatung, Steuerverwaltung, Steuerjustiz und Steuerrechtswissenschaft der ganzen Schweiz. Die Projekte des Instituts werden getragen durch Einnahmen aus Seminaren, aus Hochschullehrgängen sowie durch Mitglieder- und Gönnerbeiträge.

Angebot

ISIS-Seminare werden von hoch qualifizierten Fachleuten gehalten und finden in ausgewählten Hotels in der Schweiz statt. Sie richten sich vorwiegend an Steuerfachleute, Juristinnen und Juristen, Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, Treuhänderinnen und Treuhänder, Unternehmensberaterinnen und Unternehmensberater, Finanzverantwortliche, Wirtschaftsprüfer sowie Fachleute auf dem Gebiet der Wirtschaftsprüfung und des Rechnungswesens. Die von ISIS angebotenen Seminare sind voll auf die Bedürfnisse der teilnehmenden Personen ausgerichtet und das Angebot umfasst fünf verschiedene Arten von Seminaren.

Seminarübersicht

Kompaktseminare

  • Ausgewählte Fragen zur Besteuerung der Lohnempfänger einschliesslich Familienbesteuerung und Auswirkungen des AIA

Integrationsseminare

  • Steuerliche Aspekte der Nachlassplanung bei Grundeigentum
  • Besteuerung von Kapitalleistungen

Vertiefungsseminare

  • Mehrwertsteuer. Aktuell. Kompakt. Interdisziplinär.
  • Steuerplanung im Spannungsfeld zwischen Kostenoptimierung, Tax Compliance und Good Citizenship – Chancen und Risiken
  • Aktuelles zum Unternehmenssteuerrecht (Wiederholung)
  • Unternehmensumstrukturierungen
  • Aktuelles zum Unternehmenssteuerrecht

Update-Seminare

  • Aktuelles im Schweizer Steuerrecht

Seminare in der Romandie

  • Le thème sera déterminé ultérieurement
  • Droit pénal fiscal et rappel d’impôt