Portrait Actilangue - Französisch lernen in Frankreich

Actilangue - Französisch lernen in Frankreich
2 rue Alexis Mossa
06000 Nice-Nizza

Standorte: Nice-Nizza

Actilangue wurde 1977 von Paul Ceccaldi, dem Direktor der Schule, gegründet. Actilangue ist als privates Lehrinstitut für höhere Fortbildung beim nationalen Bildungsministerium angemeldet. Die Schule hat eine große Erfahrung im Unterrichten von Französisch für Ausländer. Dies garantiert eine gute Qualität der Kurse. Die neusten Direktmethoden werden in einer freundlichen, entspannten Atmosphäre angewandt. Garantiert werden hierbei optimale Intensität und maximale Individualität. Dies wird dem Studenten helfen, jeden Aspekt der Sprachkenntnisse, die er in und außerhalb der Klasse anwendet, zu erweitern. Jeder Student benutzt ein von Actilangue entwickeltes Unterrichtsmaterial einschließlich der Textbücher FRANÇAIS LANGUE ÉTRANGÈRE 1, 2 und 3. Das Material wird regelmäßig überarbeitet um sicherzustellen, daß die Studenten angemessene und aktuelle Bücher haben.

Die Schule kümmert sich um verschiedene Unterbringungsmöglichkeiten zu günstigen Preisen und ausgezeichneter Qualität.

Angebot

Die Einteilung in die verschiedenen Kursstufen erfolgt durch ein persönliches Gespräch und einen schriftlichen Einstufungstest. Das Actilangue-Programm kombiniert das praktische Erwerben der französischen Sprache mit interessanten sozialen und kulturellen Aktivitäten und Ausflügen. Bei allen Kursstufen liegt der Schwerpunkt auf der praktischen Anwendung der gesprochenen und geschriebenen Sprache. Die Sprache erlernt man in realistischen Situationen, verstärkt durch eigene Hintergrundinformationen über die französische Lebensweise.

STANDARD UND INTENSIVKURSE / LANGZEITKURSE
Beginn jeden Montag vom 04.01.2016 bis 17.12.2016. Fast-Anfänger bis Fortgeschrittene. Keine Anmeldegebühren.

ORGANISATION DER KURSE

Kurs Nr. 1, STANDARDKURS
20 Kursstd. pro Woche, 4 Kursstd. täglich von 8.45 bis 12.00 Uhr - Montag bis Freitag. Die Wahl dieses Kurses erlaubt die ideale Verbindung von Studium und Ferien. Der Unterricht am Vormittag bietet ein komplettes Programm (Lektüre, Diskussionen, Übungen, etc…)

Kurs Nr. 2, HALBINTENSIVKURS
25 Kursstd. pro Woche, 5 Kursstd. täglich von 8.45 bis 12.50 Uhr - Montag bis Freitag. Das gleiche Programm wie im Kurs Nr.1 + täglich eine Kursstunde mündlicher Sprachübungen.

Kurs Nr. 3, INTENSIVKURS
30 Kursstd. pro Woche, 6 Kursstd. täglich von 8.45 bis 12.00 Uhr und von 14.15 bis 15.45 Uhr - Montag bis Freitag. Das gleiche Programm wie im Kurs Nr.1 + täglich zwei Kursstunden mündlicher Sprachübungen.

JUNIORENPROGRAMM (16 bis 20 Jahre)
Oster- u. Sommerkurs, 20 Kursstd. pro Woche, 4 Kursstd. täglich morgens von 8.45 bis 12.00 Uhr. Das Programm beinhaltet während 4 Nachmittagen, einem Samstag und einem Sonntag folgende Aktivitäten: Besuch von Nizza und Besuch des alten Schlosses (Ruine), Besuch von Antibes (Altstadt und "Picasso Museum"), Busausflug nach Monaco/Monte-Carlo, Busausflug nach Eze - Tauchen - Aquasplash.

KOMBIKURSE
Beginn jeden Montag. Kurs Nr. 1, 20 Kursstd. pro Woche, 4 Kursstd. täglich von 8.45 bis 12.00 Uhr + 1 oder 2 Kursstd. Einzelunterricht täglich (25 oder 30 Kursstd. pro Woche).

EINZELUNTERRICHT
Beginn jeden Montag. Die effizienteste Form, eine Sprache zu erlernen. 1 Student - 1 Lehrer, 4, 5, 6, 8 oder 10 Kursstd. täglich. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Spezielles

* Top-Angebote 2016

* Kursstunde: jeweils 45 Minuten. Klassenstärke vormittags: 6 bis 12 Personen. Klassenstärke nachmittags: 4 bis 8 Personen.

* Alter: 16 Jahre und mehr (keine Altersbegrenzung).

* Die Studentenschaft ist in erster Linie europäisch (mehr als 12 Nationalitäten). Teilnehmer mit unterschiedlichem Background - Studenten, Geschäftsleute, Lehrer und Professoren, Ärzte und Rechtsanwälte, Touristen etc.

* Vorkenntnisse der französischen Sprache: Totalanfänger können nur für Einzelunterricht akzeptiert werden.

* Teilnahmebescheinigung: Eine Bestätigung über Kursart und Kursstufe. Studenten, Eltern oder Angestellte können auf Anfrage einen unterzeichneten Bericht über Teilnahme, Arbeit und Fortschritte erhalten.

* Im Kurspreis enthalten: Einstufungstest, Unterricht entsprechend der Kursart, Schulmaterial, Zeugnis sowie Freizeitveranstaltungen, sofern im Kurs vorgesehen (Juniorprogramm).