Portrait HWS Huber Widemann Schule AG | Akademie für Naturheilkunde

Mit 1'000 Lernenden ist die HWS Huber Widemann Schule in der Nordwestschweiz die Nummer 1 für Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Medizin, Bewegung und Gesundheit und Naturheilkunde.
Möchten Sie sich in der Alternativmedizin aus- oder weiterbilden? Seit über 20 Jahren bildet die HWS Akademie für Naturheilkunde in Basel erfolgreich und professionell Naturheilpraktikerinnen und Naturheilpraktiker aus. Sie wählen aus drei Fachrichtungen: Klassische Homöopathie, Traditionelle Chinesische Medizin TCM oder Traditionelle Europäische Naturheilkunde TEN. Schulmedizin ist in allen Fachrichtungen Teil der Ausbildung.

Wir unterstützen Sie auf dem Weg zum interessanten und anspruchsvollen Beruf des Naturheilpraktikers - mit praxiserfahrenen Dozenten, einer fachlich hochstehenden Ausbildung, kleinen Klassen und umfassenden praktischen Ausbildungsteilen.

Angebot

Ausbildungen der HWS - Akademie für Naturheilkunde

Dipl. Naturheilpraktikerin / Naturheilpraktiker ANHK in folgenden Fachrichtungen:

  • Klassische Homöopathie HOM
  • Traditionelle Chinesische Medizin TCM
  • Traditionelle Europäische Naturheilkunde TEN

Medizinische Grundausbildung

Spezielles

Höhere Fachprüfung (HFP) für Naturheilpraktiker/-innen

Naturheilpraktikerinnen und Naturheilpraktiker mit ANHK-Diplom haben die Möglichkeit, die Höhere Fachprüfung (HFP) für Naturheilpraktikerinnen und Naturheilpraktiker zu absolvieren und so ein eidgenössisches Diplom auf Tertiärstufe zu erlangen.

Die HFP wird organisiert und durchgeführt von der Organisation der Arbeitswelt Alternativmedizin Schweiz (OdA AM).

Die Struktur unserer Ausbildung ist den Lernzielen der OdA AM für die höhere Fachprüfung angepasst und bereitet Sie bestens darauf vor.

 

KrankenkassenanerkennungSämtliche Ausbildungen entsprechen den Anforderungen von Krankenkassen, EMR, ASCA, so dass die Therapien über die Zusatzversicherungen der Klienten abgerechnet werden können.