Portrait Schule für Gestaltung Zürich

Schule für Gestaltung Zürich
Ausstellungsstrasse 104
8005 Zürich

Standorte: Zürich
Stärken: Gestalterische Weiterbildung in Lehrgängen der Höheren Fachschule für Fotografie, Interaction Design, Produktdesign und Visuelle Gestaltung sowie den berufsorientierten Weiterbildungskursen
Zertifizierungen / Mitgliedschaften / Qualifizierungen:

Die Schule für Gestaltung Zürich ist ein Kompetenzzentrum für Gestaltung, Medienproduktion und Farbe und fördert die gestalterische Umsetzung von Kommunikation, die Mitgestaltung der Umwelt und die professionelle Herstellung sowie Ausgabe von Daten. Sie führt nebst den gestalterischen Grundbildungen sowie dem gestalterischen Vorkurs für Jugendliche ein attraktives Angebot an Weiterbildungskursen sowie berufsbegleitenden Ausbildungsgängen der höheren Berufsbildung, die zu eidg. anerkannten Abschlüssen führen. Die anerkannten Zertifikate, Fachausweise und Diplome der höheren Berufsbildung befähigen Studierende der Berufsschule für Gestaltung Zürich, anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgaben sowie Führungsfunktionen zu übernehmen, die einen nachhaltigen Nutzen für die Bewältigung komplexer Problemstellungen in der Berufspraxis gewährleisten. 

Die Weiterbildungskurse in den Bereichen Publishing und digitalen Medien, Fotografie und Film, Typografie und Gestaltung, Malen und Zeichnen, Drucktechniken und Buchbinden, Schmuck und Objektgestaltung verfolgen einen professionellen Anspruch und führen zu einer Vertiefung und Erweiterung der Kompetenzen in Technik sowie Gestaltung. Eine Weiterbildung an der Schule für Gestaltung Zürich eröffnet neue Perspektiven und schafft Offenheit gegenüber Entwicklungen sowie Neuem.

Angebot

Angebot an eidg. anerkannten Lehrgängen:

  • Dipl. Gestalter/in HF Kommunikationsdesign, Fachrichtung Interaction Design
  • Dipl. Gestalter/in HF Kommunikationsdesign, Fachrichtung Visuelle Gestaltung
  • Dipl. Gestalter/in HF Kommunikationsdesign, Fachrichtung Fotografie
  • Dipl. Gestalter/in HF Kommunikationsdesign, Produktdesign
  • Techno-Polygraf/-in EFA
  • Betriebsfachmann/-fachfrau Druck- und Verpackungstechnologie EFA
  • Werbetechniker/-in ED
  • Fotofachmann/-frau EFA
  • Modulare Weiterbildung für Maler/-innen
  • Werkstattkoordinator/-in im Carrosseriegewerbe
  • Werkstattkoordinator/-in im Industriegewerbe
  • Carrosseriefachmann/-fachfrau Lackiererei
  • Fachmann/Fachfrau Industrielackierung
  • Gestalterischer Vorkurs für Jugendliche (Zert.)

Angebot an Kursen

Fotografie und Film

  • Bildgestaltung und Technik in der Fotografie
  • Objekte zum Leben erwecken–experimentelle Lichtführung in der Objektfotografie
  • Workshop «Von der Aufnahme zum Fine Art Print»
  • Im Gespräch: Fine Art Printing
  • Experimentelle Fotografie im Fotostudio
  • Filmen mit der DSLR und Filmschnitt

Malen, Zeichnen und Illustrieren

  • Werkstatt Zeichnen und Illustrieren
  • Aktzeichnen I – Klassisches Studium des menschlichen Körpers
  • Aktzeichnen II – Szenische Inszenierung frei interpretiert
  • Malen zwischen Improvisation und Ordnung

Drucktechniken, Buchbinden, Typografie und Gestaltung

  • Atelier Kupferdruck
  • Atelier Lithografie und Steindruck
  • Atelier Siebdruck
  • Buchbinden und Kartonage
  • Elementare Typografie: Entwerfen, Umsetzen, Drucken (Bleisatz)
  • Gestaltung eigener Drucksachen

Schmuck und Objektgestaltung

  • Experimentelles Metallgiesen, Schmuck und Objekt in Bronze und Silber
  • Einführung in die Gemmologie, Teil 1
  • Mokume Gane, eine japanische Schmucktechnik

Publishing und digitale Medien

Spezielles

Das breite Angebot und der gelebte Praxisbezug zeichnen die Schule genauso aus wie die Anpassungsfähigkeit an aktuelle und relevante Gegebenheiten und Anforderungen der Berufe in der Kreativwirtschaft und des Gewerbes. Die hohen Qualitätsanforderungen an eine Bildungsinstitution belegt die Schule durch ihre ISO 29990:2010 Zertifizierung.